Danielle Steel: Verlorene Spuren

Verlorene Spuren Book Cover Verlorene Spuren
Danielle Steel
2001
Belletristik
Blanvalet TB
346
3442357411
Vanished (1993)
Ingrid Rothmann
16.07.1999

Inhaltsangabe:

Die Geschichte von “Verlorene Spuren” beginnt mit der Erzählung über Charles Delauney. Er ist ein Mann in den besten Jahren, reich, gutaussehend und intelligent. Dennoch ist er einsam und gebrochen. Zufällig begegnet er seiner großen Liebe Marielle, die er nie vergessen hat. Lange haben sie sich nicht gesehen und doch existiert ein unsichtbares Band zwischen ihnen ihre gemeinsame und schmerzvolle Vergangenheit.

Im Verlauf der ersten Kapitel wandelt sich jedoch die Rolle der Hauptfigur von “Verlorene Spuren” zu Marielle. Sie ist seit Jahren mit Malcom Patterson verheiratet, ein reicher Geschäftsmann mit einflußreichen Kontakten. Er bietet ihr finanzielle Sicherheit und Obhut, während sie ihm als Gegenleistung ein Kind schenkte – Teddy. Charles Delauney, vom Schicksal gebeutelt, sieht Marielle mit diesem Kind und unerwartete Emotionen überrennen sie beide. Die Vergangenheit wird wieder zur Gegenwart und sein Zorn darüber bringt er deutlich zum Ausdruck.

„Danielle Steel: Verlorene Spuren“ weiterlesen

Danielle Steel: Der Preis des Glücks

Der Preis des Glücks Book Cover Der Preis des Glücks
Danielle Steel
1991
Lovestory
Goldmann Verlag
404
3442099218
Fine Things (1987)
Ingrid Rothmann
04.06.1999

Inhaltsangabe:

Danielle Steel erzählt in diesem Roman die Geschichte von einem Mann, der in seinem Leben Glück, aber auch viel Leid erfuhr. Bernard Fine wird an die Westküste der USA geschickt, um dort eine Filiale aufzubauen und zu leiten. Nur widerwillig läßt sich der New Yorker auf die lockeren Gepflogenheiten in Franzisko ein. Er lernt die geschiedene Liz und ihre Tochter Jane kennen und heiratet sie aus tiefster Liebe. Doch schon nach der Geburt des Sohnes Alexander ziehen dunkle Wolken über das Glück auf. Liz erkrankt unheilbar. Nach ihrem Tod verliert Bernard den wichtigsten Halt seines Lebens. Dazu droht er auch noch Jane zu verlieren. Sein Glaube an das Glück und die Liebe ist bis ins Innerste erschüttert. Nur mit Mühe schafft er den Weg aus seiner dunklen Welt und erfährt dabei unerwartetes Verständnis und Zuneigung.

„Danielle Steel: Der Preis des Glücks“ weiterlesen

Danielle Steel: Ein zufälliges Ereignis

Ein zufälliges Ereignis Book Cover Ein zufälliges Ereignis
Danielle Steel
1996
Belletristik
412
3764507640
Accident (1994)
Ingrid Rothmann
21.05.1999

Inhaltsangabe:

Ein Sprichwort besagt: Ein Unglück kommt selten allein. Und dies im Zusammenhang mit dem Buchtitel läßt erahnen, was die Geschichte schildert. Einen Moment der Unachtsamkeit, einen Augenblick des Leichtsinns und schon werden die Lebensumstände verschiedener Menschen verändert, und zwar grundlegend.

Page Clark bangt um das Leben ihrer Tochter Allyson. Sie liegt durch einen schwerwiegenden Unfall im Koma und ihre Genesung rückt mit jedem Tag in weitere Ferne. Durch dieses zufälliges Ereignis stößt Page Clark aber auf eine weitere Veränderung: Ihr Mann Brad betrügt sie bereits seit längerer Zeit. „Danielle Steel: Ein zufälliges Ereignis“ weiterlesen

Danielle Steel: Fünf Tage in Paris

Fünf Tage in Paris Book Cover Fünf Tage in Paris
Danielle Steel
2005
Lovestory
Goldmann Verlag
348
3442554047
Five Days in Paris (1995)
Ingrid Rothmann
07.05.1999

Inhaltsangabe:

Ihre Begegnung war Zufall.
Ihre Gefühle waren nicht geplant.
Aber fünf Tage in Paris haben
zwei Leben verändert.
Für immer.

Diese fünf Zeilen sagen eigentlich den Kern von “Fünf Tage in Paris” aus. Dennoch erzählt es mehr als nur eine Liebesgeschichte. Obwohl die Geschichte um tiefe Liebe, Seelenverwandtschaft, Verständnis und Zugehörigkeit handelt, befaßt es sich auch mit dem Weg aus den inneren Zwängen in die Freiheit hinaus.

Peter Haskall und Olivia Thatcher bürdeten sich vor langer Zeit Verpflichtungen auf, die sie nun als zweifelhaft oder gar falsch empfinden. Während Olivia bereits nach einem Ausweg aus ihrer Situation sucht, macht sie ihn unbewußt auf sein unfreiheitliches Leben mit seiner Frau und seinem Schwiegervater aufmerksam. Dabei gewähren sie sich gegenseitig tiefe Einblicke ins Seelenleben des anderen, obwohl sie sich erst ein paar Stunden kennen.
„Danielle Steel: Fünf Tage in Paris“ weiterlesen