Gally Marchmont: Ein begehrlicher Blick

3423202440Gally Marchmont: Ein begehrlicher Blick

Originaltitel: A Roving Eye (1997)
übersetzt von unbekannt
Verlag: DTV
Seitenanzahl: Unbekannt
ISBN-10: 3423202440
ISBN-13: 978-3423202442

Inhaltsangabe:

Lisa und Funny haben eine gemeinsame Rivalin: Claudia! Während diese bei Funny bereits zugeschlagen hatte, lauert sie vor Lisas Schlafzimmer-Tür. Zu nah, denn Lisas Ehemann Phillip hat wegen Claudia bei einem Duell ein Auge verloren.

Um sich von diesem Drama zu erholen, macht Lisa mit ihrem Ehemann und ihren Kindern Alec und Polly Urlaub bei der Familie Cordovans auf Heartsease Hall. Bedauerlicherweise ist an einen unbeschwerten Urlaub bei Freunden nicht zu denken: Victor, der Hausherr, beginnt den Garten nach römischen Artefakten umzugraben und wird mit Funnys Hilfe fündig. Zudem, über Victor ist bekannt, das er kein Kostverächter ist, bändelt er mit der jungen von Liebeskummer geschüttelten Frau an.

Don, der voll und ganz nach seinem Vater Victor kommt, hat ein Auge auf Lisa geworfen und Harry, der andere Sohn, der eine hochschwangere Frau zu Hause hat, bringt noch einen Gast mit, von dem Lisas Ehemann ganz entzückt ist: Claudia! Somit kommen starke Turbulenzen ins Haus der Cordovans!

Mein Fazit:

Zum Anfang liest sich dieser Roman wie ein Drehbuch einer Sitcom-Serie. Schnelle aufeinanderfolgende Situationen und auf- und abtauchende Personen lassen den Leser verwirren. Doch dann verwandelt sich das Buch in eine Schmzel-Lektüre. Da ist es auch nicht schlimm, wenn etwaige Personenbeschreibungen oder Charakterisierungen teilweise oder ganz fehlen. Die Phantasie kennt bei diesem Buch keine Grenzen und Vorstellungskraft genügt – einfach ablachen!

Anmerkung: Die Rezension stammt aus November 2001.

Veröffentlicht am 07.12.15!

image_pdf

Einen Penny für Ihre Gedanken ...