Sam Bourne: Der Präsident

Lesezeit: 3 Minuten

Sam Bourne: Der Präsident

Originaltitel: The Plot to Kill the President (2017)
Übersetzt von Ruggero Leò, vorgelesen von Dana Geissler
Verlag: Lübbe Audio
Länge: 7 Stunden und 44 Minuten (gekürzte Ausgabe)
ASIN: B074QPZCLN

Inhaltsangabe:

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist ein Hitzkopf. Nur mit Mühe wird er an einem atomaren Erstschlag gegen die koreanische Halbinsel abgehalten. Der amtierende Verteidigungsminister und der Stabschef sehen sich gezwungen zu handeln und planen ein Attentat.

Maggie Costello ist schon seit der Vorgängerregierung Rechtsberaterin im Weißen Haus. McNamara, ihr Vorgesetzter und ein sehr wortgewandter und schmieriger Typ mit einem Ego von Washington bis Miami, beauftragt sie, einen mysteriösen Mord am Arzt des Weißen Hauses zu untersuchen. „Sam Bourne: Der Präsident“ weiterlesen

Tricks

Lesezeit: 2 Minuten

Tricks (2003)
Originaltitel: Matchstick Men

Regie: Ridley Scott
Drehbuch: Nicholas Griffin, Ted Griffin
Produktion: Steve Starkey, Ridley Scott, Sean Bailey
Musik: Hans Zimmer
Kamera: John Mathieson
Darsteller: Nicolas Cage, Bruce McGill, Sam Rockwell, Bruce Altman, Jenny O’Hara, Alison Lohman, u.v.a.
Dauer: 116 Minuten
Romanvorlage: „Ein brillianter Bluff“ von Andy Garcia

Inhaltsangabe:

Roy Waller (Nicholas Cage) und Frank Mercer (Sam Rockwell) sind das perfekte Duo. Sie sind erfolgreiche Trick-Betrüger, bringen ihre Opfer dazu, das Geld ihnen freiwillig zu geben. Während Roy spart und Geld für später zur Seite legt, lebt Frank auf großem Fuß und braucht immer mehr.

Roy allerdings ist nicht ganz gesund: Er leidet unter Zwangsneurosen, kann nicht lange an der frischen Luft bleiben und hasst geöffnete Fenster und Türen und dreckigen Teppichboden. Seine Leibspeise ist Thunfisch und er bezahlt nur bei einer Kassierin im Supermarkt. „Tricks“ weiterlesen

Mein SuB-Zuwachs [#55] – 24/19

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

soeben habe ich meinen ersten Gutschein in der Buchhandlung eingelöst. Eines hatten sie nicht vorrätig, das kann ich mir dann Montag abholen. Aber heute konnte ich zwei hoffentlich spannende und wunderbare Bücher schon mitnehmen:

Anna Romer: Das Dornental

Lucy Clarke: Das Haus am Rand der Klippen

Ich freue mich auf spannende Lesestunden im Juli 🙂 Liebe Grüße, Elke!

Mein SuB [#130]

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

dieses Buch bekam ich letztes Jahr mit den anderen beiden Büchern der Autorin von meiner lieben Freundin und Kollegin zum Lesen. Da wir einen ähnlichen Geschmack haben, hat sie sie mir mal gegeben. Ich hoffe, dass ich das Buch bald lesen kann, aber es gibt ja immer viel zu lesen, nicht wahr? 🙂

Cristina Caboni: Die Oleanderschwestern

Originaltitel: Il Giardino dei Fiori Segreti (2016)
übersetzt von Ingrid Ickler
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 416 Seiten
ISBN-10: 3734105099
ISBN-13: 978-3734105098

Inhaltsangabe:

von Blanvalet Verlag: Wenn Iris inmitten ihrer Blumen ist, ist sie glücklich. Doch als eines Tages eine Frau vor ihr steht, die ihr bis aufs Haar gleicht, gerät ihre Welt ins Wanken. Wer ist sie und was hat das zu bedeuten? Wie Iris liebt es Viola, sich mit Blumen und ihren Düften zu umgeben. Die beiden sind Zwillinge und wussten bislang nichts von der Existenz der jeweils anderen. Um mehr über ihre Familiengeschichte zu erfahren, reisen die Frauen in die Toskana, wo sich der Landsitz der Donatis inmitten eines prachtvollen Blumengartens befindet. Die Schwestern werden bereits von ihrer Großmutter erwartet – und nur sie kann den beiden helfen, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen …

Patricia Potter: Doch die Liebe siegt

Lesezeit: 2 Minuten

Patricia Potter: Doch die Liebe siegt

Originaltitel: Lawless (1991)
übersetzt von Sabine Ivanovas
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 445 Seiten
ISBN-10: 3442431719
ISBN-13: 978-3442431717

Inhaltsangabe:

Willow George Taylor ist stur. Das bemerken nicht nur die Bewohner des kleinen Städtchens Newton. Auch Alex Newton merkt es. Als Jake, ein früherer enger Freund, Willow seine Farm hinterläßt, will er ihr um jeden Preis diese Ranch abkaufen, um den Fluß zu dominieren und somit seinem Erzfeind Gar Morrow das Leben schwer zu machen. Schließlich läßt Willow Gar’s Vieh am Fluß trinken.

Willow denkt jedoch gar nicht daran, die Ranch zu verkaufen. Während sie in der Stadt als Lehrerin arbeitet, kümmern sich ihre Zöglinge um das Tier und Land. Sie hat ein großes Herz und gibt jedem Menschen eine Chance. „Patricia Potter: Doch die Liebe siegt“ weiterlesen