Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 2. Staffel

usaGame of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 2. Staffel (2012)
Originaltitel: Game of Thrones

B00DU61NAWRegie: Alan Taylor, Alik Sakharov, David Petrarca, u.v.a.
Drehbuch: D.B. Weiss, David Benioff, u.v.a.
Produktion: David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, u.v.a.
Musik: Ramin Djawadi
Darsteller: Peter Dinklage, Lena Headey, Emilia Clarke, Kit Harington, Sophie Turner, Iain Glen, u.v.a.
Dauer: ca. 55 Minuten pro Folge
Romanvorlage: „Königsfehde“ (2. Teil der Das Lied von Eis und Feuer-Reihe) von George R. R. Martin
Dies ist die 2. Staffel der Game of Thrones-Reihe.

Inhaltsangabe:

Der Krieg ist entbrannt: Der tyrannische junge König Joffrey sitzt nun mit der Unterstützung seiner Mutter Cersei und dem Onkel Tyrion auf dem eisernen Thron, während die Brüder der Baratheons ebenfalls Anspruch auf den Thron erheben und sich gegenseitig bekriegen. Der neue König des Nordens, Robb Stark, führt ein Feldzug gegen die Familie Lennister, die zu Unrecht Ned Stark zum Tode verurteilten und die beiden Schwestern Sansa und Arya in der Festung Königsmund gefangen gehalten. Und auch Jon Snow mit seiner Nachtwache muss sich auf neue Machtverhältnisse einstellen, denn der Winter naht immer mehr und somit wächst auch die Bedrohung jenseits der Mauer. „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 2. Staffel“ weiterlesen

Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 1. Staffel

usaGame of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 1. Staffel (2011)
Originaltitel: Game of Thrones

B00BPU7FFWRegie: Alan Taylor, Daniel Minahan, u.v.a.
Drehbuch: David Benioff, D.B. Weiss
Produktion: David Benioff, Guymon Casady, Frank Doelger, u.v.a.
Musik: Ramin Djawadi
Darsteller: Sean Bean, Mark Addy, Peter Dinklage, Lena Headey, Emilia Clarke, Kit Harington, u.v.a.
Dauer: 10 Folgen á ca. 56 Minuten
Romanvorlage: „Die Herren von Winterfell“ (1. Teil der Das Lied von Eis und Feuer-Reihe) von George R. R. Martin
Dies ist die 1. Staffel der Game of Thrones-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Die Sommer dauern mehrere Dekaden und die Winter können ein Leben lang anhalten in der fantastischen Welt der neuen herausragenden HBO®-Serie basierend auf der erfolgreichen Fantasy-Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin. Vom ränkevollen Süden bis hin zu den wilden Ostländern, im eisigen Norden und an der uralten Mauer, die das Land von der Dunkelheit trennt, kämpfen die machtvollen Familien der sieben Königreiche verbissen um den Eisernen Thron. Es ist ein hintergründiges und betrügerisches Spiel um Einfluss und Ehre, Unterwerfung und Triumph. Im Game of Thrones, dem Spiel um den Thron, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Gewinn oder stirb.

„Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer – 1. Staffel“ weiterlesen

Die 100 – Erste Staffel

usa Die 100 – Erste Staffel (2014)
Originaltitel: The 100

B00ZBNB7L2Regie: Dean White, Mairzee Almas, Ed Fraiman, u.v.a.
Drehbuch: Lina Patel, Bruce Miller, u.v.a.
Produktion: Jae Marchant, Dean White, Tim Scanlan, u.v.a.
Darsteller: Eliza Taylor, Bob Morley, Devon Bostick, Isaiah Washington, Christopher Larkin, Henry Ian Cusick, u.v.a.
Dauer: ca. 43 Minuten/ pro Folge
Romanvorlage: „Die 100“ von Kass Morgan

Inhaltsangabe:

97 Jahre nach nuklearen Katastrophe auf der Erde leben die Menschen auf dem Raumschiff „The Arch“. Die Recourcen sind knapp, es herrschen strenge Regeln und die Strafen selbst für kleinste Vergehen sind hoch.

Doch nur die Regierung weiß, dass das Schiff ein großes Problem hat: Der Sauerstoff wird knapp. Und das Leck kann nicht mehr repariert werden. Daher werden 100 Jugendliche Straftäter mit knappen Recourcen auf eine heikle Mission geschickt: Sie sollen testen, ob es wieder möglich ist, auf der Erde zu leben. „Die 100 – Erste Staffel“ weiterlesen

Rom

united_kingdom Rom (2005)
Originaltitel: Rome

B000RF121ERegie: Michael Apted, Allen Coulter, Alan Poul
Drehbuch: Alexandra Cunningham, David Frankel
Produktion: Eleanor Moran, Marco Valerio Pugini, William J. MacDonald
Musik: Jeff Beal
Kamera: Marco Pontecorvo
Darsteller: Kevin McKidd, Ray Stevenson, Lindsay Duncan, James Purefoy, Polly Walker, Kerry Condon, u.v.a.
Dauer: 0:50 Stunden pro Folge

Inhaltsangabe der Ersten Staffel:

52 Jahre vor Christus: Julius Cäsar (Ciarán Hinds) kämpft bereits seit acht Jahren gegen Gallien, ehe er mit seiner 13.ten Legion endlich erfolgreich ist. 8 Jahre, die er Rom den Rücken zugekehrt hatte. In der Zeit änderte sich das System: Der Adel regierte und die Bürger hungerten und wurden versklavt.

Pompejus, früherer Verbündeter und nun Erzrivale, hinterlässt Cäsar widerstandlos. Doch Cäsar hat Feinde. Einige Häuser fürchten den neuen Herrscher, denn er will Gutes dem Volk tun: Land verteilen, Sklaven befreien lassen und Arbeit schaffen. Dem Adel würde es ans Geld gehen und so entspinnen sich zwischen den Häusern in Rom Intrigen, Verrat, aber auch Leidenschaft und Freundschaft. Mit seinem Vertreter Marc Anton (James Purefoy) versucht er, den Senat auf seine Seite zu bekommen, was sich aber nicht nur als kostspielig erweist.
„Rom“ weiterlesen

Gelobtes Land

united_kingdomGelobtes Land (2010)
Originaltitel: The Promise

B00BXUG1MWRegie: Peter Kosminsky
Drehbuch: Peter Kosminsky
Produktion: David Aukin, Lorraine Goodman, Hal Vogel
Musik: Debbie Wiseman
Kamera: David Higgs
Darsteller: Claire Foy, Christian Cooke, Itay Tiran, Katharina Schüttler, Haaz Sleiman, Ali Suliman, u.v.a.
Dauer: ca. 350 Minuten

Inhaltsangabe:

Die Britin Erin (Claire Foy) hat gerade ihr Abitur gemacht und soll eigentlich ihr Praktikum beginnen. Aber so richtig Lust hat sie dazu nicht. Viel lieber möchte sie ihre Freundin Eliza (Perdita Weeks) nach Israel begleiten, die ihren Wehrdienst dort antreten muss. Bevor Erin jedoch abreist, wird sie mit ihrem Großvater konfrontiert, den sie kaum kennt und der nun schwer erkrankt ist. Während sie mit ihrer Mutter die Wohnung ausräumt, fällt ihr das Tagebuch ihres Großvaters in die Hände. Einer plötzlichen Eingebung folgend nimmt sie das Tagebuch ansich und beginnt während der Reise nach Israel dort zu lesen.

Len (Christian Cooke) war ein britischer Berufssoldat, der zuerst in Deutschland die Juden aus den KZ‘ befreite. Dann wird er nach Palästina beordert, wo er an einer Friedensmission teilnimmt. Die Friedensmission beinhaltet den Schutz der Araber vor der jüdischen Bevölkerung, die in Strömen nach Palästina einreisen mit dem Ziel, einen eigenen Staat errichten zu wollen. Während seiner Dienstzeit sieht er sich mit Maulwürfen, wütenden Juden und terroristen Anschlägen konfrontiert, die ihm an allem zweifeln lassen, wofür die Mission steht. In der Zeit freundet er sich mit einer arabischen Familie an. Diese Freundschaft jedoch wird auf eine sonderbare Weise auf eine harte Probleme gestellt, die ihn bis zur Gegenwart stark belastet.
„Gelobtes Land“ weiterlesen