Serie: „Loving Jack/ Jack History“ von Nora Roberts

Lesezeit: 1 Minute

Buch-Serie: „Loving Jack/ Jack History“ von Nora Roberts

1. Nora Roberts: Geheimrezept zum Glücklichsein

Originaltitel: Loving Jack (1988)

Rezie folgt demnächst!

2. Nora Roberts: Wie Sommerregen in der Wüste

Originaltitel: Best Laid Plans (1989)

Rezie folgt demnächst!

3. Nora Roberts: Die Tochter des Goldsuchers

Originaltitel: Lawless (1989)

Rezie folgt demnächst!

Mein SuB [#110]

Lesezeit: 1 Minute

Hallo liebe Bücherfreunde,

meine Freundin und Kollegin meinte ja kürzlich, mit über 100 Titeln auf dem SuB hätte ich noch nicht genug Bücher und gab mir daher so nebenbei ein paar Bücher, die ich ja auch mal lesen könnte 😀 Nun ja, meine Liebe *zwinker* Ich werde mir Mühe geben 🙂

Nora Roberts: Sternenregen

Originaltitel: Stars of Fortunes (2015)
übersetzt von Uta Hege
Verlag: Blanvalet Verlag
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN-10: 3734103118
ISBN-13: 978-3734103117
Dies ist der 1. Teil der Sternentrilogie.

Inhaltsangabe:

von Blanvalet Verlag: Die junge Künstlerin Sasha Riggs lebt zurückgezogen in einem kleinen Haus in North Carolina. Hier wollte sie ihren Frieden finden und sich ganz auf ihre Gemälde konzentrieren. Doch sie kommt nicht zur Ruhe: Schon ihr ganzes Leben lang quälen sie des Nachts Träume, die sie nicht versteht und bei Tag verdrängt. Doch seit einiger Zeit gelingt ihr das nicht mehr, so sehr sie es auch versucht. Ein gefährlich attraktiver Mann stiehlt sich jede Nacht in ihren Kopf, ein Mann, der sagt, dass er auf sie wartet, dass sie ihn finden soll. Diese Visionen führen sie schließlich auf die griechische Insel Korfu, doch wird Sasha dort finden, was sie unbewusst seit Jahren sucht?

Nora Roberts: Das geheime Amulett

Lesezeit: 2 Minuten

Nora Roberts: Das geheime Amulett

Originaltitel: Charmed (1992)
übersetzt von Sonja Sajlo-Lucich
Verlag: Cora Verlag
Seitenanzahl: 332 Seiten
ISBN-10: 3899412907
ISBN-13: 978-3899412901
Dies ist der 3. Teil der Die Donavans-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die neuen Nachbarn machen Ana Donavan neugierig. Als dann das kleine Mädchen Jessie Sawyer ganz vorwitzig durch die Hecke schaut, ist es um ihr Herz schon geschehen. Was macht es da schon aus, sich auch noch in den Herrn Papa zu verlieben? Nicht nur attraktiv steht er vor ihr. Er entpuppt sich auch noch als Kinderbuchautor mit einer Vorliebe für Feen und Hexen.

Anas Herz wurde schon einmal gebrochen, als sie sich mit ihrer besonderen Gabe öffnete. Sie ist empathisch und kann mit ihrer Kraft (auch ohne Kräuter) Menschen heilen. Daher ist sie sehr vorsichtig, was Boone Sawyer angeht. Sie ist sich nicht sicher, ob er die Wahrheit verkraften kann. „Nora Roberts: Das geheime Amulett“ weiterlesen

SuB-Zuwachs [#40] – 33/ 2018

Lesezeit: 1 Minute

Halli hallo!

In dieser Woche kam eine wahre Bücherflut über mich. Mit fünf Titeln habe ich nicht gerechnet – definitiv nicht. Nur mit eines und das ist tatsächlich heute eingetroffen. Es juckt mir gerade zu in den Fingern, es gleich zu lesen 🙂 Vielen Dank an das liebe Bloggerportal!

Micaela Jary – Der Gutshof im alten Land

Roberta Gregorio – Amore – Famiglia und andere Tragödien

Die drei  folgende Bücher mit vier Titeln habe von meiner lieben Kollegin bekommen. Ich brauche mich ja auch nicht zu wundern, da ich ihr ebenfalls ständig Bücher zum Lesen gebe. Nur soviel ich weiß, hat sie keinen SuB von über 100 Titeln 😕

Cristina Caboni – Die Rosenfrauen/ Die Honigtöchter

Cristina Caboni – Die Oleanderschwestern

Nora Roberts – Sternenregen

Über mangelnden Lese-Stoff kann ich mich also wieder mal nicht beklagen 🙂 Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch, liebe Grüße, Elke!

Nora Roberts: Die Spur des Kidnappers

Lesezeit: 2 Minuten

Nora Roberts: Die Spur des Kidnappers

Originaltitel: Entranced (1992)
übersetzt von Sonja Sajlo-Lucich
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 229 Seiten
Print: ISBN-13: 978-3899412352
eBook: ASIN: B00EVQU0E0
Dies ist der 2. Teil der Die Donavans-Reihe.

Inhaltsangabe:

Mel liebt ihren Beruf als Ermittlerin. Weil sie jedoch eine strikte Einzelgängerin ist, hat sie bei der Polizei gekündigt und eine Privatdetektei aufgemacht. Seit zwei Monaten ist der kleine David von ihrer Freundin Rose verschwunden. Es gibt keine Spur von dem Baby und so wendet sich Rose verzweifelt an Sebastian Donavan, von dem behauptet wird, er könne „sehen“.

Mel hat von Anfang an so ihre Probleme mit Sebastian, neben seiner immensen Anziehungskraft glaubt sie einfach nicht an seine „Begabung“. Aber er kann immerhin kleine Erfolge aufweisen und die Spuren zum kleinen David führen sie ans andere Ende des Landes. „Nora Roberts: Die Spur des Kidnappers“ weiterlesen

image_pdf