Die zehn Gebote

Lesezeit: 3 Minuten

Die zehn Gebote (1956)
Originaltitel: The Ten Commandments

Regie: Cecil B. DeMille
Drehbuch: Jesse Lasky Jr., Æneas MacKenzie
Produktion: Cecil B. DeMille, Henry Wilcoxon
Musik: Elmer Bernstein
Kamera: Loyal Griggs
Darsteller: Anne Baxter, Yul Brynner, Yvonne De Carlo, Charlton Heston, Debra Paget, Edward G. Robinson, u.v.a.
Dauer: 220 Minuten

Inhaltsangabe:

Da alle Erstgeborenen der Hebreäer auf Geheiß des Ägyptischen Pharao’s Sethi (Cedric Hardwicke) ermordet werden sollen, legt Yochabel (Martha Scott) ihren kleinen Sohn in ein Körbchen und läßt ihn den Nil hinauf schwimmen. So kommt der Junge, der später Moses genannt wird, zur ägyptischen Fürstin Bithiah (Nina Foch), die ihn schließlich wie einen eigenen Sohn aufzieht!

Moses (Charlton Hesten) wächst zum Günstling Sethi heran und sticht dabei Ramses (Yul Brunner) aus, den leiblichen Sohn des Pharao. Moses baut Städte, ist erfolgreich in Schlachten und hat das Herz der schönen Nofretiri (Anne Baxter) erobert, die er als seine Frau nehmen möchte, sobald er Pharao ist. Aber auch Ramses liebt Nofretiri und ist ständig damit beschäftigt, Moses in Mißkredit zu bringen. „Die zehn Gebote“ weiterlesen

Colleen Hoover: Too Late

Lesezeit: 2 Minuten

Colleen Hoover: Too Late

Originaltitel: Too Late (2016)
Übersetzt von Katarina Ganslandt
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN-10: 342379044X
ISBN-13: 978-3423790444

Inhaltsangabe:

Asa Jackson ist ein Drogenboss. Und weil gegen ihn ermittelt wird, schleust die Polizei Luke alias Carter ein, um Beweise gegen ihn zu sammeln.

Carter trifft Sloan und verliebt sich sofort in sie. Aber Sloan ist tabu für ihn, denn sie ist die Frau an Asas Seite. Da die Liebe jedoch auf Erwiderung stößt, wird die Sache brandgefährlich. „Colleen Hoover: Too Late“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#51] – 15/19

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

durch den kleinen Prinzen, der sich nun auch wieder vermehrt Bücher aus der Bibliothek ausleiht, komme ich auch wieder dazu, das eine oder andere Buch mitzunehmen bzw. vorzubestellen. Und ich möchte gerne diese Gelegenheiten nutzen, um meine angefangenen Serien endlich mal zu beenden, zumindest die eine oder andere 🙂

Donna Douglas: Ein Geschenk der Hoffnung

Ich bin gespannt, wie der fünfte Teil dieser Reihe sein wird. Liebe Grüße, Elke!

[Off Topic] Kirche trifft Seebrücke Hannover

Lesezeit: 1 Minute
(c) auf Pixabay

Liebe Bücherfreunde, liebe Netzgemeinde,

selten werde ich auf dem Blog politisch, obwohl ich durchaus eine politische Meinung habe – zu vielen Themen! Durch meine Arbeit als Gemeindesekretärin bin ich auf eine Aktion aufmerksam geworden, die ich nicht nur für sinnvoll halte, sondern mit meinen bescheidenen Mitteln bekannter machen und somit auch unterstützen möchte.

Wer in den nächsten Wochen an den Kirchtürmen eine Rettungsweste sieht, der soll nicht denken, was hat sich die Kirche denn da wieder ausgedacht? Nein, es ist eine Aktion im Rahmen „Kirche trifft Seebrücke Hannover“. Es wird gegen die unmenschliche Abschottungspolitik der EU und gegen das Leid der Flüchtlinge auf dem Mittelmeer protestiert. „[Off Topic] Kirche trifft Seebrücke Hannover“ weiterlesen