Wolkengeflüster [#20]

Liebe Bücherfreunde,

wir starten in die nächste Runde des Wolkengeflüster.

Es würde mich freuen, wenn Ihr mit mir ein bisschen über das flüstert, was Euch bei den vergangenen Leseprojekten so gefallen hat und warum? Selbstverständlich könnt Ihr einen eigenen Beitrag auf Eurem Blog zu dem Thema schreiben und dann im Kommentar verlinken.

Folgendes möchte ich gerne wissen:

  1. Über welches Buch willst Du flüstern? Worum geht es?
  2. Wie und warum bist Du zu diesem Buch gekommen?
  3. Was gefällt Euch so besonders daran- oder eben nicht?

Hier ist mein Flüster-Objekt:

1. Heute flüstere ich über das Buch „Wasser für die Elefanten“ von Sara Gruen, welches 2011 auch verfilmt wurde. 2012 habe ich den Film auf DVD gesehen und war ziemlich angetan davon, was die Bewertung von 95% auch belegt. Worum geht es? Ein alter Mann erzählt die Geschichte, wie er 1931 völlig pleite und desillusioniert zum Zirkus kommt und dort die Liebe seines Lebens kennen lernt. Allerdings ist die Herzensdame mit einem gewalttätigen Mann verheiratet, der zudem mit strenger Hand über den Zirkus herrscht. Ein Elefant namens Rosie verändert alles! „Wolkengeflüster [#20]“ weiterlesen

Book Club – Das Beste kommt noch

Book Club - Das Beste kommt noch Book Cover Book Club - Das Beste kommt noch
2018
Komödie
Book Club
104 Minuten
Bill Holderman
Bill Holderman, Erin Simms
Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen, u.v.a.
USA

Inhaltsangabe:

Seit über vierzig Jahren treffen sich vier Frauen zum Buchclub.

Diane (Diane Keaton) ist Hausfrau und vor einem Jahr Witwe geworden. Ihre Ehe lief zum Schluss nicht mehr so gut, daher ist die Trauerarbeit schon abgeleistet. Einzig ihre zwei Töchter schütten sie mit ihren unnötigen Sorgen zu, was ihr manchmal auf die Nerven geht.

Vivian (Jane Fonda) ist unabhängig und liebt ihr freies Leben. Mit Stolz behauptet sie von sich, keine emotionalen Bindungen eingehen zu müssen, um glücklich zu sein. Ihr eigenes Hotel sichert ihre finanzielle Freiheit.

Sharon (Candice Bergen) ist Bundesrichterin und geschieden. Einzig ihre Katze ist ihr Mitbewohner, nachdem der Sohn ausgezogen ist. Und Carol (Mary Steenburgen) ist mit Bruce (Craig T. Nelson) verheiratet, gerade in Pension gegangen. Die Luft ist raus, aber sie wissen auch nicht wirklich, wie sie ihre Differenzen überbrücken können. „Book Club – Das Beste kommt noch“ weiterlesen

Gillian Flynn: Cry Baby – Scharfe Schnitte

Cry Baby - Scharfe Schnitte Book Cover Cry Baby - Scharfe Schnitte
Gillian Glynn
2015
Krimi/ Thriller
Argon Verlag
Sharp Objects (2006)
Susanne Goga-Klinkenberg
B00LEU1HV6
Christiane Marx
8 Stunden und 48 Minuten (ungekürzte Version)

Inhaltsangabe:

Von Argon Verlag: „Babydoll“ steht auf ihrem Bein. „Petticoat“ auf ihrer linken Hüfte. „Böse“ findet sich ganz in der Nähe. „Girl“ prangt über ihrem Herzen, „schädlich“ ist in ihr Handgelenk geritzt. Camille Preakers Körper ist übersät mit Wörtern. Wörtern, die sie sich in die Haut geritzt hat. Das letzte Wort, das sie sich einritzte, hieß „verschwinden“. Danach stellte sie sich. Den Therapeuten, aber auch ihrer Vergangenheit.

In ihrer alten Heimatstadt Wind Gap wurden zwei Teenager entführt und ermordet. Camille Preaker soll den Fall für ihre Zeitung vor Ort recherchieren. Dabei findet sie die Dämonen ihrer Kindheit. Und die verbreiten nicht nur Angst und Schrecken, sondern töten auch…

„Gillian Flynn: Cry Baby – Scharfe Schnitte“ weiterlesen

Mein SuF [#70]

Im Zeichen der Libelle Book Cover Im Zeichen der Libelle
2002
Drama
Dragonfly
103 Minuten
Tom Shadyac
David Seltzer, Brandon Camp, Mike Thompson
Kevin Costner, Susanna Thompson, Joe Morton, u.v.a.
USA, Deutschland

Inhaltsangabe:

von Moviepilot.de: Dr. Joe Darrow (Kevin Costner) ist Arzt – und Realist. Täglich wird er mit dem Tod konfrontiert. Als seine geliebte Frau Emily (Susanna Thompson) bei einem humanitären Einsatz im Dschungel von Venezuela ums Leben kommt, bricht für ihn eine Welt zusammen. Er kommt über ihren Tod kaum hinweg und glaubt, täglich ihre Nähe zu spüren, als in seiner Umgebung plötzlich seltsame Dinge geschehen – Joe erhält Zeichen für die es einfach keine logische Erklärung gibt. Was bedeuten sie? Kommen sie aus einer anderen Welt – versucht etwa Emily mit ihm Kontakt aufzunehmen? Er muss Gewissheit haben. Alle Spuren führen nach Südamerika, wo Emily zuletzt gesehen wurde…

Halli hallo!

Diesen Film habe ich schon mal gesehen, sogar mehrmals, aber leider nie bis ganz zum Ende. Daher schlummert die DVD auch noch „ungesehen“ in meinem Regal. Wäre ja mal wieder Zeit, ein Versuch zu wagen 🙂

Mein Monats-Rückblick für Juni 2020

Liebe Bücherfreunde,

der Juni ist nun auch schon wieder vorbei und das ging tatsächlich ziemlich schnell. Trotz der Beschränkungen ist das Leben doch unbeschwerter geworden. Sogar zur Kantorei-Probe geht es wieder, wenn auch anders als man gewohnt ist! Und der Kleine kann zumindest jeden zweiten Tag wieder zur Schule, damit der Papa auch mal wieder zum Sport kommt. Aber Mitte des Monats gehen auch schon wieder die Ferien los und der Urlaub naht ebenfalls.

Buch-technisch habe ich einen ziemlich tollen Monat erlebt. Bis auf die Hörbücher haben mir alle Bücher gefallen und konnten mich begeistern. Das passiert ja nun auch nicht oft. Vielleicht kann ich den Schwung mit in den Juli nehmen!

Zuerst kommen meine gelesenen Bücher im Überblick: „Mein Monats-Rückblick für Juni 2020“ weiterlesen

Late Night – Die Show ihres Lebens

Late Night - Die Show ihres Lebens Book Cover Late Night - Die Show ihres Lebens
2019
Drama
Late Night
102 Minuten
Nisha Ganatra
Mindy Kaling
Emma Thompson, Mindy Kaling, John Lithgow, u.v.a.
USA

Inhaltsangabe:

Katherine Newbury (Emma Thompson) ist seit Jahrzehnten Talkshow-Moderatorin, doch eigentlich zehrt sie nur noch von ihren früheren Erfolgen. Der Sender, allen voran ihre Chefin Caroline Morton (Amy Ryan), setzt ihr ordentlich zu. Sie soll abgesetzt werden.

Ihr Berater Brad (Denis O’Hare) rät Katherine, das ausschließlich männliche und weiße Autoren-Team zu ergänzen, mit einer weiblichen Autorin. Durch Zufall erhält Molly Patel (Mindy Kaling) den Job, obwohl sie weder Erfahrung hat noch Erfolge vorweisen kann. Einzig gelegentliche Comedian-Auftritte bei Wohltätigkeitsveranstaltungen hat sie absolviert.

Molly eckt mit ihrer ehrlichen Meinung und ihren Eindrücken an. Auch Katherine hat so ihre Probleme mit der jungen Frau, die so völlig unvoreingenommen und unkonventionell ist. Aber Molly hinterlässt Spuren. Sie beeindruckt ihre Kollegen und macht auch erste unangenehme Erfahrungen mit dem Showbusiness. „Late Night – Die Show ihres Lebens“ weiterlesen