Carl Bernstein: Hillary Clinton – Die Macht einer Frau

Carl Bernstein: Hillary Clinton – Die Macht einer Frau

Originaltitel: A Woman in Charge. The Life of Hillary Rodham Clinton (2007)
übersetzt von Stephan Gebauer
Verlag: Droemer Knaur
Seitenanzahl: 959 Seiten
ISBN-10: 3426274353
ISBN-13: 978-3426274354

Inhaltsangabe:

Mit diesem knapp 1000 Seiten-starke Werk will der Pulizerpreis-Träger Carl Bernstein, der damals zusammen mit Bob Woodward die Watergate-Affäre aufdeckte, uns den Mythos um Hillary Rodham Clinton erläutern, näher bringen und diese Person verständlich machen.

Sie wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Ihr Vater sehr streng und ihre Mutter stets im Schatten ihres Vaters, wurde von ihr schon früh abverlangt. Und gleichzeitig wurde sie dazu erzogen, dafür zu kämpfen und einzustehen, was man erreichen will. Das zieht sich zum College durch, wo sie bereits erste politische Aktionen und Kontakte pflegte. Viele Persönlichkeiten lernt sie im Laufe ihres Lebens kennen, die in irgendeiner Weise das Leben begleitet oder von einem anderen Blickwinkel beleuchtet haben. „Carl Bernstein: Hillary Clinton – Die Macht einer Frau“ weiterlesen