Juliette Morillot: Die roten Orchideen von Shanghai

Die roten Orchideen von Shanghai Book Cover Die roten Orchideen von Shanghai
Juliette Morillot
2005
Wahre Geschichte
Goldmann Verlag
477
3442459389
Les Orchidées Rouges de Shanghai (2001)
Gaby Wurster
28.01.2008

Inhaltsangabe:

Kim Sangmi erblickt 1923 in Seoul, Korea, das Licht der Welt. Ihre Familie ist wohlhabend, doch wirklich Liebe erfährt sie nur von ihren Großeltern! Sie genießt eine gute Schulbildung und auch sehr früh spürt sie, das sie anders ist. Wie sie später von ihrem Großvater erfährt, hat Sangmi Kim einen französischen Vater.

Sangmi kommt sehr früh mit dem Krieg in Berührung. Die Japaner haben Korea besetzt und unterwerfen das Volk. Als die Japaner schließlich in China ihren Krieg ausbauen, wird Sangmi verschleppt. Im Alter von 14 Jahren muss sie den japanischen Soldaten als „Trostfrau“ zu Willen sein. Brutal und erniedrigend wird sie täglich erniedrigt und vergewaltigt, und das alles im Namen des Kaisers. „Juliette Morillot: Die roten Orchideen von Shanghai“ weiterlesen