Mein Monats-Rückblick für Januar 2021

Hallo liebe Bücherfreunde,

der erste Monat von 2021 ist schon wieder rum und für mich persönlich begann das Jahr sehr schlecht (auch wenn ich es hab kommen sehen). Meine Herzenskatze ist über die Regenbogenbrücke zu ihrer letzten Reise angetreten und das hat mich dann doch -zumindest die ersten Tage- arg mitgenommen! Über 15 Jahre hatte sie mich begleitet und sie hatte es lange nicht leicht, weil die andere Fellnase ihr das Leben schwer gemacht hatte. Zumindest die letzten drei Jahre hatte sie ihre Ruhe und konnte noch einmal aufblühen!

Dementsprechend ist die Ausbeute in diesem Monat nicht so wahnsinnig berauschend, aber das war es in den letzten Monaten allgemein nicht. „Mein Monats-Rückblick für Januar 2021“ weiterlesen

Aktion Stempeln [#20]

Hallo liebe Bücherfreunde,

heute schaue ich auf meinen Rückblick von Januar 2018.

Ich horche mal tief in mich und bin gespannt, woran ich mich denn noch so alles erinnern kann. Beim Klick auf das Cover kommt man zur jeweiligen Rezie, allerdings bewerte ich nur beendete Bücher. Begonnene Titel werden bei der nächsten Aktion Stempeln berücksichtigt.

Thomas Thiemeyer: Babylon

Ines Thorn: Die Walfängerin

Marie Jansen: Als wir Schwestern waren

Alfred Anders: Die Rote

Alexandra Ripley: Charleston

Kimberley Wilkins: Das Haus am Leuchtturm

Maxime Chattam: Die Gemeinschaft der Drei

„Aktion Stempeln [#20]“ weiterlesen

Mein Monats-Rückblick für Dezember 2020

(c) www.123gif.de

Happy New Year!

das leidige Jahr 2020 liegt nun endlich hinter uns. Die letzten Wochen zog es sich ja noch mal richtig dahin. Aber es gibt inzwischen auch gute Nachrichten: Wir könnten, wenn sich alle fleißig impfen lassen, ab dem späten Sommer wieder ein normales Leben wie vor Corona führen. Solange müssen wir uns noch gedulden!

Die Feiertage waren gerade für den kleinen Prinzen sehr sehr aufregend, wir Erwachsene haben uns an seiner Freude über die erfüllten Wünsche geweidet und auch das Spielen wieder entdeckt. Ja, manchmal macht es Spaß, wieder Kind zu sein.

Erst kommt die monatliche Übersicht, ein intensiverer Blick auf das Jahr 2020 folgt später! „Mein Monats-Rückblick für Dezember 2020“ weiterlesen

Aktion Stempeln [#19]

Hallo liebe Bücherfreunde,

heute schaue ich auf meinen Rückblick von Dezember 2017.

Ich horche mal tief in mich und bin gespannt, woran ich mich denn noch so alles erinnern kann. Beim Klick auf das Cover kommt man zur jeweiligen Rezie, allerdings bewerte ich nur beendete Bücher. Begonnene Titel werden bei der nächsten Aktion Stempeln berücksichtigt.

Franz Henz: Der Mann, der Frauen anzieht
Corina Bomann: Winterengel
Jette Jenisch: Zu Hause bei Dir

„Aktion Stempeln [#19]“ weiterlesen

Mein Monats-Rückblick für November 2020

Liebe Bücher-Freunde,

der November 2020 ist vorbei. Wir haben vier Wochen im Teil-Lockdown geschafft. Vier Wochen, in denen ich selbst stark erkältet war und demzufolge wenig Lust zu sonst irgendetwas hatte. Mich konnte nur zwischendurch die Abwahl von Donald Trump als Präsident durchaus erheitern. Es gibt eben doch ausgleichende Gerechtigkeit.

Nun kommen wir zu meinen gelesenen Bücher im Überblick:

  1. Anonymus: Warnung aus dem Weißen Haus – eBook – 292 Seiten (von 336 Seiten) – Vier Sterne – Ein sehr interessanter Bericht aus dem Weißen Haus, zum Schluss wurde es dann doch zu pathetisch.
  2. NEU: M. L. Trump: Zu viel und nie genug – eBook – 288 Seiten – Fünf Sterne – Ein sehr intimer Einblick in die berühmte Trump-Familie, schonungslos und ehrlich.
  3. N. Roberts: Abendstern (1. Teil der Sign of Seven-Reihe) – 291 Seiten (von 381) – Vier Sterne – Es hatte viel Tempo und viel Mystic, konnte mich aber nicht wie gewohnt fesseln.

„Mein Monats-Rückblick für November 2020“ weiterlesen

Aktion Stempeln [#18]

Hallo liebe Bücherfreunde,

besser spät als nie! Sozusagen auf dem letzten Drücker mache ich meinen Rückblick auf November 2017. Leider macht Damaris es nicht mehr, aber ich habe für mich beschlossen, doch noch mal wieder einen Beitrag zu schreiben und womöglich klappt es ja wieder regelmäßig damit. Ich hoffe, die Bloggerin nimmt es mir nicht ganz so übel.

Ich horche mal tief in mich und bin gespannt, woran ich mich denn noch so alles erinnern kann. Beim Klick auf das Cover kommt man zur jeweiligen Rezie, allerdings bewerte ich nur beendete Bücher. Begonnene Titel werden bei der nächsten Aktion Stempeln berücksichtigt.

Isabel Morland: Die Rückkehr der Wale

Lucy Clarke: Die Bucht, die im Mondlicht versank

Lucy Clarke: Die Landkarte der Liebe

Lucy Foley: Das Versprechen eines Sommers

„Aktion Stempeln [#18]“ weiterlesen

Mein Monats-Rückblick für Oktober 2020

Liebe Freunde,

der Oktober ist nun zu Ende und ein sehr ruhiger Monat steht uns bevor. Der Teil-Lockdown ist da und das hat auch erhebliche Auswirkungen auf mein Leben. Alles, was ich allein oder mit meinem kleinen Prinzen gemacht habe, ist so nicht mehr möglich. Ich bin da schon sehr traurig, denn das eine oder andere verstehe ich nicht. Die Hygiene-Konzepte waren okay. Aber nun gut, es ist jetzt halt so.

Im Oktober habe ich wenig gelesen, leider gab es auch ein bisschen Sorge um meine Mutter. Das wird mir auch im November erhalten bleiben. Und allgemein stecke ich in einer tiefen Lese-Flaute. Auch die Film-Abende Freitags sind für mich in Moment einfach nicht erstrebenswert. Ich denke, es ist alles eine Phase und wird irgendwann wieder vorbei sein. „Mein Monats-Rückblick für Oktober 2020“ weiterlesen

Aktion Stempeln [#17]

Hallo liebe Bücherfreunde,

besser spät als nie! Sozusagen auf dem letzten Drücker mache ich meinen Rückblick auf Oktober 2017. Leider macht Damaris es nicht mehr, aber ich habe für mich beschlossen, doch noch mal wieder einen Beitrag zu schreiben und womöglich klappt es ja wieder regelmäßig damit. Ich hoffe, die Bloggerin nimmt es mir nicht ganz so übel.

Ich horche mal tief in mich und bin gespannt, woran ich mich denn noch so alles erinnern kann. Beim Klick auf das Cover kommt man zur jeweiligen Rezie, allerdings bewerte ich nur beendete Bücher. Begonnene Titel werden bei der nächsten Aktion Stempeln berücksichtigt.

Kass Morgan: Rebellion
Antoine Laurain: Liebe mit zwei Unbekannten
Diana Zinßmeister: Das Auge von Licentia
Veronica Henry: Liebe zwischen den Zeilen

„Aktion Stempeln [#17]“ weiterlesen

Mein Monats-Rückblick für September 2020

Liebe Bücherfreunde,

ein spannender Monat ist vorbei, der Herbst hat endgültig Einzug gehalten, auch wenn es zwischendurch noch wunderschöne Tage gab!

Blog-technisch war es äußerst ruhig, ganze 17 Beiträge habe ich veröffentlicht. Das meiste davon waren noch Rezensionen aus meinem alten Fundus, der sich jedoch allmählich dem Ende zuneigt. Ich habe es nie für möglich gehalten, dass ich mehr als sechs Jahre dazu brauche, meine knapp 900 alten Rezies in den Blog zu integrieren! „Mein Monats-Rückblick für September 2020“ weiterlesen

Aktion Stempeln [#16]

Hallo liebe Bücherfreunde,

besser spät als nie! Sozusagen auf dem letzten Drücker mache ich meinen Rückblick auf September 2017. Leider macht Damaris es nicht mehr, aber ich habe für mich beschlossen, doch noch mal wieder einen Beitrag zu schreiben und womöglich klappt es ja wieder regelmäßig damit. Ich hoffe, die Bloggerin nimmt es mir nicht ganz so übel.

Ich horche mal tief in mich und bin gespannt, woran ich mich denn noch so alles erinnern kann. Beim Klick auf das Cover kommt man zur jeweiligen Rezie, allerdings bewerte ich nur beendete Bücher. Begonnene Titel werden bei der nächsten Aktion Stempeln berücksichtigt.

Susanne Friedrich: Butterbrot und Liebe

Brigitte Riebe: Marlenes Geheimnis

Kristin Harmel: Heute fängt der Himmel an

Im Glashaus gefangen zwischen Welten

Graeme Simsion: Das Rosie-Projekt

Kate Alcott: Zurück nach Tara

John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Anne Freytag: 434 Tage

„Aktion Stempeln [#16]“ weiterlesen