Late Night – Die Show ihres Lebens

Late Night - Die Show ihres Lebens Book Cover Late Night - Die Show ihres Lebens
2019
Drama
Late Night
102 Minuten
Nisha Ganatra
Mindy Kaling
Emma Thompson, Mindy Kaling, John Lithgow, u.v.a.
USA

Inhaltsangabe:

Katherine Newbury (Emma Thompson) ist seit Jahrzehnten Talkshow-Moderatorin, doch eigentlich zehrt sie nur noch von ihren früheren Erfolgen. Der Sender, allen voran ihre Chefin Caroline Morton (Amy Ryan), setzt ihr ordentlich zu. Sie soll abgesetzt werden.

Ihr Berater Brad (Denis O’Hare) rät Katherine, das ausschließlich männliche und weiße Autoren-Team zu ergänzen, mit einer weiblichen Autorin. Durch Zufall erhält Molly Patel (Mindy Kaling) den Job, obwohl sie weder Erfahrung hat noch Erfolge vorweisen kann. Einzig gelegentliche Comedian-Auftritte bei Wohltätigkeitsveranstaltungen hat sie absolviert.

Molly eckt mit ihrer ehrlichen Meinung und ihren Eindrücken an. Auch Katherine hat so ihre Probleme mit der jungen Frau, die so völlig unvoreingenommen und unkonventionell ist. Aber Molly hinterlässt Spuren. Sie beeindruckt ihre Kollegen und macht auch erste unangenehme Erfahrungen mit dem Showbusiness. „Late Night – Die Show ihres Lebens“ weiterlesen

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Book Cover Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
2020
Abenteuer/ Action
Dolittle
101 Minuten
Stephen Gaghan
Stephen Gaghan, Dan Gregor, Doug Mand
Robert Downey Jr., Antonio Banderas, Michael Sheen
USA, China, UK, Japan

Inhaltsangabe:

Dr. John Dolittle (Robert Downey Jr.) ist seit dem tragischen und viel zu frühen Tod seiner Frau Lily (Kasia Smutniak) untröstlich. Er hat sich auf seinem Anwesen mit seinen Tieren zurückgezogen und will niemanden sehen und hören.

Doch Queen Victoria (Jessie Buckley) geht es sehr schlecht. Und wenn sie stirbt, geht das Anwesen, wo Dr. Dolittle mit all seinen Tieren lebt, an das Königshaus zurück und alle verlieren ihr Zuhause. Mit aller Dringlichkeit macht Papageien-Damen Polly (Original-Stimme: Emma Thompson) ihn darauf aufmerksam.

So rafft sich der etwas exzentrische und leicht verschrobene Tierarzt auf und sucht den Buckingham Palast auf. Zusammen mit den Tieren jedoch findet er heraus, dass Queen Victoria langsam vergiftet wird. Er kennt nur ein Heilmittel und dass muss er auf eine weit entfernten Insel finden, wo noch weitere Überraschungen auf ihn warten. „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ weiterlesen

Der Honiggarten – Das Geheimnis der Bienen

Der Honiggarten - Das Geheimnis der Bienen Book Cover Der Honiggarten - Das Geheimnis der Bienen
2018
Drama
Tell It to the Bees
108 Minuten
Annabel Jankel
Henrietta Ashworth, Jessica Ashworth
Gregor Selkirk, Anna Paquin, Holliday Grainger, u.v.a.
UK, Schweden
"Der Honiggarten" von Fiona Shaw

Inhaltsangabe:

Schottland, Anfang der 50er Jahre: Der 10jährige Charlie (Gregor Selkirk) lebt mit seiner Mutter Lydia Weekes (Holliday Grainger) in ärmlichen Verhältnissen. Der Lohn in der Textil-Fabrik reicht noch nicht einmal für die Miete. Der Vater Robert (Emun Elliott) hat sich nach dem Krieg verändert und trennt sich von seiner Familie.

Charlie wird von seinen Mitschülern gemobbt und muss eines Tages zur Ärztin, die gerade erst wieder ins Dorf gezogen ist. Dr. Jean Markham (Anna Paquin) hat die Praxis und das Haus ihres Vaters geerbt, alle tuscheln jedoch hinter ihrem Rücken. Damals hat der Vater seine Tochter ins Internat geschickt, nachdem es eine furchtbare Tragödie gab.

Jean ist es auch, die Charlie die Bienen näher bringt. Als Lydia ihre Arbeit und das Haus verliert und sich in ihrer Verzweiflung an Jean wendet, hilft ihr diese. Sie gibt Lydia Arbeit als Haushälterin und ein Dach über dem Kopf. Doch so ganz uneigennützig ist es nicht. Denn Jean hat sich in die junge Mutter verliebt. Allerdings weiß die Ärztin auch, welche Folgen solche Gefühle haben können. „Der Honiggarten – Das Geheimnis der Bienen“ weiterlesen

Mr. Collins‘ zweiter Frühling

Mr. Collins' zweiter Frühling Book Cover Mr. Collins' zweiter Frühling
2015
Drama
Danny Collins
106 Minuten
Dan Fogelman
Dan Fogelman
Al Pacino, Annette Bening, Jennifer Garner, u.v.a.
USA

Inhaltsangabe:

Vor über 40 Jahren hat Danny Collins (Al Pacino) einem Musik-Magazin ein Interview gegeben. Damals las John Lennon von den Beatles dieses Interview und schrieb Danny daraufhin einen Brief. Diesen erreicht ihn jedoch erst 43 Jahre später!

Danny hat alles erreicht: Ruhm, Reichtum und Groupies jeglichen Alters. Aber das Leben ist geprägt von Kokain, Alkohol und jungen Frauen, die ihn nur des Geldes wegen wollen. Als sein Freund und Manager Frank Grubman (Christopher Plummer) ihm zum Geburtstag den eingerahmten Brief von John Lennon überreicht, macht es Klick im Alt-Star.

Kurzerhand sagt er seine bevorstehende Tournee ab, löst seine Verlobung zu Sophie (Katarina Cas) und jettet ans andere Ende des Landes nach New Jersey. Er mietet sich im Hilton ein und lässt sein Klavier nachkommen. Der Managerin Mary Sinclair (Annette Bening) macht er sogleich Avancen, aber sie schmettert es mehr oder weniger diplomatisch ab. „Mr. Collins‘ zweiter Frühling“ weiterlesen

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen Book Cover Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
2016
Wahre Begebenheit
Hidden Figures
127 Minuten
Theodore Melfi
Allison Schroeder, Theodore Melfi
Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, u.v.a.
USA
"Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen" von Margot Lee Shetterly

Inhaltsangabe:

Virginia, Anfang der 60er Jahre: Drei farbige Frauen – Katherine Globe (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) – arbeiten mit vielen anderen Farbigen bei der NASA in der Abteilung „Colored Computers“. Weil sie eben farbig sind, arbeiten sie nicht mit den weißen, überwiegend männlichen, Kollegen zusammen in den Büros. Jedoch werden sie aufgrund von ihren hervorragenden mathematischen Fähigkeiten in andere Abteilungen ausgeliehen.

Katherine beherrscht die Vektorgeometrie, aufgrund dessen wird sie zu Al Harrison (Kevin Costner) in die Space Task Group. Dort werden die Flugbahnen für die bemannte Raumfahrt berechnet. Doch schon alltägliche Dinge machen ihr das Leben unnötig schwer. Um zur Toilette zu gehen, muss sie über den gesamten Campus rennen, da diese sich am Ende des Geländes befindet – die einzige Toilette für Farbige. Der Weg dauert 40 Minuten, bei Wind und Wetter. Außerdem darf sie nicht mit ihren weißen Kollegen den Kaffee trinken, sondern muss sich umständlich eigenen Kaffee kochen. Und die Überstunden, die gefordert werden, nehmen ihr die Zeit für ihre drei Kinder, die sie nach dem Krebstod ihres Mannes allein großziehen muss – mit Hilfe ihrer Mutter. „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ weiterlesen

Am wilden Fluss

Am wilden Fluss Book Cover Am wilden Fluss
1994
Abenteuer/ Action
The River Wild
111 Minuten
Curtis Hanson
Denis O'Neill
Meryl Streep, Kevin Bacon, David Strathairn, u.v.a.
USA

Inhaltsangabe:

Gail Hartman (Meryl Streep) liebt das Wasser. Schon seit ihrer Kindheit betreibt sie Wildwasser-Rafting als Hobby und macht jedes Jahr mit ihrer Familie in Idaho Urlaub am Salmon River. Und auch dieses Jahr sagt ihr Mann Tom (David Strathairn) kurzfristig seine Teilnahme ab, da er beruflich sehr eingespannt ist. Gail ist verzweifelt, glaubt sie doch, dass ihre Ehe kurz vorm Scheitern ist.

Kaum macht Gail das Schlauchboot klar, lernt ihr Sohn Roarke (Joseph Mazzello) Wade (Kevin Bacon) und Terry (John C. Reilly) kennen. Sie scheinen unerfahren im Rafting zu sein, aber Gail ist eher zurückhaltend. Zur Freude der Familie kann Tom doch noch kurzfristig mitreisen.

Wade und Terry haben ihren Rafting-Führer offenbar verloren und schließen sich den drei Hartmanns an. Gail beschleicht von Anfang an ein ungutes Gefühl, doch um ihren Sohn, der die beiden Männer offenbar mag, nicht zu enttäuschen, macht sie gute Miene zum bösen Spiel. „Am wilden Fluss“ weiterlesen