Assassins – Die Killer

Lesezeit: 2 Minuten

Assassins – Die Killer (1995)
Originaltitel: Assassins

Regie: Richard Donner
Drehbuch: Lana Wachowski, Andy Wachowski
Produktion: Lauren Shuler Donner, Richard Donner, Joel Silver
Musik: Mark Mancina
Kamera: Vilmos Zsigmond
Darsteller: Sylvester Stallone, Antonio Banderas, Julianne Moore, Steve Kahan, Muse Watson, Anatoli Davydov, u.v.a.
Dauer: 132 Minuten

Inhaltsangabe:

Robert Rath (Sylvester Stallone) ist ein abgeklärter Profikiller. Ihm entgeht kein Geschäft und er erledigt die Dinge korrekt und ohne viele Fragen zu stellen. Aber er wird müde und verliert allmählich seinen Elan. Im Grunde möchte er sich aus dem Geschäft zurück ziehen. Um das zu finanzieren, nimmt er noch einen Auftrag an. Er soll Alan Branch (Steve Kahan) ermorden!

Bei diesem Auftrag funkt ihm jedoch jemand dazwischen. Der junge und heißblütige Miguel Bain (Antonio Banderas) erledigt für Robert die Arbeit. Auch wenn er schon an jugendlicher Vitalität verloren hat, so läßt er sich jedoch nicht die Butter vom Brot nehmen und krallt sich den Burschen. Miguel scheint ihn zu kennen, aber woher? Er weiß Dinge, die Robert vor 15 Jahre zurück gelassen hat, als er jemanden den Rang streitig machen wollte. „Assassins – Die Killer“ weiterlesen

Die dunkle Seite

Lesezeit: 2 Minuten

Die dunkle Seite (2008)

 

Regie: Peter Keglevic
Drehbuch: Nils-Marten Osburg
Produktion: Reinhold Elschot, Peter Nadermann, Gerda Müller
Musik: Nikolaus Glowna
Kamera: Alexander Fischerkoesen
Darsteller: Melika Foroutan, Charly Hübner, Misel Maticevic, Janek Rieke, Hilmi Sözer, Dietrich Hollinderbäumer, u.v.a.
Dauer: 90 Minuten
Romanvorlage: „Die dunkle Seite“ von Frank Schätzing

Inhaltsangabe:

Der Gemüsehändler Üsker (Ufuk Bozkurt) wird tagelang gefoltert und dann mit einem Bauchschuss ermordet. Kommissar Menemenci (Hilmi Sözer) muss den Fall untersuchen.

Gleichzeitig wird die Privatdetektivin Vera Gimini (Melika Foroutan) von dem zwielichtigen Simon Bathge (Misel Maticevic) beauftragt, einen gewissen Marmann (Tobias Oertel) zu finden. Einziger Anhaltspunkt: Die Mutter von Marmann und ein zerrissenes Bild. Gimini macht sich auf und findet heraus, das Marmann noch lebt. Die Zwischenverbindung ist Nicole Walther, die zu wissen scheint, das Marmann noch lebt. „Die dunkle Seite“ weiterlesen

Der Kommissar und das Meer: Ein Leben ohne Lügen

Lesezeit: 2 Minuten

Der Kommissar und das Meer: Ein Leben ohne Lügen (2010)

 

Regie: Thomas Roth
Drehbuch: Thomas Roth
Produktion: Keine Angabe
Musik: Fabian Römer
Kamera: Jo Molitoris
Darsteller: Walter Sittler, Sólveig Arnarsdóttir, Andy Gatjen, Sven Gielnik, Inger Nilsson, Paprika Steen, u.v.a.
Dauer: 90 Minuten
Romanvorlage: unbekannt von Marie Jungstedt

Inhaltsangabe:

Robert Anders (Walter Sittler) wird zu einem neuen Fall gerufen: Zwei befreundete Paare, eines davon hat eine Tochter, machen Urlaub in Schweden. Die Eltern der kleinen Lisa wollen mal allein ausgehen und das befreundete Paar passt auf sie auf. Dabei wird das zweijährige Mädchen entführt.

Robert Anders muss mit seiner Kollegin Karin Jacobsson (Sólveig Arnarsdóttir) ermitteln und dabei stoßen sie auf kleine und größere Geheimnisse in den Paaren. Es kommt schließlich noch Mord hinzu, als der Vater des Mädchens tot aufgefunden wird. „Der Kommissar und das Meer: Ein Leben ohne Lügen“ weiterlesen

Gefährliche Brandung

Lesezeit: 2 Minuten

Gefährliche Brandung (1991)
Originaltitel: Point Break

Regie: Kathryn Bigelow
Drehbuch: W. Peter Iliff
Produktion: Robert L. Levy, Peter Abrams, James Cameron
Musik: Mark Isham
Kamera: Donald Peterman
Darsteller: Patrick Swayze, Keanu Reeves, Gary Busey, Lori Petty, John C. McGinley, James LeGros, u.v.a.
Dauer: 122 Minuten

Inhaltsangabe:

Johnny Utah (Keanu Reeves) hat gerade seine Ausbildung beim FBI beendet, als er nach Los Angeles versetzt wird. Dort nimmt ihn Angelo Pappas (Gary Busey) unter die Fittiche, der noch immer die Präsidenten jagt, die nur zu bestimmten Zeiten und ziemlich professionell Banküberfälle verüben.

Nach all der Zeit wissen sie schon immerhin, dass es Surfer sein müssen. Und so versucht sich Johnny in die Szene einzuschleusen. Dabei trifft er als allererste auf Tyler (Lori Petty), in die er sich obendrein auch noch verliebt. „Gefährliche Brandung“ weiterlesen

Das Joshua-Profil

Lesezeit: 2 Minuten

Das Joshua-Profil (2018)

 

Regie: Jochen Alexander Freydank
Drehbuch: Jan Braren, Sebastian Fitzek
Produktion: Nico Grein, Henriette Lippold, Jörg Winger
Kamera: Wolf Siegelmann
Darsteller: Kristina Klebe, Torben Liebrecht, Franziska Weisz, Peter Mygind, Armin Rohde, Arnd Klawitter, u.v.a.
Dauer: 105 Minuten
Romanvorlage: „Das Joshua-Profil“ von Sebastian Fitzek

Inhaltsangabe:

Max Rohde (Torben Liebrecht) hat seine beste Zeit als Schriftsteller bereits hinter sich. Seit dem Roman „Blutschule“ hat er keinen neuen Beststeller geschrieben. Umso liebevoller kümmert er sich um Pflegetochter Jola (Lina Hüesker), während seine Frau Kim (Franziska Weisz) als Pilotin unterwegs ist.

Eines Tages erhält er einen seltsamen Anruf. Ein unbekannter Mann teilt ihm mit, dass er in den nächsten 48 Stunden ein furchtbares Verbrechen begehen wird. Unvorstellbar für Max, wo er sich stets an Recht und Gesetz hält. „Das Joshua-Profil“ weiterlesen

image_pdf