Moll Flanders – Hure wider Willen (1996)

Moll Flanders – Hure wider Willen (1996)
Originaltitel: Moll Flanders

Regie: Pen Densham
Drehbuch: Pen Densham
Produktion: Kevan Barker, Terri Clark, Pen Densham
Musik: Mark Mancina
Kamera: David Tattersall
Darsteller: Robin Wright, Morgan Freeman, Stockard Channing, John Lynch, Brenda Fricker, Geraldine James, u.v.a.
Dauer: 113 Minuten
Romanvorlage: „Moll Flanders“ von Daniel Dafoe

Inhaltsangabe:

Der schwarze Diener Hibble (Morgan Freeman) ist schon seit über 9 Jahren auf der Suche nach einem Mädchen namens Flora (Aisling Corcoran). Und als er sie findet, liest er ihr aus einem Tagebuch vor, das ihrer Mutter gehörte. Währenddessen reisen Sie in Richtung Amerika:

Moll Flanders (Robin Wright Penn) wird im London des 18. Jahrhunderts unter ärmlichsten Bedingungen geboren. Ihre Eltern lernt sie nie kennen und wächst daher im Waisenhaus auf. Um sich als Erwachsene durchzubringen, arbeitet sie bei Mrs. Allworthy (Stockard Channing) als Hure sinkt somit noch tiefer. Um die Demütigungen zu ertragen, flüchtet sie sich in Alkohol. Einzig Hibble ist ihr in der schweren Zeit ein Freund, doch auch dieser leidet unter der Kaltherzigkeit von Mrs. Allworthy. „Moll Flanders – Hure wider Willen (1996)“ weiterlesen