Mein SuF [#41]

In Moment komme ich eher weniger dazu, meinen SuF mal ein wenig zu erleichtern. Zu sehr bin ich auf Bücher fixiert. Ab dem Herbst wird es sicher wieder anders aussehen. Und um meinen derzeitigen Science Fiction-Manie zu vollenden, möchte ich Euch diesen Film vorstellen:

usaDune – Der Wüstenplant (1984)
Originaltitel: Dune

Regie: David Lynch
Drehbuch: David Lynch
Produktion: Raffaella De Laurentiis, Dino De Laurentiis
Kamera: Freddie Francis
Darsteller: David Lynch, Sting, Sean Young, Patrick Stewart, Max von Sydow, Francesca Annis, u.v.a.
Dauer: 137 Minuten
Romanvorlage: „Der Wüstenplanet“ von Frank Herbert

B00116S08GInhaltsangabe:

von amazon.de: Im Jahr 10191 kommt dem Wüstenplaneten Arrakis eine wichtige Rolle zu, weil nur dort eine bewusstseinserweiternde Droge wächst, mit der sich die normalen Begrenzungen des Raums überwinden lassen. Nach der Ermordung von Herzog Leto Atreides durch seinen Rivalen Baron Harkonnen, können seine Frau Lady Jessica und sein Sohn Paul auf Arrakis in die Wüste fliehen. Dort werden sie von den Freman, den Ureinwohnern des Planeten aufgenommen. Diese erwarten einer Legende nach ihren Messias, der sie aus der Unterdrückung befreien soll. Sie glauben, ihn in Paul zu erkennen, und lassen sich von ihm in einem Aufstand gegen das Imperium anführen.

Einen Penny für Ihre Gedanken ...