Colleen Hoover: Was perfekt war

Colleen Hoover: Was perfekt war

Originaltitel: All your Perfects (2018)
Übersetzt von Katarina Ganslandt, vorgelesen von Carolin Sophie Göbel
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
Länge: 8 Stunden und 42 Minuten (ungekürzte Version)
ASIN: B07YLVQBZ7

Inhaltsangabe:

Graham und Quinn lernen sich unter denkbar ungünstigen Umständen kennen: als sie ihre jeweiligen Partner zusammen beim Seitensprung erwischen. Beide lösen sich aus der Beziehung und sehen sich ein halbes Jahr nicht mehr. Durch Zufall treffen sie sich dann wieder und ihrer gemeinsamen Zukunft steht nichts mehr im Weg.

Jahre später: Graham und Quinn sind inzwischen sieben Jahre verheiratet. Sie führen ein perfektes Leben – nach außen hin. Denn ein tiefer Keil hat sich zwischen sie gegraben: der Keil der ungewollten Kinderlosigkeit. Quinn wünscht sich so sehr ein Kind, aber die Endometriose verhindert eine Schwangerschaft. Sie leidet darunter und auch Graham lässt dieses Thema nicht kalt. „Colleen Hoover: Was perfekt war“ weiterlesen

Donna Douglas: Ein Weihnachtsfest der Hoffnung

Donna Douglas: Ein Weihnachtsfest der Hoffnung

Originaltitel: Nightingales Under the Mistletoe (2015)
Übersetzt von Ulrike Moreno und Dietmar Schmidt
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 512 Seiten
ISBN-10: 3404176014
ISBN-13: 978-3404176014
Dies ist der 7. Teil der Die Nightingale-Schwestern.

Inhaltsangabe:

Schwester Jago wird von der Oberin des Nightingale Krankenhauses in London aufs Land nach Kent geschickt. Dort sind sie scheinbar noch strenger als in London. Dennoch fügt sie sich in den Alltag ein. Ihr Herz ist schwer, denn ihr Freund ist im Krieg, wie so viele andere junge Männer. Schwester Jago ist hoch erfreut, als plötzlich ihre Freundin Effie auftaucht, um im Krankenhaus ihren Dienst zu leisten.

Lady Amelia Rushton, ehemals Schwester Benedict im Nightingale Krankenhaus, muss hilflos zusehen, wie das britische Kriegsministerium ihren Landsitz in Beschlag nimmt, um es in ein Quartier für Piloten zu verwandeln. Dabei trifft sie auf den Verbindungsoffizier Dr. William Tremayne. Jener William, der ihr damals fast das Herz gestohlen hätte und zudem der Bruder von Helen Dawson ist. Um nicht vollends verrückt zu werden, beschließt sie in die Schwesterntracht zu schlüpfen und wieder als Krankenschwester zu arbeiten. Aber das ist leichter gesagt als getan. „Donna Douglas: Ein Weihnachtsfest der Hoffnung“ weiterlesen

Linda Winterberg: Aufbruch in ein neues Leben

Linda Winterberg: Aufbruch in ein neues Leben

Erschienen 2019
Vorgelesen von Eva Gosciejewicz
Verlag: Audible Studios
Länge: 12 Stunden und 20 Minuten (ungekürzte Version)
ASIN: B07T8JRRXP
Dies ist der 1. Teil der Hebammen-Saga.

Inhaltsangabe:

Im Sommer 1917 wird in der Frauenklinik Neukölln eine Hebammenschule eröffnet. Innerhalb von 18 Monaten können junge Frauen dort diesen Beruf erlernen und danach als staatlich geprüfte Hebamme selbstständig arbeiten.

Luise, Margot und Edith treffen fast zeitlich in der Schule ein und werden Freundinnen fürs Leben. Luise, Vollwaise, hat bei ihrer Großmutter in Preußen bereits als Hebamme gearbeitet. Aber um selbstständig arbeiten zu dürfen, benötigt sie „den Schein“, der sie als staatlich geprüfte Hebamme auszeichnet. Ihre Erfahrung in diesem Bereich beeindruckt die Ausbilder, ganz besonders ein Arzt hat sein Auge auf sie geworfen: Günter. „Linda Winterberg: Aufbruch in ein neues Leben“ weiterlesen

Dagmar Hansen: Herzenswege

Dagmar Hansen: Herzenswege

Erschienen 2019
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3499276577
ISBN-13: 978-3499276576

Inhaltsangabe:

Es gibt einen Planeten in einem anderen Universum, auf dem Menschen stranden, die ihr Liebstes auf dieser Welt verloren haben. Er hat viele Namen: Trauer, Schmerz, Leid, Verlassenheit, nicht enden wollender Kummer, Verzweiflung, Trostlosigkeit, Finsternis. Nachdem ich dorthin geschleudert worden war, merkte ich, dass dort nichts, nicht einmal mein eigenes Spiegelbild, vertraut schien. Alles ist anders, unwiderruflich. Ich bewege mich wie in einem Nebel durch das, was von meinem Leben auf der Erde übrig geblieben ist, doch meine Realität spielt sich Tag für Tag auf diesem Planeten mit den vielen Namen ab.

bei ca. 4,5%

Susanna Weber hat vor einem Jahr ihre Tochter Marie verloren. Der Krebs hatte sie ihr und ihrem Mann Martin fortgerissen und seither ist das Leben nicht mehr das, wie es früher war. Obwohl sie von ihrer 31jährigen Tochter Abschied nehmen konnten, fällt es Susanna schwer, sich von der Trauer zu lösen. „Dagmar Hansen: Herzenswege“ weiterlesen

Anne de Lisle: Gefangene der Leidenschaft

Anne de Lisle: Gefangene der Leidenschaft

Originaltitel: Clementina
übersetzt von unbekannt
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 292 Seiten
ISBN-10: 3404182545
ISBN-13: 978-3404182541

Inhaltsangabe:

Clementina Grey hat es bislang nicht einfach im Leben gehabt. Nach dem Tod ihrer Eltern wuchs sie bei mißgünstigen und herrschsüchtigen Verwandten auf, die nur allzu froh sind, das der König von England Anfang des 17.ten Jahrhunderts sie nach Schottland verheiraten will. Und daher ist es auch nicht verwunderlich, das ihre Verwandten sie allein den beschwerlichen Weg nach Schottland schicken, wo sie sicher nicht willkommen geheißen wird.

Jamie Cameron, Herrscher des Clans und ebenfalls Vollwaise, kann nicht glauben, was der König von ihm verlangt. Und genauso empfängt er die verängstigte Clementina – nämlich gar nicht. Erst vor dem Traualtar sieht sie ihn zum ersten Mal und er erscheint ihr groß und furchteinflößend. Auch während der Feierlichkeiten läßt er sie mehr oder weniger links liegen. Nur als er die Ehe vollziehen will, um dem Wunsch des Königs nach einem Erben nachzukommen, bemerkt er, wie sehr er Clementina in ihrer Unschuld verletzt hat. „Anne de Lisle: Gefangene der Leidenschaft“ weiterlesen