Red Planet

Red Planet Book Cover Red Planet
2000
Science Fiction
106 Minuten
USA, Australien
Antony Hoffman
Chuck Pfarrer
Val Kilmer, Carrie-Anne Moss, Tom Sizemore, u.v.a.
16.11.2009
"Red Planet" von Chuck Pfarrer

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Mitte des 21.Jahrhunderts droht der Erde eine ökologische Katastrophe. Die letzte Hoffnung der Menschheit ist „Der rote Planet“. Ein Team der besten Wissenschaftler macht sich auf den Weg zum Mars, um dessen Kolonisierung vorzubereiten. Auf ihrer Mission muss die Crew aber feststellen, dass der Mars zwar eine Wüste ist, aber keineswegs unbewohnt. Es lauert eine Gefahr auf sie, mit der niemand gerechnet hat: Sie kommt ohne einen Laut, ohne Warnung und ohne Ausweg…

Mein Fazit:

Nur rein zufällig haben wir uns den Film angesehen. Ich bin ja überhaupt nicht dem Science Fiction zugetan, sehe zuweilen jedoch Star Trek und Co. Nur die markante Persönlichkeit von Tom Sizemore lockte mich vor den Fernseher und ich muss gestehen, das der Film mich nicht wirklich vom Hocker gerissen hat.

Unter anderen Umständen hätte mich der widerspenstige Bord-Computer oder der zur Kampfmaschine mutierte Roboter zum Lachen gebracht, aber in diesem Film hat es einen faden Beigeschmack gehabt. Val Kilmer und Tom Sizemore, beide in ihren Rollen überzeugend, konnten es auch irgendwie nicht rausreißen. Es war vorhersehbar und unwirklich und daher nicht so der Brüller. Daher gibt es nur 65% von mir.

Veröffentlicht am 11.05.20!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.