Mein SuF [#27]

Er war damals ziemlich hoch gelobt und kassierte ordentlich Preise. Daher besorgte ich mir den Film. Und dabei blieb es – bis heute 🙁 Er lief auch schon mehrfach im TV, aber ich hatte nie die Gelegenheit, ihn zu sehen!

usaSlumdog Millionär (2008)
Originaltitel: Slumdog Millionaire

Regie: Danny Boyle
Drehbuch: Simon Beaufoy
Produktion: François Ivernel, Cameron McCracken, Paul Ritchie
Musik: A.R. Rahman
Kamera: Anthony Dod Mantle
Darsteller: Dev Patel, Anil Kapoor, Saurabh Shukla, Rajendranath Zutshi, Jeneva Talwar, Freida Pinto, u.v.a.
Dauer: 120 Minuten
Romanvorlage: „Slumdog Millionaire“ von Vikas Swarup

InhB001S6YBVYaltsangabe:

von amazon.de: Glauben Sie an das Schicksal? Für Jamal Malik ist es der größte Tag seines bisherigen Lebens. Nur noch eine Frage trennt ihn vom 20-Millionen-Rupien-Hauptgewinn in Indiens TV-Show „Wer wird Millionär?“. Doch was in aller Welt hat ein mittelloser Youngster aus den Slums von Mumbai in dieser Sendung verloren? Und wie kommt es, dass er auf alle Fragen eine Antwort weiß? Dabei geht es Jamal nicht um das Geld, sondern einzig und allein um die Liebe. Für ihn ist die Sendung nur ein Mittel zum Zweck, eine letzte Chance, seine verlorene, große Liebe Latika in der flirrenden Millionenmetropole Mumbai wiederzufinden.

 

image_pdf

Einen Penny für Ihre Gedanken ...