Evan Allmächtig

Evan Allmächtig (2007)
Originaltitel: Evan Almighty

Regie: Tom Shadyac
Drehbuch: Steve Oedekerk
Produktion: Gary Barber, Roger Birnbaum, Neal H. Moritz
Musik: John Debney
Kamera: Ian Baker
Darsteller: Steve Carell, Morgan Freeman, Lauren Graham, Johnny Simmons, Graham Phillips, Jimmy Bennett, u.v.a.
Dauer: 96 Minuten
Dies ist der 2. Teil der Allmächtig-Reihe.

Inhaltsangabe:

Evan Baxter (Steve Carell) ist gerade zum Kongreß-Abgeordneten gewählt worden und will mit seiner Frau Joan (Lauren Graham) und seinen drei Söhnen ein neues Leben beginnen. Am Abend vor dem ersten Arbeitstages schickt er eher verhaltene Christ ein Gebet zum Himmel, in der Hoffnung, das er allen Anforderungen, vor allen Dingen seinen Kindern gegenüber, gerecht werden kann.

Dann passieren sonderbare Dinge: Der Wecker klingelt viel früher, um 6.14 Uhr, er bekommt eine mysteriöse Holzkiste und Tier-Paare beginnen ihn zu verfolgen. Als Gott (Morgan Freeman) ihn aufsucht, glaubt er erst gar nicht, das er es wirklich ist. Gott hat gerade einen Stapel Holz geschickt und immer mehr Tier-Paare, vor allen Dingen Vögel, verfolgen ihn. „Evan Allmächtig“ weiterlesen

Dagmar Hansen: Alle Tage, die wir leben

Dagmar Hansen: Alle Tage, die wir leben

erschienen 2019
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3499276577
ISBN-13: 978-3499276576

Inhaltsangabe:

Tilda steht kurz vor ihrem 60.ten Geburtstag. Doch es läuft nicht gerade rund. Gerade hat ihr Lebensgefährte die Beziehung beendet, da springt auch noch ein Großkunde ab, ohne den sie ihr Schreibbüro nicht mehr ordentlich betreiben kann. Sie braucht einen neuen Job.

Den hat sie relativ schnell gefunden, bei der betagten Dame namens Ruth. Sie möchte ihr Leben ordnen und aufgeschobenes abschließen. Tilda ist von Ruth ganz angetan, denn sie verströmt Lebensfreude und Energie. „Dagmar Hansen: Alle Tage, die wir leben“ weiterlesen

Unsere Erde

Unsere Erde (2007)
Originaltitel: Earth

Regie: Mark Linfield, Alastair Fothergill
Drehbuch: Mark Linfield, Alastair Fothergill
Produktion: Sophokles Tasioulis, Alix Tidmarsh, Don Hahn
Musik: George Fenton
Kamera: Richard Brooks Burton
Dauer: 90 Minuten

Inhaltsangabe:

Der Film „Unsere Erde“ beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Verlauf der vier Jahreszeiten auf den verschiedenen Kontinenten. Es beginnt mit der Eisbären-Familie an der Arktis und geht über die Tundra zum Äquator bis hinunter zur Antaktis.

Es werden die Veränderungen der Flora und Fauna mit dem Sonnenverlauf angezeigt, wie der Schnee schmilzt, die Bäume erblühen und letztendlich braune Blätte bekommen und dann wieder kahl werden. Der Abschnitt mit der Wüste und dem afrikanischen Raum zeigt außerdem, wie brutal die Sonne sein kann und wie schwer das Leben dort beispielsweise für die Elefanten sind. „Unsere Erde“ weiterlesen

Danielle Steel: Steh zu dir

Danielle Steel: Steh zu dir

Originaltitel: Honor Thyself (2008)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 336 Seiten
ISBN-10: 3426501643
ISBN-13: 978-3426501641

Inhaltsangabe:

Carole Barber ist 50 Jahre alt, Film-Star und seit zwar Jahren Witwe. Ihre Kinder Anthony und Chloe sind erwachsen und leben ein eigenes Leben. Schon immer wollte sie ein Buch schreiben, doch sie hat eine Schreibblockade. Um diese zu überwinden, reist sie nach Paris.

Doch dann geschieht das Unfaßbare: Sie wird Opfer eines Terror-Anschlages und erleidet eine fast tödliche Kopfverletzung. Eine Weile bleibt sie den Behörden verborgen, da sie keine Papiere bei sich hatte. Aber doch schon bald machen sich ihr Ex-Mann Jason und ihre Assistentin Stevie Sorgen. Jason fliegt nach Paris und identifiziert sie als seine Ex-Frau. „Danielle Steel: Steh zu dir“ weiterlesen

Santa Clause: Eine schöne Bescherung

Santa Clause: Eine schöne Bescherung (1994)
Originaltitel: The Santa Clause

Regie: John Pasquin
Drehbuch: Leo Benvenuti, Steve Rudnick
Produktion: Brian Reilly, Jeffrey Silver, Caroline Baron
Musik: Michael Convertino
Kamera: Walt Lloyd
Darsteller: Tim Allen, Judge Reinhold, Wendy Crewson, Eric Lloyd, David Krumholtz, Paige Tamada, u.v.a.
Dauer: 97 Minuten
Dies ist der 1. Teil der Santa Clause-Reihe.

Inhaltsangabe:

Scott Calvin (Tim Allen) ist Spielzeughersteller, geschieden und hat einen kleinen Sohn Charlie (Eric Lloyd). Den neuen Mann, Neal (Judge Reinhold), an der Seite seiner Ex-Frau Laura (Wendy Crewson) kann er nicht ganz für voll nehmen, dennoch bemüht er sich um ein gutes Verhältnis.

An Heilig Abend verbringt Charlie nur widerwillig Zeit mit seinem Vater. Als es in der Nacht auf dem Dach rumpelt, weckt der Junge seinen Vater. Der Weihnachtsmann war gerade dabei gewesen, über den Schornstein ins Haus zu gelangen und erschreckt sich furchtbar. Er rutscht vom Dach in den Schnee und bleibt liegen. Scott ist fassungslos und nimmt die Karte von Santa Clause, um irgendwie helfen zu können. Einen Moment später ist der Weihnachtsmann verschwunden und nur noch die Kleidung und die Schuhe liegen im Schnee. „Santa Clause: Eine schöne Bescherung“ weiterlesen