Gegen alle Flaggen

Lesezeit: 2 Minuten

Gegen alle Flaggen (1952)
Originaltitel: Against all flaggs

Regie: George Sherman
Drehbuch: Æneas MacKenzie, Joseph Hoffman
Produktion: Howard Christie
Musik: Hans J. Salter
Kamera: Russell Metty
Darsteller: Errol Flynn, Alice Kelley, Maureen O’Hara, Anthony Quinn, Robert Warwick, Mildred Natwick, u.v.a.
Dauer: 84 Minuten
Romanvorlage: von Æneas MacKenzie (Vorlage unbekannt)

Inhaltsangabe:

Piratenkönig Roc Brasiliano (Anthony Quinn) hat auf Madagaskar eine scheinbar uneinnehmbare Festung. So wird der britische Seeoffizier Brian Hawke (Errol Flynn) als Pirat eingeschleust, um die Festung auszuspionieren. Soweit gelingt es Hawke auch, aber dann macht er die Bekanntschaft der resoluten wie auch von Roc geliebten Prudence Stevens (Maureen O’Hara).

Hawke hat Mühe, sich nicht in den roten Haarschopf zu verlieben, aber er hat die Aufgabe, Roc von sich als Pirat zu überzeugen. Das gelingt ihm kaum, dennoch schafft er es, die Insel auszuspionieren. Aber dann kommt ihm eine Prinzessin in die Quere, die nicht nur seinen Auftrag gefährdet. „Gegen alle Flaggen“ weiterlesen

image_pdf

Danielle Steel: Herzstürme

Lesezeit: 2 Minuten

Danielle Steel: Herzstürme

Originaltitel: Irresistible Forces (1999)
übersetzt von Rafa P. Ströder
Verlag: Ullstein Taschenbuch-Verlag
Seitenanzahl: 350 Seiten
ISBN-10: 3548261779
ISBN-13: 978-3548261775

Inhaltsangabe:

Meredith und Steven Whitman sind bereits seit 14 Jahren glücklich verheiratet. Gerade ihre verschiedenen Berufe und einhergehenden Lebensweisen macht ihre glückliche Ehe aus. Dr. Steven Whitman kämpft tagtäglich als Chirurg um die Leben anderer, während Meredith als Investment-Bankerin viel Geld verdient und oft tagelang unterwegs ist. Einen Wehmutstropfen gibt es allerdings schon: Steven wünscht sich sehnlichst Kinder, während Meredith ihren Beruf dafür zu strapaziös hält und es deshalb strikt ablehnt.

Doch ihrer beider Leben verändert sich nachhaltig und einschneidend, als Meredith für die High-Tech-Firma Dow Tec den Börsengang arrangieren soll. Während der gesamten Zusammenarbeit mit dem Inhaber, Callan Cow, beginnen sie ein unzertrennliches Band der Freundschaft zu knüpfen. Dadurch wird der Börsengang zum vollen Erfolg. „Danielle Steel: Herzstürme“ weiterlesen

image_pdf

Reine Chefsache

Lesezeit: 3 Minuten

Reine Chefsache (2004)
Originaltitel: In Good Company

Regie: Paul Weitz
Drehbuch: Paul Weitz
Produktion: Paul Weitz, Kerry Kohansky, Chris Weitz
Musik: Damien Rice
Kamera: Remi Adefarasin
Darsteller: Topher Grace, Marg Helgenberger, Scarlett Johansson, Dennis Quaid, Clark Gregg, David Paymer, u.v.a.
Dauer: 109 Minuten

Inhaltsangabe:

Dan Foreman (Dennis Quaid) hat alles, was er braucht: Einen ausfüllenden Job, wo er auch noch obendrein erfolgreich ist, zwei zauberhafte Töchter, ein schönes Haus in der Vorstadt und eine liebende Ehefrau (Marg Helgenberger), die ihm gerade mitteilt, das er noch mal Vater wird. Manko an der Geschichte: Er ist schon 51! Und genau das macht ihm zu schaffen.

Der Verlag, in dem Dan arbeitet, wird gerade verkauft. Und dann wird ihm noch der junge und unerfahrene Carter Duryea (Topher Grace) direkt vor die Nase gesetzt, auf den Posten, den er selbst noch inne hatte. Carter ist 26 Jahre alt, ideologisch und von sich und seinen Fähigkeiten überzeugt. Nur das seine Ehe gerade scheitert, macht ihm mehr zu schaffen, als er wirklich zugeben will. „Reine Chefsache“ weiterlesen

image_pdf

Jan Koneffke: Eine nie vergessene Geschichte

Lesezeit: 2 Minuten

3832179593Jan Koneffke: Eine nie vergessene Geschichte

erschienen 2008
Verlag: DuMont Buchverlag
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3832179593
ISBN-13: 978-3832179595

Inhaltsangabe:

Ausgehendes 19. Jahrhundert: Felix Kannmacher wächst an der pommerschen Ostsee auf, mit einer psychisch erkrankten Mutter und drei Brüdern, die ihn immer wieder spüren lassen, dass er nicht zu ihnen gehört. Denn die Mutter hat ihn stets als Schlangenkind bezeichnet. Sein Vater, Schulmeister und Anhänger von Kant, gibt sein Bestes, um aus allen gute junge Männer zu erziehen.

Einzig die Liebe zum Klavier hält Felix aufrecht und so erlebt er eine Odyssee an schicksalhaften Begegnungen, die ihn aus Freiwalde hinausführt und über halb Europa geleitet, während die politischen Ereignisse auch ihn und seine Lieben prägen. „Jan Koneffke: Eine nie vergessene Geschichte“ weiterlesen

image_pdf

Downton Abbey – TV-Serie

Lesezeit: 1 Minute
1. Downtown Abbey (2011)
1. Staffel

Regie: Brian Percival, David Evans, Philip John

2. Downtown Abbey (2012)
2. Staffel

Regie: Brian Percival, David Evans, Philip John

3. Downtown Abbey (2013)
3. Staffel

Regie: Brian Percival, David Evans, Philip John

image_pdf