Susan Elisabeth Phillips: Und wenn du mich küsst

Und wenn du mich küsst Book Cover Und wenn du mich küsst
Susan Elizabeth Phillips
20. June 2022
Lovestory
Goldmann Verlag
Chicago Stars - Teil 9
512
373411120X
When Stars Collide
Claudia Geng

Inhaltsangabe von Blanvalet Verlag:

Thaddeus Walker Bowman Owens ist der Ersatz-Quarterback der Chicago Stars, Teamplayer, gelegentliches Unterwäschemodel und ein Mann mit einer geringen Toleranz gegenüber Diven. Olivia Shore ist internationaler Opernsuperstar, eine Diva mit einer Leidenschaft für Perfektion, dem Verlangen nach Gerechtigkeit und einem monumentalen Groll gegen egoistische, anspruchslose Sportler. Und doch haben sich beide dazu verpflichtet, gemeinsam auf eine landesweite Werbetour für eine Luxusuhrenmarke zu gehen. Während die Stimmung anfangs eisig ist und eher die Fetzen fliegen, kommen beide nicht umhin zu merken, dass aus Fetzen immer mehr Funken werden …

Mein Fazit:

Dieses Buch hat mich nach einer knapp anderthalbjährigen Lese-Flaute eben aus dieser herausgeholt. Die Autorin habe ich lange nicht wirklich beachtet, doch die letzten Romane haben mich immer durchaus gefesselt. Die Charaktere sind stets gut herausgearbeitet und haben sowohl Stärken wie auch Schwächen.

Bei Thad und Olivia ist es nicht anders. Sie könnten kaum unterschiedlicher sein, dennoch eint sie ein wesentliches Merkmal: Ihre Liebe zum Beruf und das Streben nach unbedingter Perfektion. Ausgerechnet die zwei, die anfänglich aufeinander reagieren wie Feuer und Wasser, müssen vier Wochen zusammen auf der Marketingtour arbeiten. Schon die erste intime Begegnung der zwei birgt Gefahrenpotential.

Die Autorin hat es auch hier wieder geschafft, mich in eine Welt eintauchen zu lassen, die glamourös und pompös ist, dabei aber auch seine Schatten offenbart. Die Dialoge sind fetzig, witzig und sprühen nur so vor Erotik. Und in einigen Szenen wird es sogar ungeahnt spannend wie auch gefährlich. Ja, es ist eine Liebesgeschichte mit vielen Facetten. Beim Lesen hatte ich immer die junge Maria Callas vor Augen, zumindest scheint sie der Beschreibung sehr nahe zu kommen.

Ich bedanke mich ganz herzlich für den kleinen Ausflug in die Opernwelt und vergebe begeisterte fünf Sterne für dieses Lese-Vergnügen.

Veröffentlicht am 17.07.22!

4 Gedanken zu „Susan Elisabeth Phillips: Und wenn du mich küsst“

  1. Liebe Elke,
    ich freue mich, dass du wieder mal ein Buch vorstellst. Mit deinen neuen tierischen Heimbewohnern hast du sicher gut zu tun.
    Den Roman beschreibst du ja recht interessant und es hat dir ja auch sehr gut gefallen. Meistens bleiben Bücher englischsprachiger Autorinnen hinter meinen Erwartungen zurück. Aber deine Meinung macht mich echt neugierig.
    Ich wünsche dir eine schöne Sommerzeit!
    Liebe Grüße
    Barbara

    1. Hallo Barbara,
      vielen Dank für Dein Kommentar.
      Ja, meine Mäuse sind mein Ein und Alles und halten uns auf Trapp. Letztes Jahr war es mehr, weil es zwei kleine Mäuse waren. Dieses Jahr ist es nur eine Maus – und das eigentlich auch nicht geplant. Nun ja …

      Ich finde, die Autorin schreibt auch wunderbar. Und oft genug so, wie es im Leben tatsächlich ist. An anderer Stelle reizt sie die Kreativität ordentlich aus. Es lohnt sich durchaus.

      Ich wünsche Dir auch einen schönen Sommer, liebe Grüße, Elke!

    1. Hallo Gisela,
      vielen Dank für Dein Kommentar.
      Aber so richtig im Lese-Fluss bin ich noch nicht, die Hitze macht mein Hirn matschig 🙁

      Liebe Grüße, Elke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert