Danielle Steel: Big Girl

21a-6ohOuyLDanielle Steel: Big Girl

Originaltitel: Big Girl (2010)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Weltbild Verlag
Seitenanzahl: 367 Seiten
ISBN-10: 3863651030
ISBN-13: 978-3863651039

Inhaltsangabe:

Victoria Dawson wächst in L.A. auf. Obwohl von ihren Eltern durchaus gewünscht, hat sie sie ungewollt vom ersten Tag an enttäuscht. Ihr Vater nennt sie nach der Queen Victoria, weil sie ihr ähnlich sieht. Doch das meint er nicht unbedingt liebevoll. Ihre Nase ist komisch, sie hat lange Beine und kämpft ständig mit ihrem Gewicht. Einzig ihre Liebe zu ihrer Schwester Grace hält sie an zu Hause fest. Sie liebt ihre kleine Schwester abgöttisch, obwohl sie von Anfang anders behandelt wird als sie selbst.

Mit 18 Jahren zieht Victoria aus, um zu studieren. Auch da kann sie es ihren Eltern nicht recht machen. Lehrerin wäre kein echter Beruf und sie würde kaum was verdienen. Und intelligente Frauen würden eh keinen Mann finden. Mit diesem riesigen Päckchen an Gemeinheiten und Oberflächlichkeiten muss Victoria in ihrem Erwachsenenleben zurecht kommen und obwohl schon viele etliche Kilometer zwischen ihnen liegen, bestimmen sie noch immer ihr Leben.
„Danielle Steel: Big Girl“ weiterlesen

Danielle Steel: In jedem Tag ein Anfang

3426511878Danielle Steel: In jedem Tag ein Anfang

Originaltitel: One Day at a Time (2009)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Knaur Taschenbuch
Seitenanzahl: 352 Seiten
ISBN-10: 3426511878
ISBN-13: 978-3426511879

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Sie kommt aus einer reichen Familie und hätte in ihrem Leben alles haben können. Doch Coco hat der Welt der Reichen den Rücken gekehrt und lebt zurückgezogen an der Küste Kaliforniens. Als sie den Mann ihres Lebens trifft, muss Coco sich entscheiden, wer sie sein will – denn Leslie ist ausgerechnet ein weltbekannter Filmstar.

Mein Fazit:

Mal ein bisschen anders – aber nur ein bisschen.

Coco kommt aus einer berühmten Familie. Ihr Vater war Film-Produzent, ihre Mutter ist eine berühmte Schriftstellerin und die Schwester ist die Fuß-Stapfen ihres Vaters getreten. Und doch kommt sie mit dieser Welt nicht zurecht, denn alles ist auf den äußeren Schein ausgerichtet. Echte Gefühle haben da nur schwer Platz, ganz besonders, wenn man ein Kind ist und im Scheinwerfer-Licht groß wird. „Danielle Steel: In jedem Tag ein Anfang“ weiterlesen

Danielle Steel: Herzensbrecher

3426512041Danielle Steel: Herzensbrecher

Originaltitel: Rogue (2008)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 336 Seiten
ISBN-10: 3426512041
ISBN-13: 978-3426512043

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Sie ist erfolgreiche Ärztin, hat drei tolle Kinder und mit Charles endlich den Mann kennengelernt, den sie sich immer gewünscht hat. Maxines einziges Problem ist Blake – ihr geradezu unanständig attraktiver, unwiderstehlich charmanter, aber leider extrem unzuverlässiger Ex-Mann, dem noch immer ein Platz in ihrem Herzen gehört …

„Danielle Steel: Herzensbrecher“ weiterlesen

Danielle Steel: Was das Herz will

3426511886Danielle Steel: Was das Herz will

Originaltitel: Matters of the Heart (2009)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Knaur Taschenbuch
Seitenanzahl: 336 Seiten
ISBN-10: 3426511886
ISBN-13: 978-3426511886

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Hope Dunne ist eine erfolgreiche New Yorker Fotografin. Nach zwei schweren Schicksalsschlägen hat sie endlich zurück ins Leben gefunden und ist glücklich als Single. Erfüllung findet sie in ihrer Arbeit. Als sie ein Porträt des Schriftstellers Finn O’Neill anfertigen soll, erobert der charmante Ire ihr Herz im Nu. Hope scheint ihren Traummann gefunden zu haben. Bis sie nach und nach feststellt, dass er von einem Lügengeflecht umgeben ist. Es dauert nicht lange, und Hopes Traum beginnt sich in einen Albtraum zu verwandeln.

Mein Fazit:

Ich habe in den letzten 15 Jahren fast alle Danielle Steel-Romane gelesen. Vor einigen Jahren hatte ich schon bemängelt, das die Autorin sich in ihrem Schreibstil nicht wirklich weiter entwickelt. Was ich eigentlich sehr schade finde. Und mit „Was das Herz will“ ist sie sich ihrer Linie treu geblieben. Es geht um Hope Dunne, die als Fotografin international anerkannt ist, jedoch zwei Schicksalschläge verkraften muss. Zum einen die Erkrankung ihres Ex-Mannes und der plötzliche Tod ihrer Tochter. Um die Verluste zu verarbeiten, war sie nach Indien gegangen und fand dort ihre innere Mitte zurück.
„Danielle Steel: Was das Herz will“ weiterlesen