Wolfman (2010)

Lesezeit: 2 Minuten

Wolfman (2010)
Originaltitel: The Wolfman

Regie: Joe Johnston
Drehbuch: Andrew Kevin Walker, David Self
Produktion: Sean Daniel, Benicio Del Toro, Scott Stuber
Musik: Danny Elfman
Kamera: Shelly Johnson
Darsteller: Emily Blunt, Benicio Del Toro, Anthony Hopkins, Art Malik, Hugo Weaving, David Sterne, u.v.a.
Dauer: 103 Minuten

Inhaltsangabe:

Im viktorianischen England, 1891: Ben Talbot (Simon Merrells) wird von seiner Verlobten Gwen Conliffe (Emily Blunt) vermisst. Sie wendet sich an seinen Bruder Lawrence Talbot (Benicio Del Toro), doch dieser ist kurzzeitig verhindert.

Als er schließlich auf das Gut seiner Familie -Blackmoor in Hampshire- einkehrt, wurde Ben bereits gefunden, regelrecht zerfleischt und grausam entstellt. Sein Vater Sir John Talbot (Anthony Hopkins) und sein Diener Singh (Art Malik) versuchen, Lawrence davon abzuhalten, bei Vollmond ins Dorf zu gehen. Gerade gastiert eine Gruppe Zigeuner, doch das hält ihn nicht wirklich davon ab, ist seine Mutter doch auch eine Zigeunerin gewesen. „Wolfman (2010)“ weiterlesen

Das Relikt

Lesezeit: 2 Minuten

Das Relikt (1997)
Originaltitel: The Relic

Regie: Peter Hyams
Drehbuch: John Raffo, Rick Jaffa
Produktion: Sam Mercer, Mark Gordon, Gale Anne Hurd
Musik: John Debney
Kamera: Peter Hyams
Darsteller: Linda Hunt, Penelope Ann Miller, Tom Sizemore, James Whitmore, Clayton Rohner, Chi Muoi Lo, u.v.a.
Dauer: 110 Minuten
Romanvorlage: „Relic: Museum der Angst“ von Douglas Preston u. Lincoln Child

Inhaltsangabe:

Das Chicagoer Museum steht vor einer neuen Ära! Mit viel Aufwand und Geld wurde es zu einem neuen Thema hergerichtet und nun steht die Gala bevor. Aber es gibt ein kleines Problem: Ein Sicherheitsbeauftragter wird auf bestialische Weise ermordet.

Lieutenant D’Agosta (Tom Sizemore) hat nicht nur diesen Fall zu bearbeiten, sondern auch merkwürdige Morde auf einem Schiff, das aus Brasilien kam. Dort wurden den Leichen Teile des Gehirns entfernt und bei diesem neuen Mordfall scheint es nun genauso zu sein. Lieutenant D’Agosta möchte die bevorstehende Gala am liebsten abbrechen, aber Bürgermeister und Museums-Leitung setzen sich durch. „Das Relikt“ weiterlesen

From Hell

Lesezeit: 2 Minuten

From Hell (2001)

 

Regie: Allen Hughes, Albert Hughes
Drehbuch: Terry Hayes, Rafael Yglesias
Produktion: Don Murphy, Amy Robinson, Albert Hughes
Musik: Trevor Jones
Kamera: Peter Deming
Darsteller: Johnny Depp, Heather Graham, Robbie Coltrane, Ian Holm, Jason Flemyng, Ian Richardson, u.v.a.
Dauer: 122 Minuten
Romanvorlage: „From Hell“-Reihe von Alan Moore

Inhaltsangabe:

Es spielt das London im 19. Jahrhundert. Genauer gesagt ist es im Jahr 1888, als das Viertel Whitechapel ungewollt ins Blickfeld des gesamten Königreich gerät. Eine Prostiutierte wird ermordert aufgefunden!

Inspector Frederick Abberline (Johnny Depp) und sein Kollege Peter Godley (Robbie Coltrane) werden damit beauftragt, diesen Fall zu klären. Abberline trifft im Zuge seiner Ermittlungen auf die schöne Mary Kelly (Heather Graham), die eine Freundin der Toten ist und noch eine ganz andere Geschichte zu erzählen hat. „From Hell“ weiterlesen

Legion

Lesezeit: 2 Minuten

Legion (2010)

 

Regie: Scott Stewart
Drehbuch: Peter Schink, Scott Stewart
Produktion: Steve Beswick, Garrick Dion, David Lancaster
Musik: John Frizzell
Kamera: John Lindley
Darsteller: Paul Bettany, Dennis Quaid, Kevin Durand, Doug Jones, Tyrese Gibson, Lucas Black, u.v.a.
Dauer: 100 Minuten

Inhaltsangabe:

Gott hat die Hoffnung in die Menschen verloren und so schickt er seinen Erzengel Gabriel, um ein Baby daran zu hindern, zur Welt zu kommen. Denn dieses Baby soll der neue Messias und somit die neue Hoffnung für die Menschheit sein.

Eigentlich soll Erzengel Michael (Paul Bettany) das Baby töten, aber er widersetzt sich Gott’s Befehl. Er sieht durchaus noch Hoffnung für die Menschen und stellt sich zusammen mit einer handvoll Leute gegen die Dämonen und Erzengel Gabriel. „Legion“ weiterlesen

Der weiße Hai

Lesezeit: 4 Minuten

Der weiße Hai (1975)
Originaltitel: Jaws

Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Carl Gottlieb
Produktion: Richard D. Zanuck, David Brown
Musik: John Williams
Kamera: Ron Taylor, Bill Butler
Darsteller: Roy Scheider, Robert Shaw, Richard Dreyfuss, Lorraine Gary, Murray Hamilton, Carl Gottlieb, u.v.a.
Dauer: 124 Minuten
Romanvorlage: „Der weiße Hai“ von Peter Benchley
Dies ist der 1. Teil der Der weiße Hai-Reihe.

Inhaltsangabe:

Amity, kurz vor dem Sommer: Die kleine Stadt auf der Insel ist komplett vom Tourismus abhängig. Und gerade stehen der Nationalfeiertag und noch einige andere Dinge an. Besucherstrom ist vorprogrammiert.

Polizei Chief Martin Brody (Roy Scheider) ist gerade neu auf dem Posten. Seltsamerweise ist er wasserscheu, trotzdem ist er mit seiner Frau Ellen (Lorraine Gary) und den beiden Jungs auf die Insel gezogen. Und kurz bevor die Touristensaison losgeht, passiert das Unvorstellbare: Eine junge Frau kehrt nicht mehr aus dem Wasser zurück, ihre kargen Überreste deuten auf einen massiven Angriff von einem Meeresräuber hin. „Der weiße Hai“ weiterlesen

image_pdf