Harold Robbins: Sehnsucht

Lesezeit: 2 Minuten

Harold Robbins: Sehnsucht

Originaltitel: The Lonely Lady
übersetzt von unbekannt
Verlag: Droemer Knaur
Seitenanzahl: 413 Seiten
ISBN-10: 3426608820
ISBN-13: 978-3426608821

Inhaltsangabe:

Marylin Randell paßt nicht in irgendeine gesellschaftliche Schublade. Schon als Kind muß sie mit dem Verlust ihres Vaters zurecht kommen. Die Beziehung zu ihrer Mutter verschlechtert sich im Laufe des Lebens gravierend, besonders, als der Vaterersatz stirbt.

Bereits in der Pupertät spürt sie, das sie Reize besitzt und diese auch einsetzen kann. Doch dabei wird sie wegen dieser Leichtsinnigkeit fast vergewaltigt und mißhandelt. Einzig ihr Adoptivvater hält zu ihr. Auf der Suche nach Liebe und Eigenständigkeit heiratet sie den um viele Jahre älteren Schriftsteller Walter Thornton. Doch die Liebe zum Schreiben ist das Einzigste, was sie verbindet und somit verläßt Marylin ihn wieder. „Harold Robbins: Sehnsucht“ weiterlesen

Stefanie Gregg: Der Sommer der blauen Nächte

Lesezeit: 4 Minuten

Stefanie Gregg: Der Sommer der blauen Nächte

erschienen 2018
Verlag: Aufbau Taschenbuch
Seitenanzahl: 2319 Seiten
ISBN-10: 3746634113
ISBN-13: 978-3746634111

Inhaltsangabe:

Jule Jansen steht am Grab ihrer Mutter Marie, die als Künstlerin durch ihre Bilder Emotionen mit Farben ausdrückte. Marie war schon immer anders als andere Mütter, schien oft abwesend zu sein, aber wenn ihre Kinder sie brauchte, war sie da.

Jule ist nicht nur wegen der Beerdigung durcheinander, sondern auch wegen der Arbeit als Psychotherapeutin. In einer Bar lernt sie Ben kennen und entgegen ihrer Gewohnheiten verlebt sie mit ihm eine schöne Nacht. Doch gleich will sie sich wieder von ihm lösen, denn aus irgendeinem Grund scheint er ihr unzuverlässig. Sie strebt nach Sicherheit und Geborgenheit, aber die Kehrseite dessen kann auch Langeweile und eingefahrene Routine bedeuten. „Stefanie Gregg: Der Sommer der blauen Nächte“ weiterlesen

Mein SuB [#88]

Lesezeit: 1 Minute

Dieses Buch hatte ich im Kindle-Deal-der-Woche damals gekauft, weil es sich eine Weile auf meiner Wunschliste befunden hatte. Es klang wirklich interessant. Nun ja …

Linda Winterberg: Das Haus der verlorenen Kinder

erschienen 2016
Taschenbuch: 512 Seiten
Verlag: Aufbau Taschenbuch
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 374663220X
ISBN-13: 978-3746632209

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Nimmt man einer Mutter ihr Kind …

Norwegen, 1941: In dem kriegsgebeutelten Land verlieben sich Lisbet und ihre Freundin Oda in die falschen Männer – in deutsche Soldaten. Ihre verbotene Liebe fordert einen hohen Preis, und die beiden jungen Frauen verlieren alles, was ihnen lieb ist. Ausgerechnet bei den deutschen Besatzern scheinen sie Hilfe zu finden, doch dann wird Lisbet von ihrer kleinen Tochter getrennt. Erst lange Zeit später findet sich ihre Spur – in Deutschland.

Anmerkung: Ich habe es als eBook vorliegen.

Jackie Collins: Lucky Boss

Lesezeit: 2 Minuten

Jackie Collins: Lucky Boss

Originaltitel: Lucky (1989)
übersetzt von unbekannt
Verlag: Droemer Knaur
Seitenanzahl: 476 Seiten
ISBN-10: 3426608456
ISBN-13: 978-3426608456
Dies ist der 2. Teil der Lucky Santangelo-Saga.

Inhaltsangabe:

Lucky und Gino scheinen sich endlich versöhnt zu haben. bis sich eine neue Frau in sein Leben schleicht: Susan! Lucky wird klar, das sie sich endgültig allein auf die Beine stellen muß und sie läßt sich von ihrem Vater auszahlen. Während einer Feierlichkeit trifft sie auf Dimitri Stanislopoulos wieder, den Vater ihrer früheren und besten Freundin Olympia. Lucky verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit Dimitri und sie wird schwanger.

Olympia lebt ein ziemlich extravagantes Leben mit Drogen, Alkohol und Sex. Ihre Fettleibigkeit scheint nur wenige zu stören. Ihre Tochter Brigitte vernachlässigt sie und ihre drei gescheiterten Ehen bescheinigen nicht gerade ihre Bodenständigkeit. „Jackie Collins: Lucky Boss“ weiterlesen

Serie: „Lucky Santangelo“ von Jackie Collins

Lesezeit: 1 Minute

Buch-Serie: „Lucky Santangelo“ von Jackie Collins

1. Jackie Collins: Lady Boss

Originaltitel: Chances (1981)

2. Jackie Collins: Lucky Boss

Originaltitel: Lucky (1989)

3. Jackie Collins: Lucky Panther

Originaltitel: Lady Boss (1990)

Rezie folgt demnächst!

Anmerkung: Es gibt noch weitere Serien-Teile, diese sind hier zu finden!

image_pdf