Danielle Steel: Die Schneetänzerin

Lesezeit: 2 Minuten

Danielle Steel: Die Schneetänzerin

Originaltitel: Granny Dan (1999)
übersetzt von Jutta Lützeler
Verlag: Ullstein Taschenbuch-Verlag
Seitenanzahl: 256 Seiten
ISBN-10: 3548263860
ISBN-13: 978-3548263861

Inhaltsangabe:

Danina Petroskova wird Ende des 19.ten Jahrhundert in Moskau geboren. Nach vier Söhnen ist sie der Engel der Familie. Als die Mutter jedoch an Typhus stirbt, weiß der Vater, ein Soldat im Litwoskij-Regiment, nichts mit ihr anzufangen. So geschieht es, das er Dania in die Ballettschule des Mariinki-Theaters in St. Petersburg schickt, als sie sieben Jahre alt ist.

Danina findet sich ein in die Gemeinde der Tänzer und die strenge Lehrerin Madame Markova sieht in ihr ein großes Talent. Nach jahrelangem Training und der aufopfernden Proben wird Danina zur Primaballerina erkoren, das sogar der Zar von ihr Notiz nimmt. „Danielle Steel: Die Schneetänzerin“ weiterlesen

Alexandra Ripley: Charleston

Lesezeit: 3 Minuten

Alexandra Ripley: Charleston

Originaltitel: Charleston (1981)
übersetzt von Günther Seipel
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 668 Seiten
ISBN-10: 3453052684
ISBN-13: 978-3453052680
Dies ist der erste 1. Teil der Tradd Familie-Reihe.

Inhaltsangabe:

Charleston, zur Zeit des Bürgerkriegs: Die einst blühende Hafenstadt im Süden mit ihren großen Traditionen und Reichtum leidet unter den Unionstruppen. Nach dem verlorenen Krieg müssen die Bewohner nicht nur mit der Armut zurechtkommen, sondern auch noch mit der Besatzung und den nun freien, aber randalierenden Schwarzen fertig werden.

Die Familie Tradd, bestehend aus der Witwe Mary, der resoluten Tante Julia, den Kindern Pinckney, Stuart und Lizzie, lebt seit der Gründer-Generation in dieser unverwechselbaren Stadt, die bei den Nordstaatlern nur müdes Naserümpfen hervorruft. „Alexandra Ripley: Charleston“ weiterlesen

Deana Zinßmeister: Die Gabe der Jungfrau

Lesezeit: 3 Minuten

Deana Zinßmeister: Die Gabe der Jungfrau

erschienen 2010
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 512 Seiten
ISBN-10: 3442470366
ISBN-13: 978-3442470365
Dies ist der 1. Teil der Anna Maria-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die jungfräuliche Anna Maria, die Tochter des freien Bauern Daniel Hofmeister, lebt mit ihrer Familie Anfang des 16.ten Jahrhunderts in dem kleinen Ort Mehlbach. Ihre Brüder Peter und Matthias sind vom strengen Vater losgeschickt worden, um bei den Bauernaufständen mitzukämpfen. Denn im ganzen Land wehrt sich das Bauernvolk gegen die Tyrannei und Ausbeutung des Adels und der katholischen Kirche.

Daniel Hofmeister führt seit Jahren ein Doppelleben. Eigentlich ist er Fritz Joß, der in früheren Jahren Aufstände organisierte, diese aber stets vereitelt wurden. Mit dem Wissen aus seinem früheren Leben gibt er Anna Maria viele Ratschläge mit auf den Weg, als sie sich genötigt sieht, ihre Brüder zu suchen. Denn sie hat die Gabe, gewisse Dinge zu träumen. Eines ihrer Träume war, das ihre Brüder auf dem Schlachtfeld sterben und das wollte sie unbedingt verhindern. „Deana Zinßmeister: Die Gabe der Jungfrau“ weiterlesen

Katherine Webb: Italienische Nächte

Lesezeit: 2 Minuten

Katherine Webb: Italienische Nächte

Originaltitel: The Night Falling (2015)
Übersetzt von Katharina Volk
Verlag: Diana Verlag
Seitenanzahl: 560 Seiten
ISBN-10: 3453358228
ISBN-13: 978-3453358225

Inhaltsangabe:

1921: Clare Kingsley reist mit ihrem Stiefsohn Pip ins sommerlich-heiße Apulien. Ihr Mann Boyd hat sie inständig gebeten, zu ihm zu reisen, da er aus beruflichen Gründen eingebunden ist.

Schon bei der Ankunft schwabbt der jungen Frau eine eigenartige Stimmung entgegen. Die Menschen sind verarmt und kämpfen tagtäglich ums Überleben. Die Gutsherren und ihre Verwalter nutzen dies für Demütigungen und Kränkungen aus und das einfache Volk schwelt in Wut und Aggression. Doch die Bedingungen für einen offenen Kampf der Stände sind noch nicht optimal. „Katherine Webb: Italienische Nächte“ weiterlesen

Suzanne Rindell: Die Frau an der Schreibmaschine

Lesezeit: 2 Minuten

Suzanne Rindell: Die Frau an der Schreibmaschine

Originaltitel: The Other Typist (2013)
Übersetzt von Beate Brammertz
Verlag: btb Verlag
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-10: 3442756324
ISBN-13: 978-3442756322

Inhaltsangabe:

New York zur Zeit der Prohibition: Die Stenotypistin Rose Baker wuchs in einem Waisenhaus auf und fühlt sich als Hüterin von Gesetz und Moral. Auf dem Polizeirevier glänzt sie durch tadelloses Verhalten.

Doch eines Tages kommt eine neue Stenotypistin: Odalie Lazare. Mit einem Hauch von Glamour rauscht Odalie in Roses Leben und stellt es auf den Kopf. Plötzlich sind die moralischen Grundsätze nicht mehr so wichtig und Odalie nimmt sie in Flüsterkneipen mit und stellt ihr zwielichtige Personen vor. „Suzanne Rindell: Die Frau an der Schreibmaschine“ weiterlesen

image_pdf