2. Blog-Geburtstag – Ein paar Fakten!

Hallo!

Wer mich kennt, der weiß, das ich eine kleine Statistik-Fanatikerin bin. Für den einen mag es übertrieben sein und wahrscheinlich auch uninteressant erscheinen, aber seit ich in meiner Ausbildung vor 10 Jahren intensiv mit Excel gearbeitet habe, beschäftige ich mich gerne mit diesem, wenn es um Daten und Statistiken geht. Unlängst vor dem Urlaub hatte ich damit begonnen, meine Mappe mit Daten zu füllen. Lese-Listen, Rezie-Listen, SuB etc. wurden sorgsam eingepflegt und stets auf die Plausibilität kontrolliert. Gott sei Dank gab es wenig Fehler.

So habe ich in diesem Forum auch erst einmal meine Neuzugänge für 2012/ 2013, 2014 unstatistikd 2015 eingepflegt. Und natürlich meine sämtlichen virtuellen Regale abgeklappert, alte Rezies sortiert und dabei festgestellt, dass ich noch nicht einmal alle Danielle Steel-Romane gelesen habe. Ach, ich könnte mit der Auflistung so fortführen, aber das würde wohl nur langweilig werden. Kurz und gut: Ich habe eine aussagekräftige Statistik über mein Lese-Verhalten der letzten 3 Jahre bekommen und sie sieht so aus:

Wie man sehen kann, hat sich mein Lese-Pensum und Konsum mit jedem Jahr gesteigert (was auch gut ist, damit der SuB auch endlich mal zweistellig bleibt). Viele neue Bücher gelesen, auch Rezie-Exemplare sind mit dabei. Die offenen Rezies ergeben sich aus den nichtrezensierten abgebrochenen Buch-Projekten.

Viele von Euch wissen ja auch, dass ich aus früheren Zeiten noch sehr viele Rezensionen auf meinem PC gespeichert habe. Am Anfang waren es 345 Rezies, jetzt sind es immerhin nur noch 208, die nur darauf warten, wieder veröffentlicht und gelesen zu werden. Aufgrund meines inzwischen enormen Lese-Pensums geht es nun aber nicht mehr so schnell. Bei den insgesamt 300 veröffentlichten Rezies sind es mehr als die Hälfte, die neu gelesen sind.

statistik1Das ergibt sich aus der folgenden Tabelle (da ist irgendwo ein klitzekleiner Fehler drin, den ich trotz intensiver Suche nicht gefunden habe – 2015 und 2016 sind aber korrekt)! Und selbstverständlich wird die Tabelle um jedes Jahr erweitert 🙂

Selbstverständlich habe ich auch meine SuB-Bestände mal genauer unter die Lupe genommen und sie entsprechenden Jahren zugeordnet. Auch das konnte gegen geprüft werden und es passt schon so, wie es hier steht!

statistik2Das stimmt auch mit den übrigen Zahlen alles soweit ein. Zu guter Letzt, um das Ganze natürlich rund zu machen, gibt es in meiner Excel-Mappe natürlich auch noch die Genre-Zuordnung, die ebenfalls dann immer automatisch statistik3aktualisiert wird. Man sieht schon deutlich, wo meine Lese-Schwerpunkte liegen!

Dann möchte ich gerne noch zum Thema Leserunden-Wolke-Foum was schreiben. Ein paar Tage vor dem 1. Blog-Geburtstag habe ich es eingerichtet. Es waren auch lange Zeit Registrierungen möglich, doch durch das hohe Spam-Aufkommen wurde die Registrierungs-Möglichkeit deaktiviert und jeder Besucher kann als Gast schreiben. Wobei die Gast-Beiträge auch stets der Spam-Kontrolle unterliegen!

Es gibt inzwischen nur noch drei Unterforen, das Buch-Geflüster, die Leserunden und mein Lese-Tagebuch. Und in diesen drei Foren gibt es inzwischen schon über 72 Themen, über 700 Beiträge und sieben gemeinsame gelesene Bücher. Ich bin da vollauf mit zufrieden. Und ich hoffe, dass es noch viele interessante Leserunden und andere Beiträge geben wird!


Kommen wir noch zu meiner eher kleineren Abteilungen der visuellen Unterhaltung. Ich muss leider zugeben, dieser Bereich wird in Moment sehr vernachlässigt. Derzeit ist für mich Kino/ Film/ TV nicht so erstrebenswert und ich kann es noch nicht einmal erklären. Ich bin mir aber sicher, dass es sich auch irgendwann wieder ändern wird. Und solange habe ich ja noch bis jetzt übrigen 364 Rezies, die auf dem PC schlummern und auf ihre Erlösung warten.

statistik4 Wie man sehr gut sieht, ist alles regelmäßig verteilt, es gibt keine nennenswerte Höhepunkte oder andere Ausschläge. Daher kann ich es mal weitgehend unkommentiert lassen. Vielleicht sieht es im nächsten Jahr dann anders aus 🙂

Wer es bis hierher geschafft hat zu lesen: Hut ab für die Geduld – und vielen Dank auch dafür. Ich freue mich immer, wenn ich andere mit meinen kleinen „Spielereien“ (denn mehr ist es ja nicht – und ich nehme das auch nicht immer alles so ernst) unterhalten kann 🙂

Mal schauen, wie es denn im nächsten Jahr zum 3. Blog-Geburtstag aussieht.

Liebe Grüße, Elke.

2 Gedanken zu „2. Blog-Geburtstag – Ein paar Fakten!

  1. Huhu Elke 🙂

    Mensch, das sind ja wirklich viele Zahlen..sehr interessant! Ich sehe, du magst Lovestories am liebsten ♥♥♥
    61 gelesene Bücher bis jetzt in 2016 und da ja das Jahr noch ein paar Monate hat, wirst du deinen 2015er Wert wohl weit übersteigen!…aber ob du an meine bereits gelesenen 150 Bücher rankommst 😉 ?

    Und ich hoffe, dass zu deinen 7 Leserunden (bei denen ich an 6 beteiligt war :-)) noch ein paar dazukommen…

    Liebe Grüße von Conny und dir weiterhin viel Spaß mit den ganzen Statistiken und beim Bloggen 🙂

    • Hallo Conny, ach, ich hätte da fast noch ein paar mehr Zahlen zu bieten. Aber das wäre dann ausgeufert, womöglich auch zu verwirrend. Und im Grunde ist es ja auch nur eine Spielerei 🙂
      150 Bücher schaffe ich sicher nicht mehr, aber womöglich kratze ich ja zaghaft an die 90 Bücher, das wäre ja schon mal eine Hausnummer und durchaus im Bereich des Möglichen. Und mit den Leserunden geht es dann im Oktober weiter, da bin ich zuversichtlich. Näheres dann am Wochenende in der Mail 🙂
      Liebe Grüße, Elke.
      PS: Ich musste eben das Buch tatsächlich bestellen, wo Du heute die Rezie zu veröffentlicht hast. Darauf freue ich mich sehr!

Einen Penny für Ihre Gedanken ...