SuB-Zuwachs [#53] – 20/ 19

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

mein Geburtstag hat mir nicht nur tolle Gutscheine beschehrt, sondern auch zwei Bücher, die ich an dieser Stelle niemanden vorenthalten möchte. Nun ist mein Bedarf erst einmal gedeckt, obwohl ich im Kindle-Deal-der-Woche schon wieder eines entdeckt habe, was ich eigentlich sehr gerne haben möchte! Uff … aber das wird einfach warten müssen. Erst einmal müssen die neuesten Bücher gelesen werden 😀

Donna Douglas: Ein neuer Anfang

Anthologie: Ein Garten voll Glück

Liebe Grüße, Elke!

SuB-Zuwachs [#52] – 19/ 19

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

es haben mal wieder zwei Bücher ihren Weg in mein Zuhause gefunden. Allerdings sind es nur Leih-Gaben, gekauft habe ich sie nicht. Dennoch sind sie für mich wertvolle Schätze und ich freue mich darauf, bald darin lesen zu dürfen 🙂

Iny Lorentz: Licht in den Wolken

Deana Zinßmeister: Der Pestreiter

Man darf auf die Rezension im Juni gespannt sein 🙂 Liebe Grüße, Elke!

SuB-Zuwachs [#51] – 15/19

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

durch den kleinen Prinzen, der sich nun auch wieder vermehrt Bücher aus der Bibliothek ausleiht, komme ich auch wieder dazu, das eine oder andere Buch mitzunehmen bzw. vorzubestellen. Und ich möchte gerne diese Gelegenheiten nutzen, um meine angefangenen Serien endlich mal zu beenden, zumindest die eine oder andere 🙂

Donna Douglas: Ein Geschenk der Hoffnung

Ich bin gespannt, wie der fünfte Teil dieser Reihe sein wird. Liebe Grüße, Elke!

SuB-Zuwachs [#50] – 14/19

Lesezeit: 1 Minute

Hallo liebe Bücherfreunde,

diese Woche ereilten mich wieder mal zwei neue Bücher. Auf eines bin ich ganz besonders gespannt, nämlich auf das neue von Joël Dicker. Es ist ja auch wieder eine Schwarte … ach, wie herlich 🙂 Ich hoffe, es werden echt entspannte und gespannte Lese-Stunden! Und Nora Roberts lese ich natürlich immer mal zwischendurch!

Joël Dicker: Das Verschwinden der Stephanie Mailer

Nora Roberts: Der verzauberte Fremde

Liebe Grüße, Elke!

SuB-Zuwachs [#49] – 12/19

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

man mag es kaum glauben, aber tatsächlich habe ich nur zwei Bücher auf der Messe gekauft. Ich hatte tatsächlich auch noch mehr Bücher in der Hand. Aber als ich die lange Schlange an der Kasse bzw. Kassierin sah, habe ich sie wieder weg gelegt. Es ist also meine Ungeduld geschuldet, dass ich nur die zwei folgenden Bücher gekauft habe. Und den Roman von Colleen Hoover sogar in der Buchhandlung am Bahnhof, weil ich ihn auf der Messe nicht bekam! So long …

Iny Lorentz: Tage des Sturms

Colleen Hoover: Too Late

So, und nun gehe ich meine Lese-Planung für April ändern und dann noch Messe-Bericht schreiben 🙂

Liebe Grüße, Elke!

image_pdf