Isabel Morland

(c) by SchelkeBonnetsmüller – Erlaubnis liegt vor!

Die Autorin erblickte 1963 in Bamberg das Licht der Welt. Schon von Kindesbeinen an kam sie in der Familie mit Literatur in Brührung. Verschiedene selbstständige Tätigkeiten und Auslandsaufenthalte erfolgten, dann studierte die Autorin Kommunikationswissenschaften. Ihren vier Kindern galt erst die gesamte Zeit, bevor sie dem Schreiben nachging, inspiriert durch ihren vielen Reisen zu faszinierende Landschaften. Auch die Lebensweise der Menschen auf den Hebriden berührt sie tief und lässt ihre Seele in Schottland verwurzeln. Neben ihrer Liebe zum Schreiben hält sie als Hobbyfotografin die Stimmungen der Landschaften ihrer Romane fest.

Quelle: Droemer Knaur

Hier gibt es auch ein Interview mit der Autorin.

Weitere Infos gibt es auf ihrer Webseite und LovelyBooks. Sie können Ihr auch auf Facebook und Twitter.


Isabel Morland: An den Rändern der Nacht

erschienen 2015

Rezie folgt demnächst!

Isabel Morland: Die Rückkehr der Wale

Erschienen 2017

Isabel Morland: Der Herzschlag der Steine

erschienen 2019

Isabel Morland: Sehnsucht nach St. Kilda

erschienen 2019


Anthologien mit Isabel Morland:

Sommernachtsküsse

u.a. mit Dani Atkins, Gabriella Engelmann, Susanna Ernst und Isabel Morland

Rezie folgt demnächst!

Print Friendly, PDF & Email