Mein SuB [#88]

Lesezeit: 1 Minute

Dieses Buch hatte ich im Kindle-Deal-der-Woche damals gekauft, weil es sich eine Weile auf meiner Wunschliste befunden hatte. Es klang wirklich interessant. Nun ja …

Linda Winterberg: Das Haus der verlorenen Kinder

erschienen 2016
Taschenbuch: 512 Seiten
Verlag: Aufbau Taschenbuch
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 374663220X
ISBN-13: 978-3746632209

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Nimmt man einer Mutter ihr Kind …

Norwegen, 1941: In dem kriegsgebeutelten Land verlieben sich Lisbet und ihre Freundin Oda in die falschen Männer – in deutsche Soldaten. Ihre verbotene Liebe fordert einen hohen Preis, und die beiden jungen Frauen verlieren alles, was ihnen lieb ist. Ausgerechnet bei den deutschen Besatzern scheinen sie Hilfe zu finden, doch dann wird Lisbet von ihrer kleinen Tochter getrennt. Erst lange Zeit später findet sich ihre Spur – in Deutschland.

Anmerkung: Ich habe es als eBook vorliegen.

Mein SuB [#87]

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

ich weiß nicht, wie das folgende Buch in mein Regal gekommen ist. Vermutlich habe ich es selbst gekauft, denn es ist ein preisreduziertes Mängelexemplar. Nachdem ich „Die Walfängerin“ von der Autorin gelesen habe, bin ich um so neugieriger 🙂

Ines Thorn: Der Maler Gottes

erschienen 2002
Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 304 Seiten
ISBN-10: 3426638584
ISBN-13: 978-3426638583

Inhaltsangabe:

von Knaur TB: Er ist von seiner Kunst besessen und kennt keine Kompromisse. Bereits als Kind hat Matthias Grünewald nur ein Ziel: Ein Werk zu schaffen, das Gott und der Schöpfung gerecht wird. Nichts kann ihn von seiner Vision abbringen – nicht sein eifersüchtiger Bruder, nicht die harten Lehrjahre und auch nicht Magdalena, mit der ihn eine innige Liebe verbindet. Heiraten wird er sie nie, denn seine Kunst steht immer an erster Stelle. Doch in seiner berühmten Magdalenenklage setzt er ihr ein unvergängliches Denkmal …

Mein SuB [#86]

Lesezeit: 1 Minute

Oh ja, dieses Buch habe ich letztes Jahr auf der LBM17 kostenlos erworben. Und es klingt so vielversprechend – wie so viele andere Bücher auch 🙂 Man hat aber eben immer nur 24 Stunden pro Tag! Daher stelle ich es hier mal näher vor und hoffe, das ich es bald lesen kann!

Mary-Louise Parker: Die Männer meines Lebens

Originaltitel: Dear Mr. You (2015)
übersetzt von Anette Grube
Verlag: S. FISCHER
Seitenanzahl: 288 Seiten
ISBN-10: 3103972156
ISBN-13: 978-3103972153

von amazon.de: Eine Liebeserklärung an die Männer – die Autorin und Schauspielerin Mary-Louise Parker schreibt an die Männer ihres Lebens: zornig, zärtlich, haarsträubend komisch und voller Gefühl.
Mary-Louise Parker hat 32 Briefe an die Männer ihres Lebens geschrieben.

In herzzerreißenden Liebeserklärungen schreibt sie an ihren verstorbenen Vater, den sie schmerzlich vermisst, an ihren Großvater, den sie nie kennengelernt hat, an ihren Sohn, den sie abgöttisch liebt. Sie schreibt ehemaligen Liebhabern und den Wildfremden, die der Zufall manchmal zu Zeugen unserer verletzlichsten Momente macht. <weiter>

Mein SuB [#85]

Lesezeit: 1 Minute

Halli hallo!

Heute habe ich ein weihnachtliches Buch im Gepäck, welches ich Euch gerne vorstellen möchte. Dieses Buch bekam ich von der lieben Gisela von Giselas Lesehimmel 2016 geschenkt und eignet sich eher in der Vorweihnachtszeit! Nun denn, ist ja eh noch etwas hin 🙂

Carmel Harrington: Ist die Liebe nicht schön?

Originaltitel: Every Time a Bell Rings (2015)
übersetzt von Inken Kaulstorft
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 368 Seiten
ISBN-10: 3956496000
ISBN-13: 978-3956496004

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Weihnachten war stets die schönste Zeit des Jahres für Belle. Die funkelnden Lichter Dublins, der knirschende Schnee unter den Schuhen, der Zauber, der in der Luft liegt. Doch dieses Jahr ist sie blind für all das und ihre Welt grau, nachdem sie alles verloren hat, was sie liebt. Aber Weihnachten hat auch dieses Jahr nicht seinen Zauber verloren … und schickt Belle jemanden, der ihr vor Augen führen soll, wie schön das Leben ist.

 

Mein SuB [#84]

Lesezeit: 1 Minute

Dieses Buch kaufte ich vor Ewigkeiten, als ich mir noch zutraute, noch mehr King zu lesen. Das Zutrauen ist mir leider etwas abhanden gekommen, dennoch habe ich nun mal diese Bücher. Ein paar Seiten las ich damals schon und glücklicherweise ist es ja nicht ganz so dick wie „Es“ oder „Das letzte Gefecht“.

Stephen King: Das Bild Rose Madder

Originaltitel: Rose Madder (1995)
übersetzt von Joachim Körber
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 587 Seiten
ISBN-10: 3453090780
ISBN-13: 978-3453090781

Inhaltsangabe:

von amazon.de.: Ein Leben mit der Angst im Nacken

Nach 14 Jahren Ehehölle bringt Rosie Daniels endlich die Kraft auf, vor der Gewalt ihres brutalen Mannes zu fliehen. Doch der ist ein rachelüsterner Cop und folgt ihr dicht auf den Fersen …

image_pdf