Die Zeitmaschine (1960)

Lesezeit: 3 Minuten

Die Zeitmaschine (1960)
Originaltitel: The Time Machine

Regie: George Pal
Drehbuch: David Duncan
Produktion: George Pal
Musik: Russell Garcia
Kamera: Paul Vogel
Darsteller: Rod Taylor, Alan Young, Yvette Mimieux, Sebastian Cabot, Tom Helmore, Whit Bissell, u.v.a.
Dauer: 103 Minuten
Romanvorlage: „Die Zeitmaschine“ von Herbert G. Wells

Inhaltsangabe:

England 1900: Der Wissenschaftler George (Rod Taylor) fühlt sich in der vorherrschenden Welt nicht wohl. Er hat die Vision, das man in der vierten Dimension reisen kann – in der Zeit. Eigens dafür hat er eine Zeitmaschine entwickelt. Nach dem seine Freunde ihm nach der Vorführung des Models immer noch nicht glauben, setzt er sich in den Prototyp hinein und begibt sich selbst auf die Reise.

Und tatsächlich kann seine Maschine durch die vierte Dimension reisen. Immer wieder hält er an, um zu erfahren, was in der Zukunft passiert ist. Dabei wird ihm bewußt, das das eintritt, was er prophezeit: Die Menschheit bringt sich selbst um. Als er widerum Jahrtausende später anhält, ist er bei den Elois gelandet. „Die Zeitmaschine (1960)“ weiterlesen

Planet der Affen (1968)

Lesezeit: 2 Minuten

Planet der Affen (1968)
Originaltitel: Planet of the Apes

Regie: Franklin J. Schaffner
Drehbuch: Michael Wilson, Rod Serling
Produktion: Arthur P. Jacobs, Mort Abrahams
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Leon Shamroy
Darsteller: Charlton Heston, James Whitmore, Roddy McDowall, Kim Hunter, Maurice Evans, James Daly, u.v.a.
Dauer: 112 Minuten
Romanvorlage: „Planet der Affen“ von Pierre Boulle
Dies ist der 1. Teil der Planet der Affen-Reihe.

Inhaltsangabe:

George Taylor (Charlton Heston) landet mit seinem Raumschiff und zwei weiteren Team-Mitgliedern im Jahre 3978 auf einem fremden Planeten. Dieser scheint verlassen und nur Wüste und Einöde umgeben sie. Um doch noch zu überleben, suchen sie nach Vegetation und Leben auf dem Planeten. Und tatsächlich stoßen sie auf eine kleine Gruppe menschlicher Wesen.

Ehe sie es sich versehen, werden sie gejagt: Von intelligenten Affen! Taylor ist fassungslos und wehrt sich. Aber es ist zwecklos. Die Affen lassen sich mit „ihrer Beute“ stolz fotografieren und schicken einige in Käfige. Da Taylor anders aussieht als die übrigen Menschen, wird er in einen besonderen Käfig gesteckt und von Dr. Zira (Kim Hunter) untersucht. Diese ist fasziniert von ihm, denn er scheint entgegengesetzt der anderen Menschen sprechen, denken, lesen und schreiben zu können. „Planet der Affen (1968)“ weiterlesen

Der 200 Jahre Mann

Lesezeit: 2 Minuten

Der 200 Jahre Mann (1999)
Originaltitel: Bicentennial Man

Regie: Chris Columbus
Drehbuch: Nicholas Kazan
Produktion: Michael Barnathan, Wolfgang Petersen, Gail Katz
Musik: James Horner
Kamera: Phil Meheux
Darsteller: Embeth Davidtz, Sam Neill, Oliver Platt, Robin Williams, Kiersten Warren, Wendy Crewson, u.v.a.
Dauer: 132 Minuten
Romanvorlage: „Der 200 Jahre Mann“ von Isaac Asimov

Inhaltsangabe:

Irgendwann in der Zukunft: Die Familie Martin bekommt einen Roboter. Nach anfänglicher Skepsis paßt sich „Andrew“ (Robin Williams) ganz gut ein. Richard Martin (Sam Neill) unterrichtet ihn in vielen Dingen und läßt ihn eine eigene „kreative“ Arbeit ausführen. Andrew bekommt Bücher zum Lesen und er wird in jeder Hinsicht als ein Teil der Familie behandelt.

Doch Andrew will eines Tages mehr. Er möchte die Freiheit und das tun, was er möchte. Mit bitteren Herzen gibt Richard ihm die Freiheit. Doch der Roboter merkt sehr schnell, das alles zwei Seiten hat. So sehr er seine Freiheit liebt, so sehr betrübt es ihn, das alle Menschen, die er liebt, irgendwann gehen müssen. Denn er wird nicht älter. „Der 200 Jahre Mann“ weiterlesen

The Darkest Minds – Die Überlebenden

Lesezeit: 3 Minuten

The Darkest Minds – Die Überlebenden (2018)
Originaltitel: The Darkest Minds

Regie: Jennifer Yuh Nelson
Drehbuch: Chad Hodge
Produktion: H.H. Cooper, Dan Levine, Shawn Levy, u.v.a.
Musik: Benjamin Wallfisch
Kamera: Kramer Morgenthau
Darsteller: Amandla Stenberg, Mandy Moore, Harris Dickinson, Patrick Gibson, Skylan Brooks, Miya Cech, u.v.a.
Dauer: 104 Minuten
Romanvorlage: „Die Überlebenden“ von Alexandra Bracken

Inhaltsangabe:

USA, irgendwann in der Zukunft: Eine seltsame Krankheit lässt fast alle Kinder ab zehn Jahren sterben. Nur zwei Prozent erkranken nicht, diese entwickeln stattdessen jedoch besondere Fähigkeiten, die in Farben eingeordnet werden. Grün, Gelb und Blau sind nicht gefährlich, Orange und Rot jedoch schon.

Egal, in welcher Farbe sie eingeordnet werden, die Kinder und Jugendliche kommen in Internierungslager, wo sie wie Sträflinge behandelt werden. Die Regierung der USA sieht in den Kindern eine Gefahr für die Bevölkerung. Eines dieser Kinder ist Ruby Daly (Amandla Stenberg). Ruby hat die Fähigkeit, in die Gedanken anderer Menschen einzutauchen und Erinnerungen zu löschen. Sie ist eine Orangene, somit hätte es ihr sofortiger Tod bedeutet, aber mit ihrer Gedankenmanipulation hat sie sich auf Grün einordnen lassen und überlebt. „The Darkest Minds – Die Überlebenden“ weiterlesen

Jurassic World: Das gefallene Königreich

Lesezeit: 2 Minuten

Jurassic World: Das gefallene Königreich (2018)
Originaltitel: Jurassic World: Fallen Kingdom

Regie: J.A. Bayona
Drehbuch: Derek Connolly, Colin Trevorrow
Produktion: Robin Mulcahy Fisichella, Thomas Hayslip, Steven Spielberg
Musik: Michael Giacchino
Kamera: Oscar Faura
Darsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Rafe Spall, Justice Smith, Daniella Pineda, James Cromwell, u.v.a.
Dauer: 128 Minuten
Dies ist der 5. Teil der Jurassic Park-Reihe.

Inhaltsangabe:

Schon drei Jahre ist es her, seit der neue Vergnügungspark „Jurassic World“ wegen den ausgebrochenen Dinos seine Pforten schließen musste. Horrende Schadensersatzklagen kamen auf die Betreiber hinzu, das Unternehmen ist praktisch pleite.

Doch für die noch lebenden Dinos droht neues Ungemach auf Isla Nubar. Der Vulkan steht kurz vor einem Ausbruch. Claire (Bryce Dallas Howard), die inzwischen für eine Organisation arbeitet, die für den natürlichen Erhalt der Dinos kämpft, wird zum Milliardär Benjamin Lookwood (James Cromwell) gerufen. Er will sie bei ihrem Vorhaben unterstützen. Da er jedoch gesundheitlich angeschlagen ist, vertritt ihn Eli Mills (Rafe Spall). „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ weiterlesen

image_pdf