Ransom Riggs: Die Stadt der besonderen Kinder

Die Stadt der besonderen Kinder Book Cover Die Stadt der besonderen Kinder
Ransom Riggs
2015
Fantasy
audible Studios
Miss Peregrine - Teil 2
B00TYAK64M
Hollow City (2014)
Silvia Kinkel
Simon Jäger
11 Stunden und 17 Minuten (ungekürzte Version)

Inhaltsangabe:

Nur knapp ist Jacob mit den besonderen Kindern den Whites und Hollows entkommen. Mit dem Nötigsten ausgestattet können sie an die Küste von Wales rudern und versuchen sich durchzuschlagen, denn Miss Peregrine ist verletzt und kann sich nicht mehr vom Vogel zurück in den Menschen verwandeln.

Und wie die Kinder in der Menargerie erfahren, müssen sie sich beeilen, um die letzte noch freie Ymbryne – Miss Wren – in London zu finden. Nur eine andere Ymbryne kann Miss Peregrine helfen. Doch spätestens nach drei Tagen verliert sie ihre Menschlichkeit und eine Rückwandlung ist nicht mehr möglich. Deshalb sind die besonderen Kinder in Eile und machen sich auf den gefährlichen Weg nach London. „Ransom Riggs: Die Stadt der besonderen Kinder“ weiterlesen

Die Insel der besonderen Kinder

Die Insel der besonderen Kinder Book Cover Die Insel der besonderen Kinder
2016
Fantasy
Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
127 Minuten
USA, UK, Belgien, Kanada
Tim Burton
Jane Goldman
Eva Green, Asa Butterfield, Samuel L. Jackson, u.v.a.
„Die Insel der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

Inhaltsangabe:

Jacob Portman (Asa Butterfield) muss bestürzt mit ansehen, wie sein Großvater Abraham Portman (Terence Stamp) im Wald hinter dem Haus auf brutale Weise angegriffen wird. Die Augen aus den Höhlen sind entfernt und ehe Abe stirbt, sagt er merkwürdige Dinge, die Jacob noch nicht versteht. Er weiß jedoch, dass es mit den Gutenacht-Geschichten zusammen hängt, die sein Opa ihm früher erzählt hatte. Die Geschichten sind fantastisch, zu fantastisch, als dass sie wahr sein könnten. „Die Insel der besonderen Kinder“ weiterlesen

Ich warte auf … [#5]

Lange gab es für mich keine Bücher zum Vorbestellen. Doch – neues Jahr – neues Glück! Dank des Follow-Button bei amazon.de wird man nun immer frühzeitig über Neuigkeiten informiert. Und ich habe diese Woche die erste Bestellung getätigt 🙂

Die Insel der besonderen Kinder – nach Ransom Riggs

Gerade erst habe ich das Hörbuch dazu genossen, nun kommt schon der Film auf DVD raus. Der Kino-Start ist irgendwie völlig an mir vorbei gegangen, genauso wie die faszinierende Geschichten um Jacob, Emma und Miss Peregrine.

Voraussichtlicher Liefertermin: 09.02.2017!

Maria W. Peter: Die Festung am Rhein

Oh ja, es ist schon eine Weile her, seit die Autorin etwas veröffentlichte. Sie hat wohl sehr intensiv an diesem Buch gearbeitet und endlich erscheint es. Vielleicht gibt es die Gelegenheit zu einer gemeinsamen Leserunde. Mal sehen 🙂

Voraussichtlicher Liefertermin: 16.03.2017!

Nicholas Sparks: Seit du bei mir bist

Ich lese ihn seit über 15 Jahren und fast immer habe ich mir die Bücher bei Erscheinen gleich gekauft. Da ich fast alle Bücher von ihm verschlungen habe, durfte ich hier natürlich keine Ausnahme machen. Es ist blind vorbestellt!

Voraussichtlicher Liefertermin: 27.03.2017!

Serie: „Miss Peregrine“ von Ransom Riggs

Buch-Serie: „Miss Peregrine“ von Ransom Riggs (Hörbuch)

1.

Ransom Riggs: Die Insel der besonderen Kinder

Originaltitel: Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children (2011)

Hier ist die Comic-Version!

2. Ransom Riggs: Die Stadt der besonderen Kinder

Originaltitel: Hollow City (2014)

3. Ransom Riggs: Die Bibliothek der besonderen Kinder

Originaltitel: Library of Souls (2015)

4. Ransom Riggs: Der Atlas der besonderen Kinder

Originaltitel: A Map of Days (2018)

5. Ransom Riggs: Das Vermächtnis der besonderen Kinder

Originaltitel: The Conference of the Birds (2020)

Ransom Riggs: Die Insel der besonderen Kinder

Die Insel der besonderen Kinder Book Cover Die Insel der besonderen Kinder
Ransom Riggs
2016
Fantasy
audible Studios
Miss Peregrine - Teil 1
3862315878
Peregrine’s Home for Peculiar Children (2011)
Silvia Kinkel
Simon Jäger
11 Stunden und 8 Minuten (ungekürzte Version)

Inhaltsangabe:

Jacob Portman hat einen sonderbaren Großvater: Er erzählt ihm immer wieder von Heim-Kindern auf einer einsamen Insel von Wales. Dort hat der Großvater selbst einen Teil der Kindheit verbracht, nachdem er vor den Nazis geflohen war. Diese Kinder hatten besondere Fähigkeiten und so wurden aus den Geschichten Märchen, die Jacob folglich eines Tages nicht mehr glaubt.

Als Jacob 15 Jahre alt ist, wird er Zeuge, wie der Großvater von einem merkwürdigen Monster angegriffen und letztendlich getötet wird. Lange Zeit wird er damit nicht fertig, bis er einen Brief von einer gewissen Miss Peregrine in den Händen hält. Sie hat seinem Großvater vor gar nicht so langer Zeit erst geschrieben. „Ransom Riggs: Die Insel der besonderen Kinder“ weiterlesen