TV-Tipps zum Wochenende [#68]

Liebe Filmfreunde,

ich habe mal wieder in das TV-Programm geschaut und es gibt da des einen oder anderen Termin, den man vielleicht nicht versäumen möchte. Es gibt sie ja doch noch, die interessanten Fernseh-Wochenenden 🙂

Am Samstag, den 19. September 2020 um 20.15 Uhr auf Sat.1:

San Andreas

Dwayne „The Rock“ Johnson in voller Aktion! Auch wenn der Film bei mir Begeisterungsstürme ausgelöst hat, so sind die trickreichen Bilder durchaus ein Blick wert.

Am Samstag, den 19. September 2020 um 20.15 Uhr auf ServusTV:

Rain Man

Der Film ist einfach zeitlos und immer wieder gut anzuschauen, zwei unterschiedliche Brüder lernen sich unterwegs kennen und Dustin Hoffman spielt in einer grandiosen Art und Weise. Trotz des Alters unbedingt empfehlenswert!

Am Samstag, den 19. September 2020 um 22.45 Uhr auf ServusTV:

Casino (von Nicholas Pileggi)

Der Film ist einfach grandios, tolle Darsteller, interessante Kulisse und eine sagenhafte Sharon Stone, die zu Recht für diese Rolle ausgezeichnet wurde. „TV-Tipps zum Wochenende [#68]“ weiterlesen

Wolkengeflüster [#25]

Liebe Bücherfreunde,

wir starten in die nächste Runde des Wolkengeflüster.

Es würde mich freuen, wenn Ihr mit mir ein bisschen über das flüstert, was Euch bei den vergangenen Leseprojekten so gefallen hat und warum? Selbstverständlich könnt Ihr einen eigenen Beitrag auf Eurem Blog zu dem Thema schreiben und dann im Kommentar verlinken.

Folgendes möchte ich gerne wissen:

  1. Über welches Buch willst Du flüstern? Worum geht es?
  2. Wie und warum bist Du zu diesem Buch gekommen?
  3. Was gefällt Euch so besonders daran- oder eben nicht?

Hier ist mein Flüster-Objekt:

1. Heute flüstere ich über das Buch „Wohin der Himmel uns führt“ von Dani Atkins. Ich habe bislang 23% von der Geschichte geschafft und es liest sich wie ein typischer Dani Atkins, mit liebevollen Charakteren und einer ungewöhnlichen Geschichte. Izzy und Beth leben unterschiedliche Leben, aber eines verbindet sie: Nur über eine IVF können sie ein Kind bekommen. Izzy hat bereits den achtjährigen Noah, während Beth noch ein letztes Embryo übrig hat – mit ihrem Mann, der jedoch schon seit einiger Zeit verstorben ist! Allerdings meldet sich eines Tages die Klinik, dass ihnen ein schrecklicher Fehler unterlaufen ist! „Wolkengeflüster [#25]“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#74] – 37/20

Hallo liebe Bücherfreunde,

trotz meiner kleinen Lese-Flaute flattern Bücher bei mir ein. Zugegeben, eines ist ein Rezensions-Exemplar, welches ich anzunehmen schon Anfang August zugesagt hatte – in einem Telefongespräch. Da konnte ich trotz allem schwer nein sagen! Vielen Dank schon mal an Ilka, da muss ich auch noch eine eMail beantworten!

Na ja, und Dani Atkins schreibt ja immer tolle Bücher 🙂 Ich hoffe, dass die Leseflaute nun allmählich beendet wird. Ich vermisse es schon!

Peter Prange: Winter der Hoffnung

Dani Atkins: Wohin der Himmel uns führt

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Elke!

Tanz in die Freiheit

Tanz in die Freiheit Book Cover Tanz in die Freiheit
1998
Drama
Dancing at Lughnasa
95 Minuten
Irland, UK, USA
Pat O'Connor
Frank McGuinness
Meryl Streep, Michael Gambon, Catherine McCormack, u.v.a.

Inhaltsangabe:

von Moviepilot.de: Die Geschichte eines Jungen, die sich in den Dreißigern in Irland abspielt. Er lebt zusammen mit seiner alleinstehenden Mutter und ihren Schwestern auf einem kleinen Hof in Irland. Die Familie hat nicht viel Geld, und muß sich von dem ernähren, was eine von ihnen verdient. Trotzdem bilden die frauen eine unzerstörbare Einheit – bis eines Tages zwei Männer den Frieden auf dem Lande störenn: Ein Bruder, der als Missionar in Afrika war, will seinen Lebensabend in seiner irischen Heimat verbringen, und der Vater des kleinen taucht eines Tages für einen Kurzbesuch auf, was die Harmonie aus dem Gleichgewicht bringt.

„Tanz in die Freiheit“ weiterlesen

Joy Fielding: Bevor der Abend kommt

Bevor der Abend kommt Book Cover Bevor der Abend kommt
Joy Fielding
2004
Krimi/ Thriller
Goldmann Verlag
412
9783442457342
Lost (2003)
Kristian Lutze
09.10.2008

Inhaltsangabe:

Cindy Carver ist seit sieben Jahren vom Star-Anwalt Tom Carver geschieden und lebt seither mit der jüngeren Tochter Heather in ihrem Haus in Toronto. Die ältere Tochter von den Beiden, Julia, ist erst kürzlich wieder eingezogen – mit ihrem Hund Elvis, da ihr Vater keinen Platz hat in seiner neuen 450qm-Eigentums-Wohnung, die er mit seiner neuen -jüngeren- Frau bezogen hat.

Julia war schon immer Tom’s Kind gewesen – zickig, egoistisch und arrogant. Und so behandelt sie ihre Mutter auch, völlig ungeachtet dessen, was sie fühlt oder denkt. Und dennoch leidet Cindy, als Julia von einem Casting nicht mehr nach Hause kommt. Sie beginnt eigene Ermittlungen anzustellen und stößt dabei auf ihre Nachbarin Faith Sellick, dessen Mann wohl eine Affäre mit Julia hatte. Und was hat Duncan, Heathers Freund, mit der ganzen Geschichte zu tun? Fragen über Fragen, auf die Cindy sehr viel später erst eine Antwort bekommt, wenn sie sich mit dem Verlust ihrer Tochter schon fast abgefunden hat … „Joy Fielding: Bevor der Abend kommt“ weiterlesen