Open Water 2

Lesezeit: 2 Minuten

Open Water 2 (2006)
Originaltitel: Adrift

Regie: Hans Horn
Drehbuch: Adam Kreutner, David Mitchell
Produktion: Stephan Barth, Hendrik Holler, Dan Maag
Musik: Gerd Baumann
Kamera: Bernhard Jasper
Darsteller: Eric Dane, Ali Hillis, Niklaus Lange, Susan May Pratt, Cameron Richardson, Richard Speight Jr., u.v.a.
Dauer: 95 Minuten

Inhaltsangabe:

Vor der Küste von Mexiko: Sechs Freunde wollen ein Wochenende gemeinsam auf einer Luxusjacht verbringen. Alle freuen sich auf die kleine Tour, nur Amy (Susan May Pratt) nicht so sehr. Sie hat ihre kleine Tochter Sarah mitgebracht und außerdem hat sie durch ein Kindheits-Erlebnis Angst vor dem Wasser.

Dennoch ist es eine ausgelassene Party auf offener See und bis auf Amy und Zach (Eric Dane) springen alle vergnügt ins Wasser. Doch als Zach Amys Angst nicht so ernst nimmt und sie ins Wasser wirft und er mitspringt, beginnt das Horror-Szenario: Niemand hat in der Ausgelassenheit daran gedacht, die Leiter ins Wasser zu lassen. „Open Water 2“ weiterlesen

Circle of Friends – Im Kreis der Freunde

Lesezeit: 2 Minuten

Circle of Frieds – Im Kreis der Freunde (1995)
Originaltitel: Circle of Friends

Regie: Pat O’Connor
Drehbuch: Andrew Davies
Produktion: Terence A. Clegg, Frank Price, Arlene Sellers
Musik: Michael Kamen
Kamera: Kenneth MacMillan
Darsteller: Chris O’Donnell, Geraldine O’Rawe, Minnie Driver, Colin Firth, Alan Cumming, Saffron Burrows, u.v.a.
Dauer: 103 Minuten
Romanvorlage: „Im Kreis der Freunde“ von Maeve Binchy

Inhaltsangabe:

Bernadette Hogan (Minnie Driver) wächst in Irland auf. Streng erzogen und behütet will sie mit ihren Freundinnen Eve Malone (Geraldine O’Rawe) und Nan Mahon (Saffron Burrows) möchte sie Ende der 50er Jahre in Dublin studieren, obwohl ihre Eltern sie lieber mit dem schmierigen Geschäftspartner des Vaters Sean Walsh (Alan Cumming) verheiratet sehen möchten.

Bennie lernt auf der Uni den smarten Jack Foley (Chris O’Donnell) kennen. Er ist ihre erste große Liebe, aber sie ist auch sehr verletzlich, da sie sich nicht hübsch und attraktiv findet. Sie verbringen Zeit miteinander, lernen sich kennen, scheuen jedoch davor zurück, wirklich miteinander zu schlafen. „Circle of Friends – Im Kreis der Freunde“ weiterlesen

Die Insel

Lesezeit: 3 Minuten

Die Insel (2005)
Originaltitel: The Island

Regie: Michael Bay
Drehbuch: Caspian Tredwell-Owen, Alex Kurtzman, Roberto Orci
Produktion: Walter F. Parkes, Michael Bay, Ian Bryce
Musik: Steve Jablonsky
Kamera: Mauro Fiore
Darsteller: Ewan McGregor, Scarlett Johansson, Djimon Hounsou, Sean Bean, Steve Buscemi, Ethan Phillips, u.v.a.
Dauer: 136 Minuten
Romanvorlage: „Geklont“ von Michael M. Smith

Inhaltsangabe:

Lincoln Six Echo (Ewan McGregor) lebt mit vielen hundert anderen in einer besonderen Stadt seit der Kontamination unter der Erde. Sie sind alle gleich angezogen und tun zum Teil ziemlich monotone Dinge. Doch nachts, wenn er allein ist, plagen ihn seltsame Träume mit einem Boot, welches er noch nie gesehen hat. Seine besondere Zuneigung gilt Jordan Two Delta (Scarlett Johansson), doch bis auf ein paar harmlose Berührungen dürfen sie sich nicht näher kommen.

Das Ziel aller Bewohner in dieser Stadt ist es, auf „Die Insel“ zu kommen. Jeder hofft auf die Reise, verspricht man ihnen doch, dass sie dort ein freies und erfülltes Leben führen können. Durch Zufall erfährt Lincoln Six Echo, dass sie angelogen werden. Als Jordan Two Delta für die nächste Reise zur Insel ausgewählt wird, gerät Lincoln in Panik und sie fliehen durch einen geheimen Schacht. „Die Insel“ weiterlesen

Verliebt in die Braut

Lesezeit: 2 Minuten

Verliebt in die Braut (2008)
Originaltitel: Made of Honor

Regie: Paul Weiland
Drehbuch: Harry Elfont, Deborah Kaplan
Produktion: Neal H. Moritz, Callum Greene, Aaron Kaplan
Musik: Rupert Gregson-Williams
Kamera: Tony Pierce-Roberts
Darsteller: Patrick Dempsey, Michelle Monaghan, Kevin McKidd, Richmond Arquette, Kadeem Hardison, Chris Messina, u.v.a.
Dauer: 101 Minuten

Inhaltangabe:

Tom (Patrick Dempsey) ist ein Lebemann, Charmeur und ein Schürzenjäger, wie er im Buche steht. Nur eine Frau gibt es, auf die er nichts kommen lässt: Seine platonische Freundin Hannah (Michelle Monaghan). Zehn Jahre Freundschaft verbindet sie nun schon, als sie ihm eröffnet, das sie für sechs Wochen nach Schottland reisen müsse.

Tom ist ansich nicht so schnell zu erschüttern, aber während Hannas Abwesenheit spürt er plötzlich, wie sehr er sie vermißt und ihm ihre gemeinsame Sonntage fehlen. Er beschließt, das „Wildern“ aufzugeben und mit Hannah eine ernsthafte Beziehung einzugehen. „Verliebt in die Braut“ weiterlesen

The Good Fight – 2. Staffel

Lesezeit: 3 Minuten

The Good Fight – 2. Staffel (2018)

 

Regie: Brooke Kennedy, Jim McKay, Robert King, u.v.a.
Drehbuch: Tegan Shohet, Marcus Dalzine, Joey Hartstone, u.v.a.
Produktion: Robyn-Alain Feldman, Liz Glotzer, Brooke Kennedy, u.v.a.
Musik: David Buckley
Kamera: Fred Murphy, Tim Guinness
Darsteller: Christine Baranski, Cush Jumbo, Delroy Lindo, Rose Leslie, Sarah Steele, Nyambi Nyambi, u.v.a.
Dauer: 13 Folgen ca. 50 Minuten
Dies ist die 2. Staffel der The Good Fight-Reihe

Inhaltsangabe:

In Chicago geht unter den Juristen die Angst um: Es wird öffentlich zum Mord an Anwälten aufgefordert. Auch die Kanzlei „Boseman, Reddick & Lockhart“ wird davon nicht verschont. Donald Trump wirft ebenfalls seinen Schatten über die Stadt und er ist allgewärtig. Er führt zu kontroversen Diskussionen und skurrilen Situationen, innerhalb und außerhalb der Kanzlei.

Gleich zu Beginn erhält die Kanzlei Zuwachs: Adrian Bosemans (Delroy Lindo) Ex-Frau Liz (Audra McDonald) wechselt nach dem Tod ihres Vaters in die Büros und spinnt erst einmal ein paar Intrigen gegen Diane Lockhard (Christine Baranski). Allerdings ist sie ein alter Hase in diesem Milieu und kontert auf ihre eigene Art und Weise. „The Good Fight – 2. Staffel“ weiterlesen

image_pdf