Mein SuF [#7]

Diese DVD habe ich mir damals beim Erscheinen gleich gekauft – tja, und bisher nicht gesehen. Er lief auch schon im TV. Manchmal kommt es doch eben anders, als man denkt!

usaBlack Swan (2010)

Regie: Darren Aronofsky
Drehbuch: John J. McLaughlin, Andres Heinz, Mark Heyman
Produktion: Rick Schwartz, Tyler Thompson, David Thwaites, u.v.a.
Musik: Clint Mansell
Kamera: Matthew Libatique
Darsteller: Natalie Portman, Mila Kunis, Vincent Cassel, Barbara Hershey, Winona Ryder, Benjamin Millepied, u.v.a.
Dauer: 108 Minuten
Romanvorlage: von Andres Heinz (Buchvorlage nicht bekannt)

B004GKM1OSInhaltsangabe:

von amazon.de: Primaballerina Nina will unbedingt die Doppelrolle als weißer und schwarzer Schwan in der neuen „Schwanensee“-Produktion. Der Konkurrenzkampf mit ihrer Mutter, die ihre eigene Tänzerinnenkarriere wegen der Schwangerschaft mit Nina aufgeben musste, schürt noch Ninas eigenen Ehrgeiz. Doch Kolleginnen und Chef werfen Nina einen Mangel an Sex-Appeal vor. Nach einem Biss beim Kuss vom Chef bekommt sie die Traumrolle unerwartet doch. Ihre Freude ist nur kurz, glaubt sie ihre Position als Star der Truppe gefährdet – insbesondere durch das neu engagierte Talent Lilly, die viel lockerer als sie selbst ist und sie verführt.  

Einen Penny für Ihre Gedanken ...