Gillian Flynn: Cry Baby – Scharfe Schnitte

Cry Baby - Scharfe Schnitte Book Cover Cry Baby - Scharfe Schnitte
Gillian Glynn
2015
Krimi/ Thriller
Argon Verlag
Sharp Objects (2006)
Susanne Goga-Klinkenberg
B00LEU1HV6
Christiane Marx
8 Stunden und 48 Minuten (ungekürzte Version)

Inhaltsangabe:

Von Argon Verlag: „Babydoll“ steht auf ihrem Bein. „Petticoat“ auf ihrer linken Hüfte. „Böse“ findet sich ganz in der Nähe. „Girl“ prangt über ihrem Herzen, „schädlich“ ist in ihr Handgelenk geritzt. Camille Preakers Körper ist übersät mit Wörtern. Wörtern, die sie sich in die Haut geritzt hat. Das letzte Wort, das sie sich einritzte, hieß „verschwinden“. Danach stellte sie sich. Den Therapeuten, aber auch ihrer Vergangenheit.

In ihrer alten Heimatstadt Wind Gap wurden zwei Teenager entführt und ermordet. Camille Preaker soll den Fall für ihre Zeitung vor Ort recherchieren. Dabei findet sie die Dämonen ihrer Kindheit. Und die verbreiten nicht nur Angst und Schrecken, sondern töten auch…

„Gillian Flynn: Cry Baby – Scharfe Schnitte“ weiterlesen

Kerstin Gier: Smaragdgrün

Smaragdgrün Book Cover Smaragdgrün
Kerstin Gier
2010
Fantasy
Arena Verlag
Liebe geht durch alle Zeiten - Teil 3
487
3401063480

Inhaltsangabe:

Gwendolyn ist untröstlich. Gerade hat Gideon, mit dem sie immer durch die Zeit springen muss, um irgendein Vermächtnis der „Wächter“ zu verwirklichen, ihr gesagt, das seine Liebe nur gespielt war. Dabei hat er sie doch gerade erst geküsst.

Nichts desto trotz muss sie mit ihm weiter durch die Zeit springen, auch wenn sie ihm eigentlich an die Gurgel gehen möchte. Der Chronograf ist fast vollständig und der Graf von St. Germain, der Gründer dieser Geheim-Organisation, drängt darauf, das nun das Vermächtnis vollendet wird.

Aber Gideon ist auf Ungereimtheiten gestoßen und er befürchtet, das dort etwas geschieht, was er nicht will – nämlich, das Gwendolyn geopfert werden soll. „Kerstin Gier: Smaragdgrün“ weiterlesen

Susan Elisabeth Phillips: Und wenn sie tanzt

Und wenn sie tanzt Book Cover Und wenn sie tanzt
Susan Elizabeth Phillips
2020
Lovestory
Blanvalet TB Verlag
512
Dance away with me (2020)
Claudia Geng
3734103436

Inhaltsangabe:

Nach dem Tod ihres Mannes Trav hat die ausgebildete Hebamme Tess Hartsong ihr gesamtes Hab und Gut verkauft und hat sich eine kleine Hütte am Runaway Mountain in Tennessee gekauft. In der Einsamkeit der Berge will sie ihre Trauer verarbeiten und wenn sie es nicht mehr aushält, tanzt sie dazu.

Ian North, der Vierte, hat sich ebenfalls in die Berge zurückgezogen, um wieder zur Kunst zu finden. Der berühmte Street Art Künstler hat den Weg in sein Inneres verloren und erhofft sich in der Einsamkeit neue Inspiration. Aus reiner Freundschaft heraus hat er seine frühere Lebensretterin Bianca mitgenommen, die allerdings schon bald ihr Baby erwartet.

Tess und Ian machen durch die laute Musik ihre erst unrühmliche Bekanntschaft. Und nur durch Biancas Sanftmut und Zustand eskaliert die Situation nicht weiter. Allerdings wird ihre Bekanntschaft auf ungewöhnliche Weise vertieft, als bei einem Sturm die Wehen einsetzen und die kleine Wren viel zu früh geboren wird. „Susan Elisabeth Phillips: Und wenn sie tanzt“ weiterlesen

Stefanie Gregg: Nebelkinder

Nebelkinder Book Cover Nebelkinder
Stefanie Gregg
2020
Belletristik
Aufbau TB Verlag
384
3746635926

Inhaltsangabe:

2017: Die 39jährige Lilith kann sich nicht binden. Ihr Herz gehört Robert, der meist nie lange bleibt und doch bittet er sie um etwas Unmögliches: Sie soll sich um sein Kind kümmern, das er in einer Nacht mit ihrer Cousine gezeugt hat. Seine Frau käme mit dem Kind nicht klar und da die Cousine inzwischen verstorben ist, bliebe nur noch sie.

Sie lehnt es vorerst ab und bespricht es mit ihrer Mutter Ana. Zu ihr hat Lilith seit jeher ein distanziertes Verhältnis. Anas Leben ist auf Sicherheit aufgebaut und als Richterin sorgte sie stets gut für ihre Tochter. Doch was wirklich in ihrem Herzen schlummert, erfährt Lilith, als sie gemeinsam nach Breslau fahren, der Heimat von Käthe –Liliths Oma und Anas Mutter!

Anfang 1945: Käthe und die beiden Töchter Ana und Leni leben in Breslau. Ludwig ist im Krieg in Italien. Die Ostfront kommt immer näher und somit auch die Flucht. Schon fast zu spät kommen sie noch mit dem letzten Zug aus Breslau heraus. Doch die Reise, unter bitterster Kälte und größtem Hunger, fordert von allen Familienmitgliedern einen hohen Preis. Die seelischen Verletzungen reichen bis in die Gegenwart. „Stefanie Gregg: Nebelkinder“ weiterlesen

Teresa Simon: Die Lilienbraut

Die Lilienbraut Book Cover Die Lilienbraut
Teresa Simon
2020
Belletristik
Heyne Verlag
496 Seiten
3453422449

Inhaltsangabe:

Die alleinerziehende Niederländerin Liv van Geeren hat eine kleine Erbschaft gemacht. Das nutzt sie, um ein kleines Geschäft für selbstkreierte Düfte und Seifen zu eröffnen. Allerdings, so lautet es im Testament von ihrer Tante Wimmi, soll es in Köln-Ehrenfeld sein.

Liv fügt sich dem und öffnet ihr Göttliches Düftchen. Bei den jüngeren und älteren Kundinnen, seltener ein Kunde, kommt das Geschäft gut an. Und sie findet sofort Anschluss. Aber es gibt auch Menschen, die sie gar nicht gerne in Köln sehen, so auch eine alte Dame, die völlig verwirrt scheint und in ihr eine Frau sieht, die Liv nicht kennt und die scheinbar bis ans Lebensende verflucht wurde. Es geht sogar so weit, dass man einen Buttersäure-Anschlag auf ihr Geschäft verübt! Jan, ein junger Mann mit vielen Talenten, erzählt ihr einiges über die Geschichte Kölns und ganz langsam kommt sie dem Geheimnis um ihre Person näher. „Teresa Simon: Die Lilienbraut“ weiterlesen

Lucinda Riley: Der verbotene Liebesbrief

Der verbotene Liebesbrief Book Cover Der verbotene Liebesbrief
Lucinda Riley
2017
Belletristik
Goldmann Verlag
649
The Love Letter (2017)
Ursula Wulfekamp
3442484065

Inhaltsangabe:

London 1995: Joanna Haslam, junge und unerfahrene Journalistin, ist gerade von ihrem langjährigen Freund verlassen worden, als ihr Chefredakteur Alec sie zur Beerdigung des berühmten Schauspielers Sir James Harrison schickt.

Während der Trauerfeier macht sie Bekanntschaft mit der äußerst betagten und offensichtlich schwer erkrankten Rose. Sie begleitet sie nach Hause. Ein paar Tage später erhält sie von Rose einen sonderbaren alten Liebesbrief und ein ebenso altes Theaterprogramm. Als Joanna sie ein weiteres Mal besuchen will, ist Rose auf mysteriöse Weise verstorben und auch verschwunden.

Sie beginnt sich Fragen zu stellen, auf die sie unbedingt Antworten haben möchte. Während ihrer Recherchen lernt sie Marcus Harrison, den Enkel des Verstorbenen, kennen. Sein Ruf eilt ihm voraus und er scheint es mit der Liebe nicht zu genau zu nehmen. Dennoch hilft er ihr unverhofft. Auch Zoe Harrison, eine weitere Enkelin und Marcus‘ Schwester, lernt Joanna kennen. Auch Zoe hat ihre Geheimnisse und kämpft gerade mit dem Aufstieg ihrer Karriere als Schauspielerin. „Lucinda Riley: Der verbotene Liebesbrief“ weiterlesen