Cinderella (2015)

Lesezeit: 3 Minuten

Cinderella (2015)

 

Regie: Kenneth Branagh
Drehbuch: Chris Weitz
Produktion: David Barron, Simon Kinberg, Allison Shearmur
Musik: Patrick Doyle
Kamera: Haris Zambarloukos
Darsteller: Cate Blanchett, Lily James, Richard Madden, Sophie McShera, Holliday Grainger, Helena Bonham Carter, u.v.a.
Dauer: 105 Minuten
Romanvorlage: Märchen nach den Gebrüder Grimm

Inhaltsangabe:

In einem fernen, aber kleinen Königreich lebt Cinderella (Lily James). Ihre Mutter verstarb, als sie noch klein war. Ihr Vater (Ben Chaplin) heiratet wieder und bringt seine neue Frau (Cate Blanchett) und deren Töchter Drisella (Sophie McShera) und Anastasia (Holliday Grainger) mit.

Schon bald herrscht die Stiefmutter und verbannt Cinderella als Dienstmädchen in die Küche. Trotz ihrer Traurigkeit bleibt sie stets freundlich zu ihrer boshaften Stiefmutter und deren egoistischen Töchtern. „Cinderella (2015)“ weiterlesen

Die Dornenvögel

Lesezeit: 3 Minuten

Die Dornenvögel (1983)
Originaltitel: The Thorn Birds

Regie: Daryl Duke
Drehbuch: Carmen Culver, Colleen McCullough
Produktion: Stan Margulies, David L. Wolper, Lee Stanley
Musik: Henry Mancini
Kamera: Bill Butler
Darsteller: Richard Chamberlain, Rachel Ward, Jean Simmons, Christopher Plummer, Bryan Brown, Brett Cullen, u.v.a.
Dauer: 460 Minuten
Romanvorlage: „Die Dornenvögel“ von Colleen McCullough

Inhaltsangabe:

Australien 1920: Die reiche Farmerin Mary Carson (Barbara Stanwyck) hat Gefallen an den neuen Priester der Gemeinde bekommen: Pater Ralph de Bricassart (Richard Chamberlain) ist in die Einöde des Kontinents versetzt worden. Mary Carson ist umso entzückter, stellt sie den jungen und besonnenen Gottesmann immer wieder auf die Probe.

Als Mary ihren Bruder Paddy Cleary (Richard Kiley) und seine Familie nach Australien holt, damit er für sie arbeitet, ist Ralphs Schicksal besiegelt: Die einzige Tochter Maggie (jung: Sydney Penny) berührt sein Herz bis ins Innerstes, er nimmt sich ihr an und lässt ihr eine gewisse Bildung und Erziehung zukommen. „Die Dornenvögel“ weiterlesen

The Jungle Book (2016)

Lesezeit: 2 Minuten

The Jungle Book (2016)

 

Regie: Jon Favreau
Drehbuch: Justin Marks
Produktion: Jon Favreau, Brigham Taylor, John Bartnicki
Musik: John Debney
Kamera: Bill Pope
Darsteller: Neel Sethi, deutsche Stimmen: Joachim Król, Armin Rohde, Ben Becker, Heike Makatsch, Christian Berkel, u.v.a.
Dauer: 106 Minuten
Romanvorlage: „Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling

Inhaltsangabe:

Der kleine Menschenjunge Mogli (Neel Sethi) wächst im indischen Dschungel bei den Wölfen auf. Da er nur sie als seine Familie kennt, hat er eine innige Beziehung zu Raksha (Heike Makatsch) und Akela (Justus von Dohnányi). Ein treuer Freund ist auch der schwarze Panther Baghira (Joachim Król).

Eines Tages taucht der Tiger Shir Khan (Ben Becker) an. Er fordert Moglis Tod, denn er hat die Erfahrung gemacht, dass die Menschen schlecht sind und die rote Blume (Feuer) in den Dschungel bringen. „The Jungle Book (2016)“ weiterlesen

Good Wife – 4. Staffel

Lesezeit: 3 Minuten

Good Wife – 4. Staffel (2012)
Originaltitel: The Good Wife

Regie: Rosemary Rodriguez, Michael Zinberg, Brooke Kennedy, u.v.a.
Drehbuch: Leonard Dick, Keith Eisner, Craig Turk, u.v.a.
Produktion: Michelle King, Robert King, Ridley Scott, u.v.a.
Musik: David Buckley, Danny Lux
Kamera: Fred Murphy, Tim Guinness
Darsteller: Julianna Margulies, Matt Czuchry, Christine Baranski, Archie Panjabi, Josh Charles, Chris Noth, u.v.a.
Dauer: 23 Folgen ca. 45 Minuten
Dies ist die 4. Staffel der Good Wife-Reihe

Inhaltsangabe:

Peter Florrick (Chris Noth) will als Gouverneur für Illinois kandidieren und kann dies nur mit Alicias (Julianna Margulies) Hilfe schaffen, denn sie hat alle Sympathien auf ihrer Seite. Beim Wahlkampf treten unangenehme Gegner auf, u. a. Mike Kresteva (Matthew Perry), die bereit sind, mehr als nur schmitzige Wäsche zu waschen.

Die Kanzlei Lockhard & Gardner steht noch immer am Rande der Insolvenz und will daher einige Anwälte zu Partner machen, um Geld in die Kasse zu spülen. Als die Insolvenz jedoch abgewendet werden konnte, werden die Angebote der Partnerschaften zurückgezogen. Es beginnt eine kleine Rebellion. Alicia steht ein wenig außen vor, denn sie hat tatsächlich die Partnerschaft bekommen. Doch auch bei ihr wächst die Unzufriedenheit, während die anderen Anwälte schon handfeste Pläne schmieden. „Good Wife – 4. Staffel“ weiterlesen

The Good Fight – 1. Staffel

Lesezeit: 2 Minuten

The Good Fight – 1. Staffel (2017)

 

Regie: Brooke Kennedy, Jim McKay, Robert King, u.v.a.
Drehbuch: Tegan Shohet, Marcus Dalzine, Joey Hartstone, u.v.a.
Produktion: Robyn-Alain Feldman, Liz Glotzer, Brooke Kennedy, u.v.a.
Musik: David Buckley
Kamera: Fred Murphy, Tim Guinness
Darsteller: Christine Baranski, Cush Jumbo, Delroy Lindo, Rose Leslie, Sarah Steele, Nyambi Nyambi, u.v.a.
Dauer: 10 Folgen a ca. 45 Minuten
Dies ist die 1. Staffel der The Good Fight-Reihe

Inhaltsangabe:

Diane Lockhard (Christine Baranski) träumt vom Ruhestand. Doch gerade, als sie ihren Ausstiegsvertrag unterschrieben hat, bricht ihre Welt zusammen. Ihr Fondsmanager und Freund Henry Rindell (Paul Guilfoyle) wird vom FBI wegen schwerem Anlagebetrug verhaftet und das ganze Geld ist verschwunden.
Da sie sonst keine Rücklagen mehr hat, muss sie sich einen Job suchen und heuert bei der afroamerikanischen Anwaltskanzlei Kolstad & Boseman an. Mit Adrian Boseman (Delroy Lindo) verbindet Diane viele Gefechte. Barbara Kolstad (Erica Tazel) steht dem ganzen noch skeptisch gegenüber.

In dieser Kanzlei arbeitet auch Lucca Quinn (Cush Jumbo). Neu, von Diane unter die Fittiche genommen, arbeitet nun die frisch geprüfte Anwältin Maia Rindell, die Tochter von Henry. Sie leidet unter dem Skandal am meisten und sie muss einige Schatten überspringen, um ihren Job mit Bravour meistern zu können. „The Good Fight – 1. Staffel“ weiterlesen

image_pdf