Der Feind in meinem Bett

Lesezeit: 3 Minuten

Der Feind in meinem Bett (1991)
Originaltitel: Sleeping with the Enemy

Regie: Joseph Ruben
Drehbuch: Ronald Bass
Produktion: Jeffrey Chernov, Leonard Goldberg, Joel Chernoff
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: John Lindley
Darsteller: Julia Roberts, Patrick Bergin, Kevin Anderson, Elizabeth Lawrence, Kyle Secor, Claudette Nevins, u.v.a.
Dauer: 99 Minuten
Romanvorlage: „Schreie in der Nacht“ von Nancy Price

Inhaltsangabe:

Laura (Julia Roberts) und Martin (Patrick Bergin) Burney haben ein wundervolles Strandhaus an der Ostküste der USA. Offensichtlich sind sie ein attraktives Paar, aber die Fassade verbirgt eine Ehe voller Gewalt, Eifersucht und Kontrolle. Laura kann nicht schwimmen und hat Angst vor dem Wasser, dennoch will Martin mit ihr am späten Abend noch eine Segeltour unternehmen. Sie geraten in einen Sturm und Laura geht über Board. Sie wird nicht mehr gefunden.

Während Martin in tiefe Trauer versinkt, baut sich Laura unter einem anderen Namen ein neues Leben auf, in der kleinen Universitätsstadt Cedar Falls in Iowa. Denn sie hat heimlich schwimmen gelernt und Geld für einen Neu-Anfang gespart. Da ihr Mann als Anwalt gut verdient, konnte sie etwas bei Seite legen. Er hat gedroht, sie nie gehen zu lassen und sollte sie es dennoch wagen, würde er sie und den neuen Mann zusammen umbringen. Laura hatte keine Zweifel an seinen Worten. „Der Feind in meinem Bett“ weiterlesen

Outlander – 4. Staffel

Lesezeit: 3 Minuten

Outlander – 4. Staffel (2018)

 

Regie: David Moore, Jennifer Getzinger, Denise Di Novi, u.v.a.
Drehbuch: Ronald D. Moore, Toni Graphia, u.v.a.
Produktion: Toni Graphia, Matthew B. Roberts, Ronald D. Moore, u.v.a.
Musik: Bear McCreary
Kamera: Stijn Van der Veken, u.v.a.
Darsteller: Caitriona Balfe, Sam Heughan, Sophie Skelton, Richard Rankin, César Domboy, David Berry, u.v.a.
Dauer: ca. 58 Minuten pro Folge
Romanvorlage: „Der Ruf der Trommeln“ von Diana Gabaldon
Dies ist die 4. Staffel der TV-Serie.

Inhaltsangabe:

18. Jahrhundert: Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan) Fraser sind in South Carolina gestrandet. Sie beschließen kurzerhand, sich ein neues Leben in der Neuen Welt aufzubauen und treffen auf seine Tante Jocasta Cameron (Maria Doyle Kennedy), die eine Plantage besitzt, von Sklaven bewirtschaftet. Claire kann sich mit dieser Lebensweise nicht anfreunden und daher beschließen sie, sich ein Stück weiter im Norden Land zu kaufen, um dort in Ruhe und Frieden zu leben.

Tatsächlich finden sie ein schönes Fleckchen Erde und taufen es „Frasers Ridge“. Aber auch dort gibt es gleich Ärger – mit den Ureinwohnern. Schließlich schaffen sie es mit viel Mühe und Not, doch noch eine friedliche Co-Existenz mit ihnen zu führen. „Outlander – 4. Staffel“ weiterlesen

Der ewige Gärtner

Lesezeit: 2 Minuten

Der ewige Gärtner (2005)
Originaltitel: The Constant Gardener

Regie: Fernando Meirelles
Drehbuch: Jeffrey Caine
Produktion: Simon Channing Williams, Julia Blackman, Jeff Abberley
Musik: Alberto Iglesias
Kamera: César Charlone
Darsteller: Ralph Fiennes, Daniele Harford, Danny Huston, Bill Nighy, Pete Postlethwaite, Rachel Weisz, u.v.a.
Dauer: 129 Minuten
Romanvorlage: „Der ewige Gärtner“ von John Le Carré

Inhaltsangabe:

Justin (Ralph Fiennes) und Tessa Quayle (Rachel Weisz) sind ein sehr ineinander verliebtes Paar. Er ist im britischen Diplomatendienst tätig und lebt mit seiner Frau in Nairobi, nebenbei pflegt er inbrünstig den Garten. Sie ist eine unerschrockene und idealistische Journalistin und liebt ihre Arbeit über alles. Gerade hat sie ihr Baby verloren, als sie auf dem Weg zu einem Treffen ermordet wird. „Der ewige Gärtner“ weiterlesen

Die versunkene Stadt Z

Lesezeit: 3 Minuten

Die versunkene Stadt Z (2016)
Originaltitel: The Lost City of Z

Regie: James Gray
Drehbuch: James Gray
Produktion: Dale Armin Johnson, Dede Gardner, James Gray, u.v.a.
Musik: Christopher Spelman
Kamera: Darius Khondji
Darsteller: Charlie Hunnam, Robert Pattinson, Sienna Miller, Tom Holland, Edward Ashley, Angus Macfadyen, u.v.a.
Dauer: 141 Minuten
Romanvorlage: „Die versunkene Stadt Z: Expedition ohne Wiederkehr – das Geheimnis des Amazonas“ von David Grann

Inhaltsangabe:

Percy Fawcett (Charlie Hunnam) soll im Auftrag der britischen Krone in den südamerikanischen Dschungel reisen, um durch Vermessungen Grenzstreitigkeiten zwischen Brasilien und Bolivien zu schlichten. Nebenbei soll er die Region auch kartografieren.

Während seine Frau Nina (Sienna Miller) zu Hause die Kinder hütet, macht sich der Abenteurer zusammen mit Henry Costin (Robert Pattinson) auf in den Dschungel. Die Reise ist beschwerlich und zeitweilig kommen sie an die Grenze des belastbaren. Krankheiten, aggressive Indios und unbekannte Tiere und Insekten, die ihnen zusetzen. Und dennoch kommen sie an ihr Ziel. „Die versunkene Stadt Z“ weiterlesen

Die Liebe in den Zeiten der Cholera

Lesezeit: 2 Minuten

Die Liebe in den Zeiten der Cholera (2007)
Originaltitel: Love in the Time of Cholera

Regie: Mike Newell
Drehbuch: Ronald Harwood
Produktion: Scott Steindorff, Brantley M. Dunaway, Danny Greenspun
Musik: Antonio Pinto
Kamera: Affonso Beato
Darsteller: Javier Bardem, Benjamin Bratt, Giovanna Mezzogiorno, Unax Ugalde, Marcela Mar, Giovanna Mezzogiorno, u.v.a.
Dauer: 139 Minuten
Romanvorlage: „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ von Gabriel García Márquez

Inhaltsangabe:

Süd-Amerika 1879: Der junge und bettelarme Florentino (Javier Bardem) überbringt ein Telegramm. Dabei sieht er eine schöne junge Frau -Fermina (Giovanna Mezziogiorno)- und verliebt sich sofort in sie. Er eilt nach Hause und schreibt ihr einen Liebesbrief. Das ist der Beginn einer großen Liebesgeschichte.

Florentino und Fermina schreiben sich heimlich Briefe, bis ihr Vater dahinter kommt und die Liebe unterbindet, indem er sie wegschickt. Als Fermina wieder auftaucht und Florentino ihr erneut seine Liebe gesteht, weist sie ihn brüsk ab und heiratet den jungen Arzt Dr. Juvenal Urbino (Benjamin Bratt). Er kommt nur schwer mit dieser Zurückweisung klar und leidet. Seine Mutter hofft auf ein Wunder und schickt ihn zum Onkel Don Leo (Hector Elizondo), der ihn dann bei der Fluss-Gesellschaft arbeiten lässt. „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ weiterlesen

image_pdf