King Arthur: Legend of the Sword

King Arthur: Legend of the Sword (2017)

 

Regie: Guy Ritchie
Drehbuch: Guy Ritchie, Joby Harold, Lionel Wigram
Produktion: Guy Ritchie, Joby Harold, Akiva Goldsman
Musik: Daniel Pemberton
Kamera: John Mathieson
Darsteller: Charlie Hunnam, Astrid Bergès-Frisbey, Jude Law, Djimon Hounsou, Eric Bana, Aidan Gillen, u.v.a.
Dauer: 126 Minuten

Inhaltsangabe:

Camelot wird angegriffen. König Uther (Eric Bana) kann es jedoch mit seinem Schwert Excalibur verteidigen. Allerdings wartet der nächste Feind: der eigene Bruder Vortigern (Jude Law). Während Uther versucht, seine Familien in Sicherheit zu bringen, wird er von Vortigern gestellt. Um sein Vermächtnis zu wahren, lässt er sich selbst von Excalibur aufspießen und wird zu Stein, dieser versinkt im Fluss. Seine Frau verstirbt und sein Sohn Arthur kann entkommen und wird in der Stadt flussabwärts von drei Prostituierten großgezogen.

Viele Jahre später: Aus dem kleinen jungen Arthur ist ein stattlicher Mann geworden (Charlie Hunnam). Er schlägt sich mit windigen Geschäften durch und unterstützt die Frauen, die ihn großgezogen haben. Nebenbei hortet er eine Münze neben der anderen. „King Arthur: Legend of the Sword“ weiterlesen

Tage des Donners

Tage des Donners (1990)
Originaltitel: Days of Thunder

Regie: Tony Scott
Drehbuch: Robert Towne
Produktion: Jerry Bruckheimer, Gerald R. Molen, Don Simpson
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Ward Russell
Darsteller: Tom Cruise, Robert Duvall, Cary Elwes, Nicole Kidman, Randy Quaid, Michael Rooker, u.v.a.
Dauer: 107 Minuten

Inhaltsangabe:

Cole Tickle ist jung, ehrgeizig, mutig und ein ausgezeichneter Stock-Car-Rennfahrer. Er will unbedingt den Winston Cup in Daytona gewinnen und kann in das Team von Tim Daland (Randy Quaid) geholt werden. Harry Hogge (Robert Duvall) baut ihm ein Auto nach Maß und trainiert ihn.

Obwohl es kaum echte Freundschaften in der Branche gibt, respektiert er seinen Konkurrenten Rowdy Burns (Michael Rooker). Doch bei einem der Rennen erleidet dieser einen Unfall und zieht sich eine schwere Kopfverletzung zu. Das macht Cole klar, wie schnell man bei einem Rennen sein Leben verlieren kann. „Tage des Donners“ weiterlesen

Sky Busters – Die Himmelsstürmer

Sky Busters – Die Himmelsstürmer (2008)
Originaltitel: The Flyboys

Regie: Rocco DeVilliers
Drehbuch: Jason DeVilliers, Rocco DeVilliers
Produktion: Rocco DeVilliers, Dan Urness, Jason DeVilliers
Musik: Lisle Moore
Kamera: Jim Orr
Darsteller: Reiley McClendon, Stephen Baldwin, Tom Sizemore, J. Todd Adams, Dallen Gettling, Jesse James, u.v.a.
Dauer: 118 Minuten

Inhaltsangabe:

Kyle Barrett (Reiley McClendon) ist gerade mit seiner Mutter in die Stadt gezogen. Gleich am ersten Schultag freundet er sich mit Jason McIntyre (Jesse James) an. Dieser gerät in Not bei einem Mitschüler und Kyle verteidigt ihn mutig.

Damit beginnt schon mal das erste Abenteuer, denn gleich darauf kommt der große Bruder des zusammengeschlagenen Mitschülers. Am nächsten Tag klettern sie verbotenerweise bei Jasons Onkel Ed’s Hangar (Dallen Gettling) in ein Flugzeug. Blöderweise startet es, mit den Jungen im Gepäck. Als sie wenig später eine Bombe an Board entdecken und das es außerdem führerlos ist, können sie eine spektakuläre Notlandung hinlegen und werden zu Helden. „Sky Busters – Die Himmelsstürmer“ weiterlesen

Nur noch 60 Sekunden

Nur noch 60 Sekunden (2000)
Originaltitel: Gone in Sixty Seconds

Regie: Dominic Sena
Drehbuch: Scott Rosenberg
Produktion: Jerry Bruckheimer, Denice Shakarian Halicki, Jonathan Hensleigh
Musik: Trevor Rabin
Kamera: Paul Cameron
Darsteller: Nicolas Cage, Scott Caan, Will Patton, Christopher Eccleston, Angelina Jolie, Giovanni Ribisi, u.v.a.
Dauer: 118 Minuten

Inhaltsangabe:

Randall „Memphis“ Raines (Nicolas Cage) ist ein Meister seines Fachs: Auto-Dieb. Doch aus Liebe zu seiner Mutter und seinem kleinen Bruder Kip Raines (Giovanni Ribisi) hat er sich aus dem Geschäft zurückgezogen und sich in einer anderen Stadt ein neues Leben aufgebaut.

Doch Kip steckt in Schwierigkeiten. Seinem Bruder nacheifernd hat er einen Großauftrag von 50 Autos angenommen. Nicht irgendwelche, sondern nur die allerbesten. Und diesen Großauftrag kann er nicht erfüllen. So wird Memphis gerufen, um ihm aus der Klemme zu helfen. Er hat nur drei Tage Zeit, sein altes Team zusammen zu trommeln und den Coup zu organisieren. „Nur noch 60 Sekunden“ weiterlesen

The Rock – Entscheidung auf Alcatraz

The Rock – Entscheidung auf Alcatraz (1996)
Originaltitel: The Rock

Regie: Michael Bay
Drehbuch: David Weisberg, Douglas Cook
Produktion: Don Simpson, Jerry Bruckheimer, Louis A. Stroller
Musik: Nick Glennie-Smith, Hans Zimmer
Kamera: John Schwartzman
Darsteller: Sean Connery, Nicolas Cage, Ed Harris, Michael Biehn, David Morse, John Spencer, u.v.a.
Dauer: 136 Minuten

Inhaltsangabe:

General Hummel (Ed Harris) ist zutiefst ungehalten über das Verhalten der Regierung gegenüber Soldaten, die in geheimen Operationen ihr Leben lassen und dementsprechend nicht dafür geehrt werden. Erst nach dem Tod seiner Frau kann der hochdekorierte Soldat gemeinsam mit einer Truppe Anhänger vier Giftgas-Raketen stehlen und auf Alcatraz positionieren.

Generell Hummel erpreßt den Staat und fordert 100 Millionen Dollar für die Hinterbliebenen oder er schickt die Raketen auf San Franzisco. „The Rock – Entscheidung auf Alcatraz“ weiterlesen