TV-Tipps zum Wochenende [#63]

Liebe Filmfreunde,

auch dieses Wochenende kommen wieder interessante Filme. Mir scheint, mit Fortschreiten der Corona-Krise erfährt das TV-Programm eine gewisse Bereicherung. Aber womöglich ist es auch nur Einbildung! Oder ich machte wieder mehr auf das Programm, auch wenn ich oftmals die Filme lieber ohne Werbung sehe.

Am Freitag, den 05.06.2020 um 20.15 Uhr auf Pro7:

Transformers 3

Den habe ich definitiv schon gesehen, aber leider keine Rezie dazu getippt. Dabei nahm ich mir schon fest vor, den fünften Teil der Reihe zu sehen. Aus irgendwelchen Gründen kann ich diese wunderbaren Maschinen gut leiden 🙂

Am Freitag, den 05.06.2020 um 23.20 Uhr auf Pro7:

Disturbia – Auch Killer haben Nachbarn

Oh ja, das ist ein wunderbarer Spaß, den ich mir tatsächlich schon mal gegönnt habe, eine moderne Version von „Das Fenster zum Hof“. Echt empfehlenswert.

Am Samstag, den 06.06.2020 um 00.10 Uhr auf Sat.1:

Der Mann, der niemals lebte (von David Ignatius)

Zwei Super-Stars buhlen um die Gunst des Zuschauers, ein spannender Agenten-Thriller mit teilweise ziemlich harten Szenen!

Am Sonntag, den 07.06.2020 um 20.15 Uhr auf RTL:

Inferno (von Dan Brown)

Ich weiß, während auf einem anderen Kanal ein Star Wars-Film gezeigt, kann dieser wahrscheinlich kaum mithalten. Aber da ich ja bekennender Star Wars-Nichtfan bin, bin ich mal so mutig und schlage diesen Film vor, zumal ich ihn mir auch selbst hätte längst ansehen wollen! „TV-Tipps zum Wochenende [#63]“ weiterlesen

Serie: „Blackberry Island“ von Susan Mallery

Buch-Serie: „Blackberry Island“ von Susan Mallery

1. Susan Mallery: Wie zwei Insel im Meer

Originaltitel: Barefoot Season (2012)

Rezie folgt demnächst!

2. Susan Mallery: Der Sommer der Inselschwestern

Originaltitel: Three Sisters (2013)

3. Susan Mallery: Meeresrauschen und Inselträume

Originaltitel: Evening Stars (2014)

Rezie folgt demnächst!

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen Book Cover Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
2016
Wahre Begebenheit
Hidden Figures
127 Minuten
Theodore Melfi
Allison Schroeder, Theodore Melfi
Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, u.v.a.
USA
"Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen" von Margot Lee Shetterly

Inhaltsangabe:

Virginia, Anfang der 60er Jahre: Drei farbige Frauen – Katherine Globe (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) – arbeiten mit vielen anderen Farbigen bei der NASA in der Abteilung „Colored Computers“. Weil sie eben farbig sind, arbeiten sie nicht mit den weißen, überwiegend männlichen, Kollegen zusammen in den Büros. Jedoch werden sie aufgrund von ihren hervorragenden mathematischen Fähigkeiten in andere Abteilungen ausgeliehen.

Katherine beherrscht die Vektorgeometrie, aufgrund dessen wird sie zu Al Harrison (Kevin Costner) in die Space Task Group. Dort werden die Flugbahnen für die bemannte Raumfahrt berechnet. Doch schon alltägliche Dinge machen ihr das Leben unnötig schwer. Um zur Toilette zu gehen, muss sie über den gesamten Campus rennen, da diese sich am Ende des Geländes befindet – die einzige Toilette für Farbige. Der Weg dauert 40 Minuten, bei Wind und Wetter. Außerdem darf sie nicht mit ihren weißen Kollegen den Kaffee trinken, sondern muss sich umständlich eigenen Kaffee kochen. Und die Überstunden, die gefordert werden, nehmen ihr die Zeit für ihre drei Kinder, die sie nach dem Krebstod ihres Mannes allein großziehen muss – mit Hilfe ihrer Mutter. „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ weiterlesen

Marah Woolf: Zorn der Engel

Zorn der Engel Book Cover Zorn der Engel
Marah Woolf
2019
Fantasy
BoD - Books on Demand
Angelussaga - Teil 2
434
3492706029

Inhaltsangabe:

von meiner Hörbuch-Rezie: Moon ist im Keller des Dogenpalasts eingesperrt, von Cassiel verraten und von den Geschwistern getrennt. Nach einem unangenehmen Gemenge mit den Wärtern gelingt ihr die Flucht, aber auch hier kommt sie nicht weit.

Völlig zerschunden und dem Tode näher als den Lebenden fällt sie ausgerechnet in Lucifers Büro ein. Er lässt ihr die Pflege angedeihen, die er für eine potentielle Schlüsselträgerin würdig hält. Dabei lernt sie Engel kennen, die durchaus auch ein ehrliches Herz haben.

Alessio als ihr Freund und Arzt kann beruhigende Nachrichten von Zuhause übermitteln, aber auch einen Plan, was wirklich passieren soll, wenn die Schlüsselträgerinnen vollzählig sind. Moon muss verhindern, dass sich die Tore zum Paradies öffnen, denn dann wird das Ende der Menschheit eingeläutet. „Marah Woolf: Zorn der Engel“ weiterlesen

[Mitmach-Aktion] Wolkengeflüster [#14]

Liebe Bücherfreunde,

wir starten in die nächste Runde des Wolkengeflüster.

Es würde mich freuen, wenn Ihr mit mir ein bisschen über das flüstert, was Euch bei den vergangenen Leseprojekten so gefallen hat und warum? Selbstverständlich könnt Ihr einen eigenen Beitrag auf Eurem Blog zu dem Thema schreiben und dann im Kommentar verlinken.

Folgendes möchte ich gerne wissen:

  1. Über welches Buch willst Du flüstern? Worum geht es?
  2. Wie und warum bist Du zu diesem Buch gekommen?
  3. Was gefällt Euch so besonders daran- oder eben nicht?

Hier ist mein Objekt des Geflüsters: „[Mitmach-Aktion] Wolkengeflüster [#14]“ weiterlesen