Unter der Sonne der Toskana

Lesezeit: 2 Minuten

Unter der Sonne der Toskana (2003)
Originaltitel: Under the Tuscan Sun

Regie: Audrey Wells
Drehbuch: Audrey Wells
Produktion: Tom Sternberg, Audrey Wells, Katie DiMento
Musik: Christophe Beck
Kamera: Geoffrey Simpson
Darsteller: Raoul Bova, Diane Lane, Lindsay Duncan, Mario Monicelli, Sandra Oh, Vincent Riotta, u.v.a.
Dauer: 113 Minuten
Romanvorlage: „Unter der Sonne der Toskana“ von Frances Mayes

Inhaltsangabe:

Frances (Diane Lane) ist eine glückliche Autorin. Denkt sie! Bis sie sanft darauf aufmerksam gemacht wird, das ihr Mann sie betrügt. Die Scheidung folgt auf dem Fuß und sie vergräbt sich in einer kleinen ungemütlichen Wohnung, um die Wunden zu lecken.

Ihre lesbische und schwangere Freundin Patti (Sandra Oh) schenkt ihr aufgrund dessen eine Reise in die Toskana, die Frances nur widerwillig annimmt. In der Toskana angekommen, verfällt sie fast schon dem Charme. Als sie dann noch ein einsames, ziemlich herunter gekommenes Haus, findet, ist sie restlos vom Fieber angesteckt: Kurzerhand kauft sie das Haus und will sich dort niederlassen. „Unter der Sonne der Toskana“ weiterlesen

Downton Abbey – 3. Staffel

Lesezeit: 2 Minuten

Downton Abbey – 3. Staffel (2013)

 

Regie: Brian Percival, David Evans, Philip John
Drehbuch: Julian Fellowes
Produktion: Rebecca Eaton, Julian Fellowes, Gareth Neame, u.v.a.
Musik: John Lunn
Kamera: Nigel Willoughby, Graham Frake, Gavin Struthers, u.v.a.
Darsteller: Hugh Bonneville, Elizabeth McGovern, Maggie Smith, Jim Carter, Brendan Coyle, Michelle Dockery, u.v.a.
Dauer: ca. 50 Minuten pro Folge
Dies ist die 3. Staffel der Downton Abbey-Reihe.

Inhaltsangabe:

Der Krieg ist beendet und allmählich kehrt wieder Ruhe auf Downton Abbey ein. Jedoch ereilen Robert Grantham (Hugh Bonneville ) beunruhigende Nachrichten: Fast das gesamte Vermögen ist durch eine Fehlinvestition verloren. Die Familie muss sich mit dem unangenehmen Gedanken anfreunden, dass sie das Gut verlieren.

Matthew Crawley (Dan Stevens) und Mary (Michelle Dockery) heiraten, doch schon kurz vor der Hochzeit gibt es einen ernsthaften Streit. Matthew steht eine große Erbschaft ins Haus, doch seine Skrupel hindern ihn daran, es anzunehmen und damit Downton Abbey zu retten. „Downton Abbey – 3. Staffel“ weiterlesen

Kung Fu Panda

Lesezeit: 2 Minuten

Kung Fu Panda (2008)

 

Regie: Mark Osborne, John Stevenson
Drehbuch: Jonathan Aibel, Glenn Berger
Produktion: Melissa Cobb, Lorne Orleans, Jonathan Aibel
Musik: John Powell, Hans Zimmer
Kamera: Yong Duk Jhun
Darsteller (Originalstimmen): Dustin Hoffman, Jack Black, Angelina Jolie, Ian McShane, Jackie Chan, Seth Rogen, u.v.a.
Dauer: 92 Minuten
Dies ist der 1. Teil der Kung Fu Panda-Reihe.

Inhaltsangabe:

Der pummelige Po (deutsche Stimme Harpe Kerkeling) arbeitet bei seinem Vater und verkauft Nudelsuppe. Aber heimlich träumt er davon, ein legendärer und unerschrockener Krieger zu sein, idealerweise der Drachenkrieger. Aber er weiß auch, das er das eigentlich gar nicht kann.

Wie der Zufall es will, wird er jedoch von der Schildkröte Shifu (deutsche Stimme Gottfried JohnI) zum Drachenkrieger auserwählt. Sehr zum Mißfallen der bereits ansässigen Kung Fu-Kämpfer, die eigens zur Verteidigung des Jade-Tempels ausgebildet wurden. Po gibt es alle Mühe, aber er schafft es einfach nicht, auch nur ansatzweise ein Drachenkrieger zu werden. „Kung Fu Panda“ weiterlesen

Der Zauberer von Oz (1939)

Lesezeit: 2 Minuten

Der Zauberer von Oz (1939)
Alternativtitel: Das zauberhafte Land
Originaltitel: The Wizard of Oz

Regie: Victor Fleming, Mervyn LeRoy
Drehbuch: Noel Langley, Florence Ryerson
Produktion: Mervyn LeRoy, Arthur Freed
Musik: Nat W. Finston
Kamera: Harold Rosson
Darsteller: Ray Bolger, Judy Garland, Billie Burke, Frank Morgan, Jack Haley, Bert Lahr, u.v.a.
Dauer: 102 Minuten
Romanvorlage: „Der Zauberer von Oz“ von L. Frank Baum

Inhaltsangabe:

Dorothy Gale (Judy Garland) ist wegen ihrem Hund Doto von zu Hause davon gelaufen. Da sie ihrer Tante und ihrem Onkel jedoch keinen Kummer machen möchte, kommt sie schnell wieder zurück. Aber dann beginnt ja das dramatische: Es kommt ein Wirbelsturm auf und ihr Haus wird durch die Luft gewirbelt. Plötzlich landet sie im Land von Oz!

Mit ihrem Haus hat sie die Hexe des Ostens erschlagen. Ihre Schwester, die böse Hexe des Westens (Margaret Hamilton) ist wütend auf Dorothy, aber die gute Hexe des Nordens (Billie Burke) kann sie vor weiterem Schaden bewahren. Dorothy möchte natürlich so schnell wie möglich wieder nach Hause zurück und die gute Hexe schickt sie den gelben Steinweg zum Schloß vom großen Zauberer von Oz. „Der Zauberer von Oz (1939)“ weiterlesen

A Star Is Born (2018)

Lesezeit: 3 Minuten

A Star Is Born (2018)

 

Regie: Bradley Cooper
Drehbuch: Eric Roth, Bradley Cooper, Will Fetters
Produktion: Jon Peters, Todd Phillips, Bradley Cooper
Kamera: Matthew Libatique
Darsteller: Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott, Andrew Dice Clay, Rafi Gavron, Anthony Ramos, u.v.a.
Dauer: 136 Minuten

Inhaltsangabe:

Jackson Maine (Bradley Cooper) ist ein gefeierter Country- und Rocksänger. Dass er ein Alkohol- und Drogenproblem hat, weiß nur der innerste Kreis. Auch sein gestörtes Hörvermögen macht ihm immer größere Probleme.

Nach einem Gig landet er in einer Bar und wird staunender Zeuge, wie die junge Ally (Lady Gaga) französische Chanson singt. Er erkennt sofort ihr Talent und Potential und lädt sie ein, ihn auf seiner Tour zu begleiten. Auch die Tatsache, dass sie ihre Songs selbst schreibt, fasziniert ihn sofort. „A Star Is Born (2018)“ weiterlesen

image_pdf