Eat Pray Love

Eat Pray Love Book Cover Eat Pray Love
2010
Wahre Begebenheit
133 Minuten
USA
Ryan Murphy
Ryan Murphy, Jennifer Salt
Julia Roberts, Javier Bardem, Richard Jenkins, u.v.a.
12.10.2010
"Eat Pray Love" von Elizabeth Gilbert

Inhaltsangabe:

Elizabeth Gilbert (Julia Roberts) ist erfolgreiche Autorin, hat einen liebevollen Ehemann, ein tolles zu Hause und im Grunde ein sorgenfreies Leben. Und doch fehlt ihr etwas. Sie selbst kann es nicht beschreiben, sie fühlt nur, das sie etwas unternehmen muss.

Das erste: Sie lässt sich von ihrem Ehemann scheiden. Während dessen lernt sie David (James Franco) kennen, der sie jedoch auch nicht dauerhaft glücklich machen kann. Liz fehlt das innere Gleichgewicht.

Als die Scheidung durch ist, trifft sie die Entscheidung ihres Lebens: Sie lässt ihr wohlgeordnetes Leben zurück und macht sich auf die Reise. Zuerst fährt sie nach Italien und beginnt allmählich das Leben mit all seinen Konsequenzen, in diesem Fall kleiner Rettungsring am Bauch, zu genießen. Sie kann sich daran erfreuen, mit anderen gemeinsam zu Essen und dabei das Leben zu genießen. „Eat Pray Love“ weiterlesen

Das Geheimnis des Totenwaldes

Das Geheimnis des Totenwaldes Book Cover Das Geheimnis des Totenwaldes
2020
Wahre Begebenheit
ca. 270 Minuten
Deutschland
Sven Bohse
Stefan Kolditz, Katja Wenzel
Matthias Brandt, Karoline Schuch, Nicholas Ofczarek, u.v.a.

Inhaltsangabe:

Von Moviepilot.de: Familie Neder ist schockiert: Mutter Barbara (Silke Bodenbender) verschwindet im Sommer 1989 spurlos aus ihrem Haus in Niedersachsen. In einem nahe gelegenen Waldstück werden zudem zwei Paare auf grausamste Weise ermordet. Der Künstler und Waffennarr Hans Lingner (Daniel Lommatzsch) gerät in Verdacht, er wohnt am Rande des im Volksmund bald „Totenwald“ getauften Gebietes. Doch die niedersächsische Polizei verdächtigt auch Barbaras Ehemann Robert (Nicholas Ofczarek), der sich gerade scheiden lassen wollte. Die Ermittlungen verlaufen allerdings im Sande. Den Hamburger Polizisten Thomas Bethge (Matthias Brandt) lässt das Verschwinden seiner Schwester nicht los. Er darf im angrenzenden Bundesland zwar offiziell nicht ermitteln, doch stürzt er sich in die für ihn so traumatische Familienangelegenheit. Gemeinsam mit seinen Kollegen Anne Bach (Karoline Schuch) und Frank Behringer (Andreas Lust) macht Bethge sich daran, den Mörder doch noch ausfindig zu machen.

„Das Geheimnis des Totenwaldes“ weiterlesen

Der fremde Sohn

Der fremde Sohn Book Cover Der fremde Sohn
2008
Wahre Begebenheit
Changeling
141 Minuten
USA
Clint Eastwood
J. Michael Straczynski
Angelina Jolie, Gattlin Griffith, John Malkovich, u.v.a.

Inhaltsangabe:

Los Angeles im März 1928: Christine Collins (Angelina Jolie) lebt allein mit ihrem Sohn Walter (Gattlin Griffith) in einem kleinen Haus in der Stadt. Während Walter zur Schule geht, arbeitet sie in der Telefongesellschaft.

Als sie an einem Samstag für eine Kollegin einspringen muss, verschwindet ihr Sohn spurlos. Verzweifelt wendet sie sich an die Polizei, die jedoch den Ruf hat, korrupt und skrupellos zu sein. Captain J.J. Jones (Jeffrey Donovan) verspricht ihr zu helfen. Einige Monate später kann er tatsächlich einen Erfolg melden: Der Junge sei gefunden.

Als Christine den Jungen unter den Augen der Presse in Empfang nehmen will, stellt sie fest, dass der Junge nicht ihr Sohn ist. Sie teilt es Captain Jones sofort mit, aber beharrt darauf, dass es Walter ist. „Der fremde Sohn“ weiterlesen

The Big Short

The Big Short Book Cover The Big Short
2015
Wahre Begebenheit
130 Minuten
USA
Adam McKay
Charles Randolph, Adam McKay
Christian Bale, Steve Carell, Ryan Gosling, u.v.a.
"The Big Short" von Michael Lewis

Inhaltsangabe:

Von Moviepilot.de: Jared Vennett (Ryan Gosling) ist ein Aktienhändler der Deutschen Bank. Dr. Michael Burry (Christian Bale) hat Scion Capital gegründet, obwohl er unter dem Asperger-Syndrom leidet und auf einem Auge blind ist. Ben Rickert (Brad Pitt) war einst als Top Banker unterwegs und hat sich eigentlich aus der Finanzwelt zurückgezogen. Mark Baum (Steve Carell) managt Hedgefonds, aber versucht dabei, seine moralische Integrität zu wahren.

Die Männer haben unterschiedliche Hintergründe, sind aber alle im Finanzsektor tätig. Ihre Gemeinsamkeit besteht darin, dass sie die Finanzkrise und den Börsensturz schon Jahre vor der tatsächlichen Krise als einzige kommen sehen. Sie beschließen, ihr Wissen zu nutzen und Gewinn aus dem kommenden Kollaps zu schlagen.

„The Big Short“ weiterlesen

Utøya 22. Juli

Utøya 22. Juli Book Cover Utøya 22. Juli
2018
Wahre Begebenheit
Utøya 22. juli
93 Minuten
Norwegen
Erik Poppe
Siv Rajendram Eliassen, Anna Bache-Wiig
Andrea Berntzen, Aleksander Holmen, Solveig Koløen Birkeland, u.v.a.

Inhaltsangabe:

Am 22. Juli 2001 verübt der Attentäter Anders Behring Breivik auf der norwegischen Insel Utøya ein Massaker mit 69 Toten allen Alters. Zuvor hatte Breivik in Oslo im Regierungsviertel eine Bombe explodieren lassen, vermutlich, um die Polizeikräfte dort zu bündeln, um dann auf der Insel über einen Zeitraum von über einer Stunde die überwiegend Jugendlichen zu ermorden.

Kaja (Andrea Berntzen) ist mit ihrer Schwester Emilie (Elli Rhiannon Müller Osbourne) im Zeltlager. Sie haben sich gerade gestritten und Kaja gesellt sich zu anderen Jugendlichen zum Hauptgebäude. Die Nachricht vom Bombenanschlag in Oslo hat inzwischen auch schon das Lager erreicht, auch wenn die Internetverbindung teilweise schlecht ist. Kurz ruft Kaja bei ihren Eltern an, um näheres in Erfahrung zu bringen.

Plötzlich fallen Schüsse. Wilde Gerüchte sprießen, erst scheint es ein Scherz zu sein, dann sollen es mehrere Polizisten sein, die um sich schießen. Als die Gruppe um Kaja die flüchtenden Jugendlichen bemerkt, spürt sie, dass Gefahr droht. Aber es gibt keine genauen Informationen und den Drang, sich in Sicherheit zu bringen. Die Schüsse scheinen von überall zu kommen. „Utøya 22. Juli“ weiterlesen

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen Book Cover Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
2016
Wahre Begebenheit
Hidden Figures
127 Minuten
USA
Theodore Melfi
Allison Schroeder, Theodore Melfi
Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, u.v.a.
"Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen" von Margot Lee Shetterly

Inhaltsangabe:

Virginia, Anfang der 60er Jahre: Drei farbige Frauen – Katherine Globe (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) – arbeiten mit vielen anderen Farbigen bei der NASA in der Abteilung „Colored Computers“. Weil sie eben farbig sind, arbeiten sie nicht mit den weißen, überwiegend männlichen, Kollegen zusammen in den Büros. Jedoch werden sie aufgrund von ihren hervorragenden mathematischen Fähigkeiten in andere Abteilungen ausgeliehen.

Katherine beherrscht die Vektorgeometrie, aufgrund dessen wird sie zu Al Harrison (Kevin Costner) in die Space Task Group. Dort werden die Flugbahnen für die bemannte Raumfahrt berechnet. Doch schon alltägliche Dinge machen ihr das Leben unnötig schwer. Um zur Toilette zu gehen, muss sie über den gesamten Campus rennen, da diese sich am Ende des Geländes befindet – die einzige Toilette für Farbige. Der Weg dauert 40 Minuten, bei Wind und Wetter. Außerdem darf sie nicht mit ihren weißen Kollegen den Kaffee trinken, sondern muss sich umständlich eigenen Kaffee kochen. Und die Überstunden, die gefordert werden, nehmen ihr die Zeit für ihre drei Kinder, die sie nach dem Krebstod ihres Mannes allein großziehen muss – mit Hilfe ihrer Mutter. „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ weiterlesen