Mein SuF [#10]

Diese DVD bekam ich irgendwann mal geschenkt. Ich wollte sie zwischendurch sehen, aber wie es halt so ist, irgendwas kommt immer dazwischen 🙂

usa11:14 – Elevenfourteen (2003)

Regie: Greg Marcks
Drehbuch: Greg Marcks
Produktion: Hilary Swank, Beau Flynn, Tripp Vinson
Musik: Clint Mansell
Kamera: Shane Hurlbut
Darsteller: Hilary Swank, Colin Hanks, Rachael Leigh Cook, Henry Thomas, Barbara Hershey, Patrick Swayze, u.v.a.
Dauer: 95 Minuten

B000EBCCOMInhaltsangabe:

von amazon.de: 11:14 in einer stinknormalen Kleinstadtnacht. Beinahe. Doch um genau diese Zeit prallt der besoffene Jack mit seinem Wagen auf einen Körper. Zeitgleich bereitet ein weiterer Unfall dem Leben einer verlogenen Teenie-Schlampe ein frühzeitiges Aus. Damit hat der Synchronismus aber noch lange kein Ende, denn auch ein paar andere Leute sind zur falschen Zeit am falschen Ort. Die Supermarktkassiererin Buzzy etwa, die von ihrem besten Freund überfallen wird. Oder drei Jungs, deren Lebenslust ihnen zum Verhängnis wird.

Einen Penny für Ihre Gedanken ...