Wolkengeflüster [#30] – 4/21

Liebe Freunde,

es gibt ab 2021 wieder das Wolkengeflüster, allerdings mit einer anderen Intention: Jedes Mal, wenn ich ein neues Buch beginne, werde ich es im Wolkengeflüster vorstellen und evtl. auch im weiteren Verlauf Kommentare dazu schreiben. Manche Lese-Abenteuer sind ja durchaus ein paar Worte wert 🙂 Das ersetzt so ein bisschen das Lese-Tagebuch im Forum, welches ich nicht mehr fortführen möchte.

Nun habe ich mir knapp ein Jahr nach dem ersten Teil der Hebammen-Saga von Linda Winterberg den zweiten Teil als Hörbuch runtergeladen: „Jahre der Veränderungen“. Ich hörte schon einige Bücher von ihr bzw. las auch schon mal die Printausgaben. Es sind zumeist wunderbare Geschichten mit sehr viel Herz. Manchmal haben sie eine gewisse Vorhersehbarkeit, oft behandeln die Geschichte ernste Themen. Also durchaus lohnenswert!

„Wolkengeflüster [#30] – 4/21“ weiterlesen

Michelle Obama: Becoming – Meine Geschichte

Becoming - Meine Geschichte Book Cover Becoming - Meine Geschichte
Michelle Obama
2018
Biografie
Hörverlag
9783844531213
Becoming
Elke Link, Andrea O'Brien, Jan Schönherr, Henriette Zeltner-Shane
Katrin Fröhlich
18 Stunden und 42 Minuten (ungekürzte Version)

Inhaltsangabe:

Im Januar 1964 erblickt Michelle Robinson in der South Side von Chicago das Licht der Welt. Ihr Vater arbeitet bei den Wasserwerken, während die Mutter sich sich um Michelle und den zwei Jahre älteren Craig kümmert.

Sie wächst in einfachen Verhältnissen auf und hat eine große Verwandtschaft, die ihre Wurzeln  auch  in Georgia hat. Ihre Kindheit und Jugend ist geprägt von den Veränderungen in ihrem Stadtviertel. Mit viel Fleiß und Ehrgeiz schließt sie die Highschool ab und studiert in Princeton, später an der Harvad School of Law. Rassismus und Diskrimierung, auch weil sie weiblich ist, begleiten sie ständig. „Michelle Obama: Becoming – Meine Geschichte“ weiterlesen

Stay

Stay Book Cover Stay
2005
Krimi/ Thriller
109 Minuten
USA
Marc Forster
David Benioff
Ewan McGregor, Naomi Watts, Ryan Gosling, u.v.a.
16.06.2010

Inhaltsangabe:

Sam Foster (Ewan McGregor) ist Psychiater und hat von seiner Freundin Beth den Patienten Henry Letham (Ryan Gosling) übernommen. Dieser benimmt sich sehr merkwürdig, seit er auf der Brooklyn Bridge einen Unfall hatte.

Er kann das Wetter vorhersagen, sieht Menschen, die eigentlich längst tot sind und hat außerdem verkündet, in drei Tagen, an seinem 21.ten Geburtstag sich das Leben zu nehmen, genau um Mitternacht.

Sam versucht ihm zu helfen, beginnt Nachforschungen anzustellen. Doch je mehr in das Leben seines Patienten eindringt, desto mehr vermischt sich Realität und Illuison zusehends. Und der Zeitpunkt des Selbstmordes rückt immer näher und er verstrickt sich immer mehr in Déjà-vu’s und Realitätsverlust. „Stay“ weiterlesen

Wolkengeflüster [#29] – 3/21

Liebe Freunde,

es gibt ab 2021 wieder das Wolkengeflüster, allerdings mit einer anderen Intention: Jedes Mal, wenn ich ein neues Buch beginne, werde ich es im Wolkengeflüster vorstellen und evtl. auch im weiteren Verlauf Kommentare dazu schreiben. Manche Lese-Abenteuer sind ja durchaus ein paar Worte wert 🙂 Das ersetzt so ein bisschen das Lese-Tagebuch im Forum, welches ich nicht mehr fortführen möchte.

Dieses Buch habe ich von meiner besten Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen – natürlich auf meinen Wunsch hin. Es ist der 8. Teil der Nightingale-Schwestern und jedes Band hat mich immer in seinen Bann gezogen. Ich hoffe, bei „Ein Wiedersehen zur Weihnachtszeit“ wird es ebenfalls so. „Wolkengeflüster [#29] – 3/21“ weiterlesen

The Midnight Sky

The Midnight Sky Book Cover The Midnight Sky
2020
Science Fiction
118 Minuten
USA
George Clooney
Mark L. Smith
George Clooney, Felicity Jones, David Oyelowo, u.v.a.
"Good Morning, Midnight" von Lily Brooks-Dalton

Inhaltsangabe:

2049, irgendwo in der Arktis in einer Wetterstation. Diese wird aufgrund einer globalen Umweltkatastrophe evakuiert. Nur Augustine (George Clooney) bleibt. Er ist sehr krank und hat seit jeher ein Einsiedlerleben gefristet.

Er versucht mit anderen Funkstationen Kontakt aufzunehmen, aber sie sind inzwischen alle deaktiviert. Einzig das Raumschiff Aether, das erfolgreich von einer langjährigen Mission zurückkehrt, ist noch auf Funk. Während er Kontakt aufnimmt, entdeckt er ein kleines Mädchen, dass offenbar bei der Evakuierung vergessen wurde. Das kleine Mädchen heißt Iris und sie zwingt ihn, seine Pläne noch einmal zu überdenken. „The Midnight Sky“ weiterlesen