Circle of Friends – Im Kreis der Freunde

Lesezeit: 2 Minuten

Circle of Frieds – Im Kreis der Freunde (1995)
Originaltitel: Circle of Friends

Regie: Pat O’Connor
Drehbuch: Andrew Davies
Produktion: Terence A. Clegg, Frank Price, Arlene Sellers
Musik: Michael Kamen
Kamera: Kenneth MacMillan
Darsteller: Chris O’Donnell, Geraldine O’Rawe, Minnie Driver, Colin Firth, Alan Cumming, Saffron Burrows, u.v.a.
Dauer: 103 Minuten
Romanvorlage: „Im Kreis der Freunde“ von Maeve Binchy

Inhaltsangabe:

Bernadette Hogan (Minnie Driver) wächst in Irland auf. Streng erzogen und behütet will sie mit ihren Freundinnen Eve Malone (Geraldine O’Rawe) und Nan Mahon (Saffron Burrows) möchte sie Ende der 50er Jahre in Dublin studieren, obwohl ihre Eltern sie lieber mit dem schmierigen Geschäftspartner des Vaters Sean Walsh (Alan Cumming) verheiratet sehen möchten.

Bennie lernt auf der Uni den smarten Jack Foley (Chris O’Donnell) kennen. Er ist ihre erste große Liebe, aber sie ist auch sehr verletzlich, da sie sich nicht hübsch und attraktiv findet. Sie verbringen Zeit miteinander, lernen sich kennen, scheuen jedoch davor zurück, wirklich miteinander zu schlafen. „Circle of Friends – Im Kreis der Freunde“ weiterlesen

Die Insel

Lesezeit: 3 Minuten

Die Insel (2005)
Originaltitel: The Island

Regie: Michael Bay
Drehbuch: Caspian Tredwell-Owen, Alex Kurtzman, Roberto Orci
Produktion: Walter F. Parkes, Michael Bay, Ian Bryce
Musik: Steve Jablonsky
Kamera: Mauro Fiore
Darsteller: Ewan McGregor, Scarlett Johansson, Djimon Hounsou, Sean Bean, Steve Buscemi, Ethan Phillips, u.v.a.
Dauer: 136 Minuten
Romanvorlage: „Geklont“ von Michael M. Smith

Inhaltsangabe:

Lincoln Six Echo (Ewan McGregor) lebt mit vielen hundert anderen in einer besonderen Stadt seit der Kontamination unter der Erde. Sie sind alle gleich angezogen und tun zum Teil ziemlich monotone Dinge. Doch nachts, wenn er allein ist, plagen ihn seltsame Träume mit einem Boot, welches er noch nie gesehen hat. Seine besondere Zuneigung gilt Jordan Two Delta (Scarlett Johansson), doch bis auf ein paar harmlose Berührungen dürfen sie sich nicht näher kommen.

Das Ziel aller Bewohner in dieser Stadt ist es, auf „Die Insel“ zu kommen. Jeder hofft auf die Reise, verspricht man ihnen doch, dass sie dort ein freies und erfülltes Leben führen können. Durch Zufall erfährt Lincoln Six Echo, dass sie angelogen werden. Als Jordan Two Delta für die nächste Reise zur Insel ausgewählt wird, gerät Lincoln in Panik und sie fliehen durch einen geheimen Schacht. „Die Insel“ weiterlesen

Der Manchurian Kandidat (2004)

Lesezeit: 2 Minuten

Der Manchurian Kandidat (2004)
Originaltitel: The Manchurian Candidate

Regie: Jonathan Demme
Drehbuch: George Axelrod, Daniel Pyne
Produktion: Scott Aversano, Jonathan Demme, Ilona Herzberg
Musik: Rachel Portman
Kamera: Tak Fujimoto
Darsteller: Denzel Washington, Meryl Streep, Liev Schreiber, Pablo Schreiber, Jeffrey Wright, Anthony Mackie, u.v.a.
Dauer: 129 Minuten
Romanvorlage: „Der Manchurian Kandidat“ von Richard Condon

Inhaltsangabe:

Ben Marco (Denzel Washington) war vor zehn Jahren im Irak-Krieg als Soldat stationiert. Er und einige Kameraden, u.a. Raymond Shaw (Liev Schreiber) wurden bei einer Operation gefangen genommen und dann später gerettet.

Zehn Jahre später: Ben Marco hat noch immer Alpträume von seinen Erlebnissen im Irak-Krieg. Nacht für Nacht träumt er von kuriosen Vorgängen, die er sich nicht erklären kann. Er sieht immer wieder Raymond Shaw, wie er einen Kameraden ermordet und verhüllte Frauen blutende Gehirne tragen. Das Militär lehnt jede Verantwortung dafür ab und verordnen ihm Medikamente. „Der Manchurian Kandidat (2004)“ weiterlesen

Die Legende von Bagger Vance

Lesezeit: 2 Minuten

Die Legende von Bagger Vance (2000)
Originaltitel: The Legend of Bagger Vance

Regie: Robert Redford
Drehbuch: Jeremy Leven
Produktion: Chris Brigham, Jake Eberts, Michael Nozik
Musik: Rachel Portman
Kamera: Michael Ballhaus
Darsteller: Will Smith, Charlize Theron, Matt Damon, Bruce McGill, Joel Gretsch, J. Michael Moncrief, u.v.a.
Dauer: 126 Minuten
Romanvorlage: „Die Legende von Bagger Vance“ von Steven Pressfield

Inhaltsangabe:

Hardy Greaves (alt: Jack Lemmon, jung: J. Michael Moncrief) spielt schon sein Leben lang Golf. Als er gerade seinen fünften Herzinfarkt auf dem Goldplatz erleidet, erinnert er sich an seine Kindheit, in der er das größte Abenteuer seines Lebens erlebt.

Savannah, Georgia, in den 30er Jahren: Die Weltwirtsschaftskrise hat so manchen Ruin gebracht, auch Adele Invergordon (Charlize Theron) kämpft um ihre Existenz. Ihr Vater begeht Selbstmord und hinterlässt einen Haufen Schulden. Um aus der Schuldenkrise wieder heraus zu kommen, veranstaltet sie auf ihrem Golfplatz ein Schauturnier. „Die Legende von Bagger Vance“ weiterlesen

Christine

Lesezeit: 3 Minuten

Christine (1983)

 

Regie: John Carpenter
Drehbuch: Bill Phillips
Produktion: Barry Bernardi, Larry J. Franco, Richard Kobritz
Musik: John Carpenter, Alan Howarth
Kamera: Donald M. Morgan
Darsteller: Keith Gordon, John Stockwell, Alexandra Paul, Robert Prosky, Harry Dean Stanton, Christine Belford, u.v.a.
Dauer: 110 Minuten
Romanvorlage: „Christine“ von Stephen King

Inhaltsangabe:

Detroit 1958: Schon bei der Produktion macht der rote 58er Plymouth Fury Zicken: Schlägt einem Band-Mitarbeiter fast die Hand ab und ein anderer erstickt in diesem Wagen, nur weil Zigarren-Asche auf dem Beifahrer-Sitz fiel.

Kalifornien 1978: Der coole Dennis Guilder (John Stockwell) und der Looser Arnie Cunningham (Keith Gordon) sind die dicksten Freunde in der Highschool. Zwar wird Arnie von den anderen Mitschülern gedemütigt und gemoppt, aber dennoch verbindet die beiden eine tiefe Freundschaft. Gerade sind sie gemeinsam unterwegs, als Arnie den völlig verwahrlosten 58er Plymouth Fury entdeckt. Er kann ihn für 250 Dollar erstehen und sucht sich ein Platz in Darnells Garage, um ihn in eigener Regie wieder zusammen zu bauen. „Christine“ weiterlesen

image_pdf