Stefanie Gregg

c/o Angelika Bardehle – Erlaubnis liegt vor!

1970 in Erlangen geboren, studierte Stefanie Gregg Philosophie, Kunstgeschichte, Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie promovierte über „Das Lachen“.

Bevor sie Autorin und freie Lehrbeauftragte wurde, arbeitete sie bei Bertelsmann und A.T. Kearney. Ihre Romane, Kriminalromane und Kurgeschichten wurden schon mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in Nähe von München.

Quelle: Aufbau Verlag

Es gibt ein Interview auf diesem Blog.

Weitere Infos gibt es auch auf ihrer Webseite.


Stefanie Gregg: Bienentod

erschienen 2011

Rezie folgt demnächst!

Stefanie Gregg: Tod beim Martinszug – Ein Ottobrunn-Krimi

erschienen 2014

Rezie folgt demnächst!

Stefanie Gregg: Duft nach Weiss

erschienen 2016

Hier ist die Hörbuch-Version dazu.

Stefanie Gregg: Liebe, Mord und ein Glas Wein

zusammen mit Ingeborg Struckmeyer
erschienen 2016

Rezie folgt demnächst!

Stefanie Gregg: Mein schlimmster schönster Sommer

erschienen 2017

Hier ist die Hörbuch-Version dazu.

Stefanie Gregg: Blutvilla

zusammen mit Paul Schenke
erschienen 2017

Rezie folgt demnächst!

Stefanie Gregg: Der Sommer der blauen Nächte

erschienen 2018

Stefanie Gregg: Nebelkinder

erscheint Juni 2020


Anthologien mit Stefanie Gregg:

Eight Shades of Love: Liebe acht mal anders

u. a. mit Isabella Benz, Natascha Kribbeler, Dorothea Stiller und Stefanie Gregg

Rezie folgt demnächst!

Nix zu verlieren

u. a. mit Edith Anna Polkehn, Heidi Möhker und Stefanie Gregg u.v.a.

erschienen 2015

Rezie folgt demnächst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.