Die Insel

Lesezeit: 3 Minuten

Die Insel (2005)
Originaltitel: The Island

Regie: Michael Bay
Drehbuch: Caspian Tredwell-Owen, Alex Kurtzman, Roberto Orci
Produktion: Walter F. Parkes, Michael Bay, Ian Bryce
Musik: Steve Jablonsky
Kamera: Mauro Fiore
Darsteller: Ewan McGregor, Scarlett Johansson, Djimon Hounsou, Sean Bean, Steve Buscemi, Ethan Phillips, u.v.a.
Dauer: 136 Minuten
Romanvorlage: „Geklont“ von Michael M. Smith

Inhaltsangabe:

Lincoln Six Echo (Ewan McGregor) lebt mit vielen hundert anderen in einer besonderen Stadt seit der Kontamination unter der Erde. Sie sind alle gleich angezogen und tun zum Teil ziemlich monotone Dinge. Doch nachts, wenn er allein ist, plagen ihn seltsame Träume mit einem Boot, welches er noch nie gesehen hat. Seine besondere Zuneigung gilt Jordan Two Delta (Scarlett Johansson), doch bis auf ein paar harmlose Berührungen dürfen sie sich nicht näher kommen.

Das Ziel aller Bewohner in dieser Stadt ist es, auf „Die Insel“ zu kommen. Jeder hofft auf die Reise, verspricht man ihnen doch, dass sie dort ein freies und erfülltes Leben führen können. Durch Zufall erfährt Lincoln Six Echo, dass sie angelogen werden. Als Jordan Two Delta für die nächste Reise zur Insel ausgewählt wird, gerät Lincoln in Panik und sie fliehen durch einen geheimen Schacht. „Die Insel“ weiterlesen

The Good Fight – 2. Staffel

Lesezeit: 3 Minuten

The Good Fight – 2. Staffel (2018)

 

Regie: Brooke Kennedy, Jim McKay, Robert King, u.v.a.
Drehbuch: Tegan Shohet, Marcus Dalzine, Joey Hartstone, u.v.a.
Produktion: Robyn-Alain Feldman, Liz Glotzer, Brooke Kennedy, u.v.a.
Musik: David Buckley
Kamera: Fred Murphy, Tim Guinness
Darsteller: Christine Baranski, Cush Jumbo, Delroy Lindo, Rose Leslie, Sarah Steele, Nyambi Nyambi, u.v.a.
Dauer: 13 Folgen ca. 50 Minuten
Dies ist die 2. Staffel der The Good Fight-Reihe

Inhaltsangabe:

In Chicago geht unter den Juristen die Angst um: Es wird öffentlich zum Mord an Anwälten aufgefordert. Auch die Kanzlei „Boseman, Reddick & Lockhart“ wird davon nicht verschont. Donald Trump wirft ebenfalls seinen Schatten über die Stadt und er ist allgewärtig. Er führt zu kontroversen Diskussionen und skurrilen Situationen, innerhalb und außerhalb der Kanzlei.

Gleich zu Beginn erhält die Kanzlei Zuwachs: Adrian Bosemans (Delroy Lindo) Ex-Frau Liz (Audra McDonald) wechselt nach dem Tod ihres Vaters in die Büros und spinnt erst einmal ein paar Intrigen gegen Diane Lockhard (Christine Baranski). Allerdings ist sie ein alter Hase in diesem Milieu und kontert auf ihre eigene Art und Weise. „The Good Fight – 2. Staffel“ weiterlesen

A Breath Away

Lesezeit: 2 Minuten

A Breath Away (2018)
Originaltitel: Dans la brume

Regie: Daniel Roby
Drehbuch: Guillaume Lemans, Jimmy Bemon, Mathieu Delozier
Produktion: Nicolas Duval Adassovsky, Guillaume Colboc, Christian Larouche
Musik: Michel Corriveau
Kamera: Pierre-Yves Bastard
Darsteller: Romain Duris, Olga Kurylenko, Fantine Harduin, Michel Robin, Anna Gaylor, Réphaël Ghrenassia, u.v.a.
Dauer: 89 Minuten

Inhaltsangabe:

Paris: Mathieu (Romain Duris) ist gerade von einer wichtigen Reise aus Kanada zurück. Seiner Frau Anna (Olga Kurylenko) versucht er davon zu überzeugen, dass es dort eine neue Therapiemöglichkeit gibt, die ihrer Tochter Sarah (Fantine Harduin) helfen könnte. Sarah lebt in einer keimfreien Kammer. Jede Verunreinigung des Sauerstoffs könnte ihr Leben innerhalb kürzester Zeit beenden.

Ein Erdbeben erschüttert die Stadt. Nach anfänglicher Verwirrung steigt plötzlich Nebel aus dem Boden auf, der die Menschen nach nur wenigen Atemzügen tötet. Mathieu und Anna können sich zu einem alten Ehepaar ins oberste Stockwerk retten. Aber es ist nur eine kurze Verschnaufspause. Denn der Nebel steigt und mittendrin ist Sarah in ihrer Kammer. Durch den Stromausfall müssen die Batterien regelmäßig getauscht werden. „A Breath Away“ weiterlesen

Rush – Alles für den Sieg

Lesezeit: 3 Minuten

Rush – Alles für den Sieg (2013)
Originaltitel: Rush

Regie: Ron Howard
Drehbuch: Peter Morgan
Produktion: Ron Howard, Eric Fellner, Brian Grazer, u.v.a.
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Anthony Dod Mantle
Darsteller: Chris Hemsworth, Daniel Brühl, Olivia Wilde, Alexandra Maria Lara, Pierfrancesco Favino, David Calder, u.v.a.
Dauer: 123 Minuten

Inhaltsangabe:

70er Jahre: James Hunt (Chris Hemsworth) und Niki Lauda (Daniel Brühl) sind Rennfahrer aus Leidenschaft. Während Niki Lauda eher Disziplin und eine gewisse Ernsthaftigkeit an den Tag legt, genießt James Hunt sein Leben in vollen Zügen, als wäre jeder Tag sein letzter auf Erden.

Aber auch auf der Rennstrecke können sie kaum gegensätzlicher sein. Und so ist es nicht verwunderlich, dass zwischen ihnen eine starke Rivalität besteht, die mehr oder weniger auch in ihr Privatleben greift. „Rush – Alles für den Sieg“ weiterlesen

Kindeswohl

Lesezeit: 3 Minuten

Kindeswohl (2017)
Originaltitel: The Children Act

Regie: Richard Eyre
Drehbuch: Ian McEwan
Produktion: Célia Duval, Duncan Kenworthy, Charles Moore
Musik: Stephen Warbeck
Kamera: Andrew Dunn
Darsteller: Emma Thompson, Stanley Tucci, Fionn Whitehead, Jason Watkins, Anthony Calf, Rosie Cavaliero, u.v.a.
Dauer: 105 Minuten
Romanvorlage: „Kindeswohl“ von Ian McEwan

Inhaltsangabe:

Fiona Maye (Emma Thompson) kennt als Richterin am Familiengericht in London eigentlich nur ihre Arbeit. Ihre Ehe mit Professor Jack (Stanley Tucci) läuft eher nebenher. Daher ist sie völlig überrascht und außer sich, als Jack ihr eröffnet, vielleicht eine Affäre zu haben, weil er sich von seiner Frau vernachlässigt fühlt.

Gerade in dieser Zeit, als ihre Ehe eine Zerreißprobe bestehen muss, wird ihr ein dringlicher und tiefgreifender Fall übertragen: Adam Henry (Fionn Whitehead) ist 17 Jahre alt und benötigt dringlich eine Bluttransfusion. Doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern dies ab. Das Krankenhaus klagt auf Behandlung. „Kindeswohl“ weiterlesen

image_pdf