Francesca Haig: Das Feuerzeichen

Francesca Haig: Das Feuerzeichen

Originaltitel: The Fire Sermon (2015)
übersetzt von Kathrin Wolf und Sonja Rebernik-Heidegger
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3453270134
ISBN-13: 978-3453270138
Dies ist der 1. Teil der Das Feuerzeichen-Reihe.

Inhaltsangabe:

400 Jahre nach der atomaren Katastrophe: Die Menschheit hat sich wieder ins Mittelalter zurück entwickelt. Elektrizität, Maschinen und andere technische Errungenschaften gibt es nicht mehr. Die Menschen leben überwiegend in primitiven Dörfern und es werden nur noch Zwillinge geboren, jeweils ein Mädchen und ein Junge.

Eines der Kinder ist immer ein Alpha, ein gesundes Kind; das andere immer ein Omega, ein missgebildetes Kind. Schon im frühen Alter werden sie getrennt, denn die Omegas sind schlecht, vergiften die Gesellschaft und die Umwelt. Und sie können keine Nachkommen zeugen, so leben die Omegas in separaten Dörfern, meist zu deutlich schlechteren Bedingungen. „Francesca Haig: Das Feuerzeichen“ weiterlesen

Judit Müller: To Keep You Safe – Warum wir leben

Judit Müller: To Keep You Safe – Warum wir leben

erschienen 2018
Verlag: A TREE & A VALLEY
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3947357095
ISBN-13: 978-3947357093

Inhaltsangabe:

Meteoriten-Einschläge, Erdbeben, Tsunamis und Vulkanausbrüche suchten die Erde heim. Die Menschheit ist bis auf ein Minimum reduziert und die wenigen Menschen, die überlebten, müssen sich eine neue Heimat suchen.

Die 17jährige Judy ist mit ihren kleineren Geschwistern Luke und Hope unterwegs, mit nicht mehr als den Kleidern auf dem Leib und bisschen Essbaren. Sie suchen eine neue Heimat, doch die Welt ist nicht nur grauer, sondern auch gefahrvoller geworden. „Judit Müller: To Keep You Safe – Warum wir leben“ weiterlesen

Kass Morgan: Rebellion

Kass Morgan: Rebellion

Originaltitel: The 100: Rebellion (2016)
Übersetzt von Michael Pfingstl
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 272 Seiten
ISBN-10: 3453271408
ISBN-13: 978-3453271401
Dies ist der 4. Teil der Die 100-Reihe

Inhaltsangabe:

Es sind einige Monate vergangen und die Kolonisten wollen zusammen mit den Erdgeborenen das Erntedankfest feiern. Inzwischen hat sich eine feste Gemeinschaft gebildet, erste demokratische Strukturen wurden geschaffen und jedes Mitglied dieser Gruppe hat eine feste Aufgabe entsprechend seinen Talenten.

Doch dann werden sie überfallen – von merkwürdigen Menschen mit weißen Masken und Umhängen. Einige werden getötet, andere verschleppt. Ratsmitglied Bellamy, der seine Schwester Octavia und seinen Halbbruder Wells retten will, stellt einen Trupp zusammen. Dabei sind Luke (Glass wurde ebenfalls entführt) und Clarke (sie ist medizinisch ausgebildet) und noch einige andere. Sie verfolgen die Spur und kommen zu einer alten fast verfallenen Festung. „Kass Morgan: Rebellion“ weiterlesen

Cecelia Ahern: Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern: Willst du die perfekte Welt?

Originaltitel: Perfect (2016)
übersetzt von Christine Strüh
Verlag: FISCHER FJB
Seitenanzahl: 477 Seiten
ISBN-10: 3841422365
ISBN-13: 978-3841422361
Dies ist der 2. Teil der Flawed-Reihe.

Inhaltsangabe:

Celestine North wird von Richter Crevan gejagt wie eine Schwerverbrecherin. Sie ist jedoch bei ihrem Großvater untergekommen, der vor der Stadt eine Farm hat und dort großzügig Fehlerhafte beschäftigt.

Doch auch dieses Versteck ist nur von kurzer Dauer und so sieht sie sich erneut auf der Flucht. Sie findet Hilfe in Carrick Vane, der ebenfalls als fehlerhaft gilt, weil er trotz der Gehirnwäsche während seiner Erziehung den unbändigen Wunsch verspürt, seine Eltern zu finden. „Cecelia Ahern: Willst du die perfekte Welt?“ weiterlesen

Ann Brashares: Wer weiß, was morgen mit uns ist

Ann Brashares: Wer weiß, was morgen mit uns ist

Originaltitel: The Here And Now (2014)
übersetzt von Sylvia Spatz
Verlag: cbj
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3570159477
ISBN-13: 978-3570159477

Inhaltsangabe:

New York 2010: Der 13jährige Ethan will gerade an einem Fluss angeln, als plötzlich merkwürdige Luftverwirbelungen ein nacktes Mädchen ausspucken. Obwohl sie sich total merkwürdig benimmt, gibt er ihr ein Sweatshirt und weist ihr den Weg zu einer Brücke.

2014: Ethan ist seit vier Jahren in Prenna verliebt. Und obwohl sie sich ihm sehr zugeknöpft gibt, weiß er, das sie kein normales Mädchen ist. Ein großes Geheimnis umgibt sie und vorsichtigen Fragen weicht sie immer wieder aus. Denn Prenna kommt aus der Zukunft. Sie reiste aus dem Ende des 21. Jahrhunderts ins New York 2010. Sie flüchtete mit ihrer Mutter vor der Pest, die ihre halbe Familie dahingerafft hat. „Ann Brashares: Wer weiß, was morgen mit uns ist“ weiterlesen