Donna Kauffman: Bis zum Beweis der Unschuld

Lesezeit: 2 Minuten

Donna Kauffman: Bis zum Beweis der Unschuld

Originaltitel: Illegal Motion
übersetzt von unbekannt
Verlag: FCB Freizeit Club
Seitenanzahl: unbekannt
ASIN: B00181CXBE

Dieses Buch ist zusammen mit Sherryl Woods‘ „Molly, Mord und Liebe“ erhältlich und ist Teil der Serie “Wie die Liebe die Welt verändert”.

Inhaltsangabe:

„Aus Mangel an Beweisen …“, so lauter der Richterspruch am Ende der Verhandlung, als Nick Logan sich wegen Drogenbesitz und -konsum verteidigen muß. Doch es genügt ihm nicht, er möchte seine absolute Unschuld beweisen. Und seine Karriere als Profi-Footballspieler hängt schon seit Monaten am seidenen Faden. Doch auch nach diesem Richterspruch ist er noch nicht rehabillitiert.

Der Verdacht fällt auf seinen Mannschaftskameraden Eric Miller und dessen Freundin Willa Trask. Und er will nun auf eigene Faust Beweise suchen und somit seine Unschuld klarstellen. Eric Miller und Willa Trask sind jedoch nicht mehr befreundet – welch‘ ein Glück für Nick, denn schon bei der ersten Begegnung fühlt er sich magisch zu ihr hingezogen. Es paßt ihm so gar nicht, der glaubt, sie wäre der Schlüssel der ganzen Sache. Schnell bemerkt er jedoch seinen Irrtum  und beginnt ihr zu vertrauen.

Willa, Trainerin, möchte ihm helfen und springt über diverse Schatten, um seine Unschuld zu beweisen. Aber sie ich auch vom Leben betrogen und enttäuscht worden. Ihre Angst auf die Frage „Was passiert, wenn es geklärt ist?“ ist so enorm, das sie sich dann schmollend zurückzieht. Wird Nick doch noch ihr Herz erobern können?

Mein Fazit:

Dies ist eine spannende, seichte und leichtverdauliche Lesekost. Die Autorin versuchte die Spannung durch die Intrigen ein wenig zu steigern, was ihr aber nicht so recht gelang, denn es war klischeehaft und vorhersehbar. Trotzdem habe ich den Roman sehr genossen und kann ihn weiter empfehlen.

Anmerkung: Die Kurz-Rezension stammt aus Januar 2002.

Veröffentlicht am 15.03.18!

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.