Freeman: Sdaiv – Die Entführung der Fußball-Nationalmannschaft

Freeman: Sdaiv – Die Entführung der Fußball-Nationalmannschaft

erschienen 2005
Verlag: Schillinger Verlag Freiburg
Seitenanzahl: 420 Seiten
ISBN-10: 3891553161
ISBN-13: 978-3891553169

Inhaltsangabe:

10 Tage vor der Fußball-Weltmeisterschaft passiert das Unfaßbare: Die Fußball-Nationalmannschaft wird entführt. Bis auf die letzte Minute geplant lotsen die Geiselnehmer den Bus auf einen Rastplatz an der A5 zwischen Freiburg und Basel und können die Sicherheitsleute davon überzeugen, das ein Anschlag auf den Bus verübt werden sollte. Damit haben sie mindestens 20 Minuten Zeit geschaffen, ehe bemerkt wird, das die Nationalelf in den Händen von falschen Polizisten ist.

Silvia Harter und Karsten Perch sind Kriminalbeamte in Freiburg und arbeiten in der Soko Nationalelf mit. Es wird ein Ringalarm 30 ausgelöst und Spuren und Indizien deuten wohl darauf hin, das die Entführer die Nationalelf zum Berg „Schauinsland“ gebracht haben. Hundertschaften von Polizei, THW und Bundeswehr suchen den Berg ab, doch es gibt einfach keine richtige Spur von den Geiseln. Und die Spuren, die da sind, können nicht verwertet werden, weil einfach nichts da ist. „Freeman: Sdaiv – Die Entführung der Fußball-Nationalmannschaft“ weiterlesen

image_pdf

Rendezvous mit Joe Black (1998)

Rendezvous mit Joe Black (1998)
Originaltitel: Meet Joe Black

Regie: Martin Brest
Drehbuch: Ron Osborn, Jeff Reno
Produktion: Martin Brest, Celia D. Costas, Ronald L. Schwary
Musik: Thomas Newman
Kamera: Emmanuel Lubezki
Darsteller: Brad Pitt, Anthony Hopkins, Claire Forlani, Jake Weber, Marcia Gay Harden, Jeffrey Tambor, u.v.a.
Dauer: 178 Minuten

Inhaltsangabe:

Bill Parrish (Anthony Hopkins) steht kurz vor seinem 65.ten Geburtstag. Sein hiesiges Unternehmen floriert und es sind Übernahme-Angebote im Gespräch. Seine Tochter Allison (Marcia Gay Harden) erweist sich als tollen Ersatz für seine verstorbene Frau und seiner jüngeren Tochter Susan (Claire Forlani) wünscht er mehr als nur einen tollen Beruf und einen intelligenten jungen Mann an ihrer Seite: Er wünscht ihr, das sie einen Mann kennen lernt, der sie wirklich glücklich macht, das sie vor Glück zerspringen möge.

Bill hat jedoch seit einiger Zeit Probleme mit dem Herzen und er ahnt, das seine Zeit bald abgelaufen ist. Und in dieser Sekunde bekommt Bill Besuch: Der Tod! Bill hat ihm imponiert mit seiner Gradlinigkeit, Offenheit, Hingabe, Leidenschaft und Ehrlichkeit. Und so hat er den Wunsch geäußert, eine kurze Weile auf der Erde verweilen zu dürfen und Bill stellt ihn als Joe Black vor. „Rendezvous mit Joe Black (1998)“ weiterlesen

image_pdf

Marah Woolf: Buch der Engel

Marah Woolf: Buch der Engel

Erschienen 2019
Vorgelesen von Ann Vielhaben
Verlag: Audible Studios
Länge: ca. 11 Stunden und 33 Minuten (ungekürzte Fassung)
ASIN: B07XTCTSSD
Dies ist der 3. Teil der Angelus Saga.

Inhaltsangabe:

Moon ist am Boden zerstört. Erzengel Lucifer, mit dem sie trotz allem eine leidenschaftliche Zeit erlebte, hat ihre Schwester Star gesehen und es war offenbar um sie beide geschehen. Moon glaubte, dass sie etwas Besonderes mit Lucifer verbinden würde, doch da hatte sie sich offenbar getäuscht.

Sie wählt einen anderen Hof, da sie die Demütigung nicht ertragen kann. Erzengel Michael ist nicht so sanft wie Lucifer, allerdings geht es ihr da auch nicht schlechter dank Cassiel, der auf sie aufpasst wie – eben ein Schutzengel. Allerdings hindert es Lucifer nicht, ihr immer wieder mal nachzustellen. Gefangen zwischen Sehnsucht und Verrat versucht sie den durchaus selbstbewussten und attraktiven Engel auf Abstand zu halten. „Marah Woolf: Buch der Engel“ weiterlesen

image_pdf

TV-Tipps zum Wochenende [#53]

Liebe Film-Freunde,

das Wochenende steht mal wieder bevor und es kommen einige interessante Filme. Zwei davon habe ich sogar im Kino gesehen und sind durchaus für Kinder geeignet, wenn auch unterschiedlichen Alters.

Am Samstag, den 12.10.2019 um 20.15 Uhr auf Sat.1:

Ferdinand – Geht stierisch ab (Free-TV-Premiere)

Wie ich es in der Rezie erwähnt habe, für so ganz kleine Kinder ist er sicherlich nicht geeignet, dafür ist das Grundthema eigentlich auch zu brutal. Aber der Film bietet einige sehr humorvolle Momente.

Am Samstag, den 12.10.2019 um 20.15 Uhr auf Super RTL:

Hook

Ach, diesen Film habe ich damals auch im Kino gesehen, ein fantastischer Robin Williams als erwachsener Peter Pan und ein grandioser Dustin Hoffman als Hook. Es ist durchaus ein Spaß, auch nach so vielen Jahren noch!

Am Sonntag, den 13.10.2019 um 20.15 Uhr auf RTL II:

Meine Braut, ihr Vater und ich

Den Film habe ich mal gesehen, vor einigen Jahren mal und er hat seine sehr lustigen Momente. Es ist der 1. Teil der Greg Focker-Reihe.

Anmerkung: Diese Empfehlungen sind von mir persönlich und nicht allgemein gültig. Es gibt für jeden Geschmack den richtigen Film.

Ich wünsche Euch ein spannendes Film-Wochenende, liebe Grüße, Elke!

image_pdf

Wer hat Lust auf eine Leserunde?

Liebe Bücherfreunde,

ich arbeite in einer ev.-lutherischen Gemeinde als Sekretärin und es findet demnächst dort ein Literaturgottesdienst statt. Alle halbe Jahr ungefähr macht ein Lektor das und dieses Mal, da das Buch mich anspricht, habe ich beschlossen, den Gottesdienst zu besuchen, um zu sehen, wie es dann so ist!

Im Literaturgottesdienst wird das Buch „Glückliche Ehe“ von Rafael Yglesias behandelt. Ich habe von dem Autoren noch nichts gelesen. Es gibt einen interessanten Wikipedia-Artikel über ihn, wo genau dieses Buch erwähnt wird. Es scheint also zum Teil autobiografisch zu sein.

Daher frage ich mal ganz unverbindlich: Wer hätte Lust, mit mir diesen Roman zu lesen? Ich wollte den Roman noch vor dem Gottesdienst lesen, bin mir aber nicht sicher, ob ich es schaffe. Daher halte ich das Datum mal offen, aber so im Zeitraum Ende Oktober/ Anfang November habe ich es geplant!

Die Leserunde würde hier auf dem Blog im Diskussionsforum stattfinden. Aus gewissen Gründen würde dies aber nur mit einer Registrierung gehen.

Ich bin gespannt auf Eure Meinung! Liebe Grüße, Elke!

image_pdf