Unsere Erde

Unsere Erde Book Cover Unsere Erde
2007
Dokumentation
Earth
90 Minuten
UK, Deutschland, USA
Alastair Fothergill, Mark Linfield
Leslie Megahey
James Earl Jones, Patrick Stewart, Anggun, u.v.a.
09.04.2010

Inhaltsangabe:

Der Film „Unsere Erde“ beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Verlauf der vier Jahreszeiten auf den verschiedenen Kontinenten. Es beginnt mit der Eisbären-Familie an der Arktis und geht über die Tundra zum Äquator bis hinunter zur Antaktis.

Es werden die Veränderungen der Flora und Fauna mit dem Sonnenverlauf angezeigt, wie der Schnee schmilzt, die Bäume erblühen und letztendlich braune Blätte bekommen und dann wieder kahl werden. Der Abschnitt mit der Wüste und dem afrikanischen Raum zeigt außerdem, wie brutal die Sonne sein kann und wie schwer das Leben dort beispielsweise für die Elefanten sind.

Eine Walkuh und ihr Junges wid auf dem Weg von den warmen Gewässern bis hin zum südpolar-Kreis begleitet, welche Kommunkationsmittel sie besitzen und wie sie ihre Lieblingsspeise – den Krill – fangen.

Mein Fazit:

Wenngleich diese Dokumentation über unsere Erde auch faszinierende Bilder zeigt, so hat dieser längst nicht das gehalten, was ich mir davon versprochen hatte. Ich hatte mit mir Bildern von sehr seltenen Tieren versprochen (und nur ein Tier wurde gezeigt, eine Großkatze, weiß den Namen dieser Rasse leider nicht mehr).

Zwar gab es doch neue Informationen für mich, z. B. der steigende Sauerstoffgehalt in der Atmosphäre, sobald in der Tundra der Frühling einkehrt, aber ansonsten sind die Fakten doch eher spärlich.

Leider konnte mich dieser Film nicht so fesseln, obwohl ich solche Dokumentationen gerne sehe. Daher gibt es für mich nur 80%.

Veröffentlicht am 29.12.19!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.