Annette Hennig: Das Geheimnis der Uhr

Lesezeit: 3 Minuten

Annette Hennig: Das Geheimnis der Uhr

erschienen 2014
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 280 Seiten
ISBN-10: 1503054748
ISBN-13: 978-1503054745
Dies ist der 2. Teil der „Und immer war es Liebe“-Trilogie.

Inhaltangabe:

Antibes 2013: Alexa macht mit ihrer sechsjährigen Tochter Laurie Urlaub in Frankreich. Und bei einem Bummel durch ein Antiquitätengeschäft entdeckt sie unverhofft die goldene Uhr ihres Uropas Walter. Walter gilt seit dem 2. Weltkrieg als verschollen. Somit herrscht bei Alexa große Aufregung.

Madlon Dumont ist 93 Jahre alt und hat sich zurückgezogen. Nun leitet ihr Sohn Martin das Antiquitätengeschäft. Doch als sie die junge Frau und die kleine Laurie sieht und erkennt, dass ihre Vergangenheit sie eingeholt hat, gibt sich dem Schicksal geschlagen. Denn beinahe 70 Jahre hat sie einige große Geheimnisse in ihrem Herzen bewahrt. „Annette Hennig: Das Geheimnis der Uhr“ weiterlesen

Serie: „Und immer war es Liebe“ von Annette Hennig

Lesezeit: 1 Minute

Buch-Serie: „Und immer war es Liebe“ von Annette Hennig

1. 1500286702 Annette Hennig: Agnes Geheimnis

erschienen 2014

2. 1503054748 Annette Hennig: Das Geheimnis der Uhr

erschienen 2014

3. 1512126357 Annette Hennig: Das Geheimnis des Briefes

erschienen 2015

Rezie folgt demnächst!

Annette Hennig: Agnes Geheimnis

Lesezeit: 3 Minuten

1500286702Annette Hennig: Agnes Geheimnis

erschienen 2014
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 286 Seiten
ISBN-10: 1500286702
ISBN-13: 978-1500286705
Dies ist der 1. Teil der „Und immer war es Liebe“-Trilogie.

Inhaltsangabe:

Nina und Paul sind seit 32 Jahren verheiratet. Schon sehr früh hatte sie sich in ihn verliebt, aber den Warnungen ihrer Schwester und Freunden hatte sie getrotzt und ihn für sich gewinnen können. Sein Ruf als Schürzenjäger eilte ihm voraus.

Doch nun stürzt von einem Tag auf den anderen alles zusammen. Ein Brief aus Spanien klärt sie darüber auf, dass Paul ihr all die Jahre nicht nur untreu war, sondern auch noch eine Tochter daraus hervor gegangen ist. „Annette Hennig: Agnes Geheimnis“ weiterlesen

image_pdf