Die Verlegerin

Die Verlegerin (2017)
Originaltitel: The Post

Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Liz Hannah, Josh Singer
Produktion: Steven Spielberg, Kristie Macosko Krieger, Amy Pascal
Musik: John Williams
Kamera: Janusz Kaminski
Darsteller: Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson, Bob Odenkirk, Tracy Letts, Bradley Whitford, u.v.a.
Dauer: 116 Minuten

Inhaltsangabe:

1971, Washington, USA: Kay Graham (Meryl Streep) hat die „Washington Post“ von ihrem verstorbenen Mann übernommen. Eigentlich war es nicht in ihrem Lebensplan enthalten, eine Zeitung zu leiten, aber es ist auch das Vermächtnis ihres Vaters, was sie nicht einfach so aufgeben kann.

Zusammen mit dem Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) versucht Kay die Zeitung vor dem finanziellen Ruin zu bewahren, denn stets ist die „New York Times“ ihrem Blatt einen Schritt voraus. Sie setzt mehr auf Qualität und kämpft um finanzielle Mittel, diese Qualität auch weiterhin den Lesern anbieten zu können. „Die Verlegerin“ weiterlesen

Zwischen zwei Leben – The Mountain between Us

Zwischen zwei Leben – The Mountain between us (2017)
Originaltitel: The Mountain Between Us

Regie: Hany Abu-Assad
Drehbuch: Chris Weitz, J. Mills Goodloe
Produktion: Peter Chernin, Dylan Clark, David Ready
Musik: Ramin Djawadi
Kamera: Mandy Walker
Darsteller: Idris Elba, Kate Winslet, Beau Bridges, Dermot Mulroney, u.v.a.
Dauer: 112 Minuten
Romanvorlage: „Zwischen zwei Leben“ von Charles Martin

Inhaltsangabe:

Die Fotojournalistin Alex Martin (Kate Winslet) und der Neurochirurg Ben Bass (Idris Elba) sitzen wegen schlechtem Wetter am Flughafen fest. Sie müssen sofort weiterreisen, denn Alex will am nächsten Tag heiraten und Ben hat eine wichtige OP.

Sie chartern bei Walter (Beau Bridges) eine kleine Maschine und Walters Überheblichkeit haben sie es zu verdanken, dass er den Flug nicht anmeldet. Über den schneebedeckten Bergen erleidet Walter einen Schlaganfall und die Maschine stürzt ab.

Als erstes erwacht Ben aus der Bewusstlosigkeit und versorgt Alex‘ Knochenbruch. Walter ist tod und Ben begräbt ihn ihm Schnee. Als Alex ebenfalls erwacht, entscheiden sie, darauf zu hoffen, dass bald Hilfe kommt. Doch die Hilfe bleibt aus, denn niemand hat Kenntnis davon, dass die Maschine abgestürzt ist. Inmitten der weißen rauen Berglandschaft müssen die zwei fremden Menschen zusammen ums Überleben kämpfen und kommen immer wieder an die Grenze des Belastbaren. „Zwischen zwei Leben – The Mountain between Us“ weiterlesen

King Arthur: Legend of the Sword

King Arthur: Legend of the Sword (2017)

 

Regie: Guy Ritchie
Drehbuch: Guy Ritchie, Joby Harold, Lionel Wigram
Produktion: Guy Ritchie, Joby Harold, Akiva Goldsman
Musik: Daniel Pemberton
Kamera: John Mathieson
Darsteller: Charlie Hunnam, Astrid Bergès-Frisbey, Jude Law, Djimon Hounsou, Eric Bana, Aidan Gillen, u.v.a.
Dauer: 126 Minuten

Inhaltsangabe:

Camelot wird angegriffen. König Uther (Eric Bana) kann es jedoch mit seinem Schwert Excalibur verteidigen. Allerdings wartet der nächste Feind: der eigene Bruder Vortigern (Jude Law). Während Uther versucht, seine Familien in Sicherheit zu bringen, wird er von Vortigern gestellt. Um sein Vermächtnis zu wahren, lässt er sich selbst von Excalibur aufspießen und wird zu Stein, dieser versinkt im Fluss. Seine Frau verstirbt und sein Sohn Arthur kann entkommen und wird in der Stadt flussabwärts von drei Prostituierten großgezogen.

Viele Jahre später: Aus dem kleinen jungen Arthur ist ein stattlicher Mann geworden (Charlie Hunnam). Er schlägt sich mit windigen Geschäften durch und unterstützt die Frauen, die ihn großgezogen haben. Nebenbei hortet er eine Münze neben der anderen. „King Arthur: Legend of the Sword“ weiterlesen

Shadowlands – Das Geschenk eines Augenblicks

Shadowlands – Das Geschenk eines Augenblicks (1993)
Originaltitel: Shadowlands

Regie: Richard Attenborough
Drehbuch: William Nicholson
Produktion: Richard Attenborough, Brian Eastman, Diana Hawkins
Musik: George Fenton
Kamera: Roger Pratt
Darsteller: Anthony Hopkins, Debra Winger, Joseph Mazzello, Edward Hardwicke, John Wood, Peter Howell, u.v.a.
Dauer: 131 Minuten

Inhaltsangabe:

Oxford, Großbritannien, in den 50er Jahren: Der Literaturprofessor und Autor C. S. Lewis (Anthony Hopkins), von allen Jack genannt, lebt zurückgezogen mit seinem Bruder Warnie (Edward Hardwicke) in einem großen Haus am Rande der Stadt. Sein Leben dreht sich um die Professur, dem Unterrichten und Vorträge halten. Dabei zeigt er sich zutiefst religiös.

Mit der amerikanischen Lyrikerin Joy Gresham (Debra Winger) unterhält er eine lockere Brieffreundschaft. Das ändert sich, als sie ihn plötzlich in Oxford besucht. Ihr Sohn Douglas (Joseph Mazzello) ist auch mit von der Partie. Joy fordert Jack heraus, dennoch ist er in seiner starren und überkorrekten Struktur gefangen. Er scheint auf alles eine Antwort zu haben und Gefühle zu zeigen sind ihm absolut fremd. „Shadowlands – Das Geschenk eines Augenblicks“ weiterlesen

Die dunkelste Stunde

Die dunkelste Stunde (2017)
Originaltitel: Darkest Hour

Regie: Joe Wright
Drehbuch: Anthony McCarten
Produktion: Tim Bevan, Lisa Bruce, Eric Fellner
Musik: Dario Marianelli
Kamera: Bruno Delbonnel
Darsteller: Gary Oldman, Kristin Scott Thomas, Ben Mendelsohn, Lily James, Ronald Pickup, Stephen Dillane, u.v.a.
Dauer: 125 Minuten

Inhaltsangabe:

London, im Mai 1940: Winston Churchill (Gary Oldman) soll den gescheiterten bisherigen Premierminister Neville Chamberlain (Ronald Pickup) ablösen. Dabei ist das Land in einer tiefen Krise. Bei Dünkirchen ist die gesamte britische Armee eingeschlossen und nur ein Wunder kann die Niederlage gegen Nazi-Deutschland noch abwenden.

Zusammen mit seiner Sekretärin Elizabeth Layton (Lily James) tritt er trotz großer Bedenken von King George VI (Ben Mendelsohn) die Stelle an und ist nun jeden Tag von verschiedenen Ministern gefordert. Vor allen Dingen beschäftigen ihn auch die Ränkespiele aus dem britischen Unterhaus. „Die dunkelste Stunde“ weiterlesen