Donna Douglas: Ein Weihnachtsfest der Hoffnung

Donna Douglas: Ein Weihnachtsfest der Hoffnung

Originaltitel: Nightingales Under the Mistletoe (2015)
Übersetzt von Ulrike Moreno und Dietmar Schmidt
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 512 Seiten
ISBN-10: 3404176014
ISBN-13: 978-3404176014
Dies ist der 7. Teil der Die Nightingale-Schwestern.

Inhaltsangabe:

Schwester Jago wird von der Oberin des Nightingale Krankenhauses in London aufs Land nach Kent geschickt. Dort sind sie scheinbar noch strenger als in London. Dennoch fügt sie sich in den Alltag ein. Ihr Herz ist schwer, denn ihr Freund ist im Krieg, wie so viele andere junge Männer. Schwester Jago ist hoch erfreut, als plötzlich ihre Freundin Effie auftaucht, um im Krankenhaus ihren Dienst zu leisten.

Lady Amelia Rushton, ehemals Schwester Benedict im Nightingale Krankenhaus, muss hilflos zusehen, wie das britische Kriegsministerium ihren Landsitz in Beschlag nimmt, um es in ein Quartier für Piloten zu verwandeln. Dabei trifft sie auf den Verbindungsoffizier Dr. William Tremayne. Jener William, der ihr damals fast das Herz gestohlen hätte und zudem der Bruder von Helen Dawson ist. Um nicht vollends verrückt zu werden, beschließt sie in die Schwesterntracht zu schlüpfen und wieder als Krankenschwester zu arbeiten. Aber das ist leichter gesagt als getan. „Donna Douglas: Ein Weihnachtsfest der Hoffnung“ weiterlesen

Dagmar Hansen: Herzenswege

Dagmar Hansen: Herzenswege

Erschienen 2019
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3499276577
ISBN-13: 978-3499276576

Inhaltsangabe:

Es gibt einen Planeten in einem anderen Universum, auf dem Menschen stranden, die ihr Liebstes auf dieser Welt verloren haben. Er hat viele Namen: Trauer, Schmerz, Leid, Verlassenheit, nicht enden wollender Kummer, Verzweiflung, Trostlosigkeit, Finsternis. Nachdem ich dorthin geschleudert worden war, merkte ich, dass dort nichts, nicht einmal mein eigenes Spiegelbild, vertraut schien. Alles ist anders, unwiderruflich. Ich bewege mich wie in einem Nebel durch das, was von meinem Leben auf der Erde übrig geblieben ist, doch meine Realität spielt sich Tag für Tag auf diesem Planeten mit den vielen Namen ab.

bei ca. 4,5%

Susanna Weber hat vor einem Jahr ihre Tochter Marie verloren. Der Krebs hatte sie ihr und ihrem Mann Martin fortgerissen und seither ist das Leben nicht mehr das, wie es früher war. Obwohl sie von ihrer 31jährigen Tochter Abschied nehmen konnten, fällt es Susanna schwer, sich von der Trauer zu lösen. „Dagmar Hansen: Herzenswege“ weiterlesen

Lucinda Riley: Die Sonnenschwester

Lucinda Riley: Die Sonnenschwester

Originaltitel: The Sun Sister (2019)
übersetzt von Sonja Hauser, Sibylle Schmidt, Ursula Wulfekamp
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 832 Seiten
ISBN-10: 344231447X
ISBN-13: 978-3442314478
Dies ist der 6. Teil der Die Sieben Schwestern-Reihe.

Inhaltsangabe:

Elektra d’Aplièse wurde im Alter von 16 Jahren über Nacht berühmt, in Paris entdeckt, als sie gerade ein eigenständiges Leben zu führen begann. Der Ruhm und Reichtum haben allerdings ihren Preis, denn sie kann ihre Tage zwischen den Terminen in aller Welt nur noch mit Alkohol, Kokain und Tabletten bewältigen. Eine gerade zerbrochene Beziehung zu einem erfolgreichen Musiker geben ihr den Rest und das Leben droht ihr vollends zu entgleiten.

Da taucht plötzlich ihre leibliche Großmutter Stella Jackson auf. Stella hat von Pa Salt kurz vor seinem Tod erfahren, das Elektra ihre Enkelin ist. Elektra wehrt sich zuerst dagegen, aber dann beginnt sie sich für ihre Herkunft zu interessieren. „Lucinda Riley: Die Sonnenschwester“ weiterlesen

Dagmar Hansen: Alle Tage, die wir leben

Dagmar Hansen: Alle Tage, die wir leben

erschienen 2019
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3499276577
ISBN-13: 978-3499276576

Inhaltsangabe:

Tilda steht kurz vor ihrem 60.ten Geburtstag. Doch es läuft nicht gerade rund. Gerade hat ihr Lebensgefährte die Beziehung beendet, da springt auch noch ein Großkunde ab, ohne den sie ihr Schreibbüro nicht mehr ordentlich betreiben kann. Sie braucht einen neuen Job.

Den hat sie relativ schnell gefunden, bei der betagten Dame namens Ruth. Sie möchte ihr Leben ordnen und aufgeschobenes abschließen. Tilda ist von Ruth ganz angetan, denn sie verströmt Lebensfreude und Energie. „Dagmar Hansen: Alle Tage, die wir leben“ weiterlesen

Danielle Steel: Steh zu dir

Danielle Steel: Steh zu dir

Originaltitel: Honor Thyself (2008)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 336 Seiten
ISBN-10: 3426501643
ISBN-13: 978-3426501641

Inhaltsangabe:

Carole Barber ist 50 Jahre alt, Film-Star und seit zwar Jahren Witwe. Ihre Kinder Anthony und Chloe sind erwachsen und leben ein eigenes Leben. Schon immer wollte sie ein Buch schreiben, doch sie hat eine Schreibblockade. Um diese zu überwinden, reist sie nach Paris.

Doch dann geschieht das Unfaßbare: Sie wird Opfer eines Terror-Anschlages und erleidet eine fast tödliche Kopfverletzung. Eine Weile bleibt sie den Behörden verborgen, da sie keine Papiere bei sich hatte. Aber doch schon bald machen sich ihr Ex-Mann Jason und ihre Assistentin Stevie Sorgen. Jason fliegt nach Paris und identifiziert sie als seine Ex-Frau. „Danielle Steel: Steh zu dir“ weiterlesen