Lucy Clarke: Das Haus am Rand der Klippen

Lesezeit: 2 Minuten

Lucy Clarke: Das Haus am Rand der Klippen

Originaltitel: You let me in (2018)
Übersetzt von Claudia Franz
Verlag: Piper Verlag
Seitenanzahl: 416 Seiten
ISBN-10: 3492061214
ISBN-13: 978-3492061216

Inhaltsangabe:

Elle Fielding hat sich ihre Träume erfüllt: einen Bestseller veröffentlicht, einen liebevollen Mann geheiratet und sich ein Traumhaus an der Küste von Cornwall gebaut. Und doch liegt alles in Trümmern.

Die Ehe liegt in Scherben vor ihren Füßen und so lebt sie in ihrem Traumhaus allein. Der Abgabetermin für das nächste Buch rückt immer näher. Wenn sie diesen nicht einhält, muss sie den gesamten Vorschuss zurückzahlen und somit würde auch das Traumhaus zum Alptraum werden. „Lucy Clarke: Das Haus am Rand der Klippen“ weiterlesen

Danielle Steel: Johnny der Engel

Lesezeit: 2 Minuten

Danielle Steel: Johnny der Engel

Originaltitel: Johnny Angel (2003)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Weltbild Verlag
Seitenanzahl: 183 Seiten
ISBN-10: 3898976327
ISBN-13: 978-3898976329

Inhaltsangabe:

Johnny Peterson ist 17 Jahre alt und ein ganz normaler Teenager. Er hat eine langjährige Freundin, Becky, mehrere Jobs, eine große Familie und große Zukunftspläne. Im Sport ist er erfolgreich und bei seinen Mitschülern beliebt.

Doch dann geschieht das Unfaßbare: Am Abend des Abschlussballes ereilt ihn ein tödlicher Autounfall. Zurück bleibt seine trauernde Mutter Alice und Freundin Becky, sein verbitterter Vater Jim und seine Geschwister Charlotte und Bobby. Jim zieht sich schon seit Jahren von seiner Familie zurück, da er vor fünf Jahren mit Bobby einen Autounfall erlitten hat und Bobby spricht seitdem nicht mehr. „Danielle Steel: Johnny der Engel“ weiterlesen

Donna Douglas: Ein neuer Anfang

Lesezeit: 3 Minuten

Donna Douglas: Ein neuer Anfang

Originaltitel: The Nurses of Steeple Street (2016)
Übersetzt von Ulrike Moreno
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 496 Seiten
ISBN-10: 3404178173
ISBN-13: 978-3404178179
Dies ist der 1. Teil der Die Schwestern aus der Steeple Street-Reihe.

Inhaltsangabe:

Leeds, 1925: Agnes Sheridan stammt aus gutem Hause und ihre Ausbildung im Nightingale Krankenhaus in London verschafft ihr eine gute Basis, um die Ausbildung zur Gemeindeschwester in der Steeple Street anzugehen. Eigentlich ist es für sie nur eine vorübergehende Station. Viel mehr möchte sie wieder nach Hause zu ihrer Familie, aber ein verhängnisvoller Fehler verhindert dies.

Bess Bradshaw ist ein Drache und nicht nur gegenüber ihrer Tochter Polly äußerst kritisch, sondern auch bei Agnes. Mrs. Bradshaw versucht Agnes das Leben in der Gemeinde näher zu bringen. Agnes hingegen hat ziemlich große Schwierigkeiten, sich in die ärmliche Bevölkerung einzufinden. Ihre guten Absichten werden zuweilen zu Boden getrampelt und sie hadert oft mit sich. „Donna Douglas: Ein neuer Anfang“ weiterlesen

Danielle Steel: Schicksalstage

Lesezeit: 2 Minuten

Danielle Steel: Schicksalstage

Originaltitel: Ransom (2004)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Dromer/ Knaur
Seitenanzahl: 380 Seiten
ISBN-10: 3426662140
ISBN-13: 978-3426662144

Inhaltsangabe:

Peter Morgan’s Leben war eigentlich gar nicht so schlecht. Er hat eine gute Ausbildung genossen, in eine reiche Familie eingeheiratet und eigentlich liebte er seine zwei Töchter, nur hat er bislang jede Chance genutzt, um es ausdrücklich zu vermassen. Deine sorglose Lebenseinstellung und sein Kokainkonsum führten schließlich dazu, das er für vier Jahre in Pelican Bay sitzt. Kaum ist er aus dem Gefängnis wieder aus, sieht er sich mit der Tatsache konfrontiert, das er wohl kaum eine Chance auf eine ehrliche Arbeit hat. So muss er notgedrungen den scheinbar integren Geschäftsmann Addison anrufen.

Philipp Addison besitzt mehrere Firmen, gutgehende Kontakte nach Südamerika und ein offensichtlich funktionierendes Drogen-Labor in Mexiko. Für seine Geschäftsfreunde wäscht er Geld im siebenstelligen Bereich. Allerdings hat auch er einige Fehlinvestitionen getätigt. Er steckt in einer finanziellen Krise und daher kommt ihm ein verzweifelter Ex-Knacki wie Peter Morgan ganz recht. Eigentlich schuldet Peter ihm auch noch viel Geld. Aber auch so schafft Addison es, das Peter ein großes Ding übernimmt: Die Entführung eines der Barnes Kinder. „Danielle Steel: Schicksalstage“ weiterlesen

Donna Douglas: Ein Geschenk der Hoffnung

Lesezeit: 2 Minuten

Donna Douglas: Ein Geschenk der Hoffnung

Originaltitel: A Nightingale Christmas Wish (2014)
Übersetzt von Ulrike Moreno
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 496 Seiten
ISBN-10: 3404175050
ISBN-13: 978-3404175055
Dies ist der 5. Teil der Die Nightingale-Schwestern-Reihe.

Inhaltsangabe:

London, 1938: Charlie Dawson ist nun schon zwei Jahre tot. OP-Schwester Helen trauert noch immer um ihn, spürt aber auch allmählich, dass sie ihrer Einsamkeit entfliehen möchte. Als sie in die Notaufnahme versetzt wird, ändert sich ihr Leben, denn plötzlich sind da zwei Männer, die ihr Herz höher schlagen lassen. Aber für wen wird sie sich letztendlich entscheiden?

Oberin Kathleen Fox hat so ihre eigenen Nöte und ist nicht immer bei der Sache, während ihre Freundin und Kollegin Frannie mehr mit der Vergangenheit als mit der Gegenwart beschäftigt ist. Dann taucht plötzlich eine sehr stattliche Figur aus eben jener Zeit auf und bringt ihr Leben gehörig durcheinander. „Donna Douglas: Ein Geschenk der Hoffnung“ weiterlesen

image_pdf