Gemeinsam Lesen [#35]

Hallo!

Ich habe bei mehreren Blogs schon von der Aktion „Gemeinsam Lesen“ gelesen und ich habe die liebe Steffi von www.schlunzenbuecher.de gefragt, ob ich daran teilnehmen darf. Ich finde es irgendwie eine schöne Idee 🙂 Heute kommt nun ein weiterer Beitrag dazu.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese „Im Reich des Vampirs“ von Karen Marie Moning (2. Teil der Fever-Reihe) und bin auf Seite 226. Und darum geht es:

von amazon.de: Bei der Suche nach dem Mörder ihrer Schwester ist die junge MacKayla Lane in die Fänge einer dunklen, gefährlichen Macht geraten. Aus dem Reich der Vampire und Feen führt jetzt nur ein Weg heraus: Sie muss in den Besitz des uralten Buchs der Schwarzen Magie gelangen. Unterstützung findet Mac in dem geheimnisvollen, attraktiven Buchhändler Barrons, der sich mit Vampiren bestens auskennt. Aber kann sie ihm überhaupt trauen – im Kampf gegen das Böse?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite.

„Wenn du fluchen willst, Dani“, erklärte ich, „dann mach das woanders.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Vor ein paar Wochen hatte ich gerade den ersten Teil gelesen und war etwas enttäuscht, weil es nicht unbedingt um Vampire geht. Sie kommen auch vor, aber es geht eher um Feen und Monster. Bis jetzt ist noch nicht soo viel neues passiert, Mac tappt noch immer im Dunkeln und bekommt nur spärliche Informationen. So wirklich spannend ist noch nicht.

4. Planst du gemeinsam Lesen gerne vor oder beantwortest du die Fragen an dem Tag spontan?

In der Regel mache ich den Beitrag schon am Abend vorher fertig und plane ihn für den nächsten Tag. Selten kommt es vor (so wie heute), wo ich den Beitrag spontan mache, da ich gestern absolut keine Lust mehr auf PC hatte 🙂 Außerdem habe ich heute vormittag Monteure im Haus (neue Therme wird eingebaut), so dass mir kaum was anderes übrig bleibt als am PC die eine oder andere Sache zu erledigen 🙂

Und Ihr so? Plant Ihr es im Voraus?

Liebe Grüße, Elke.

image_pdf

8 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen [#35]

  1. Hey Elke 🙂

    Von der Reihe habe ich mal Teil 1 gelesen und im zweiten dann abgebrochen, weil sie mich einfach nicht fesseln konnte und ich es wirklich schade fand, dass die Vampire da so derbe untergehen.
    Ich wünsche dir dennoch viel Spaß beim lesen 😀

    Ich schreibe die Beiträge immer vor und füge dann nur noch am Tag selber die Zitate (aktuelle Seite) ein.

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag. 😀

    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Hey Elke,

    Schade, dass dich das Buch nicht so richtig fesseln kann.

    Ich Plane Montagsabend meistens grob den Beitrag und der Feinschliff kommt denn am Dienstag Morgen.

    |Mein Beitrag|

    Liebe Grüße
    Kira

  3. Hallo Elke,

    dein Buch kenne ich nicht. Aber ich hoffe, dieser Teil wird dich mehr begeistern.

    Ich mache meine Posts meistens auch spontan, außer ich weiß, dass ich keine Zeit dafür habe, dann muss ich doch ein wenig vorausplanen.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

  4. Hallo Elke

    Planen tue ich nur Rezis. Cover, Klappentext usw. Dann kann ich an einem anderen Tag gleich mit meiner Meinung loslegen.
    Die Moning gibt mir nichts mehr ab. Vor Jahren habe ich sie gerne gelesen.

    Liebe Grüße,
    Gisela

  5. Hallo liebe Elke,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Ich hoffe, dein Buch kann dich noch begeistern. Vampirromane sind leider meistens nichts für mich.

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

  6. Liebe Elke,

    gestern hatte ich deinen Beitrag noch gar nicht entdeckt..Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Spaß beim Lesen! Vielleicht wird es ja noch ein wenig vampirmäßiger! Auf meinem Sub schlummern auch noch ein paar typische Vampirbücher, aber so richtig große Lust darauf habe ich momentan nicht, na mal schaun.

    Liebe Grüße von Conny und eine nette restliche Woche! ♥

Einen Penny für Ihre Gedanken ...