Diskussions-Forum

Lese-Tagebuch Mai 2...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Lese-Tagebuch Mai 2017

Seite 2 / 2
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen,

gestern war ein komischer Tag. Ich konnte irgendwie die Augen nicht richtig aufkriegen, dabei hatte ich gestern vieles zu erledigen. Das war schon komisch.

Am nachmittag und abend habe ich daher auch nur ein bisschen gelesen und bin bis Seite 47 gekommen. Heute wird es wieder nichts mit lesen, da ich zur Schulung muss.

In Moment scheint mir das Lesen allgemein schwer zu fallen. Hm ...

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 17. Mai 2017 7:56
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Liebe Elke,

dir fehlt wahrscheinlich nur das richtige Buch ;)probiers doch mal mit den vorgeschlagenen Büchern aus der E-Mail von mir. Oder mit "Glückssterne" von Claudia Winter, sehr amüsant, gerade erst gelesen (Rezi bei mir). Da kommt bestimmt wieder Leselust auf!
"Zug der Waisen" ist beispielsweise direkt in Vahrenwald verfügbar. "Die Nachtigall" gibts auch bei dir in einer anderen Zweigstelle. Glückssterne gibt's bei euch leider gar nicht in der Bibo, kannst du nur kaufen 🙂 Würde dir bestimmt alles gefallen.

Liebe Grüße von Conny♥

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. Mai 2017 15:28
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Hallo Conny,

vielen Dank für den Gutschein. Ich habe ihn eben eingelöst und mir ein Buch von Susan Mallery gegönnt, es ist heute noch im Kindle-Deal-der-Woche und ich glaube, ich brauche das mal wieder. Es ist schon länger her, dass ich Susan Mallery gelesen habe! Und dann schaue ich, wozu ich dann Lust habe 😉

Damit fange ich dann heute abend an:

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 18. Mai 2017 11:50
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Na das hat ja mal gut getan. Wenn man einfach nicht mehr vorwärts kommt, bringt Altbewährtes doch wieder Schwung. So auch dieses Mal bei Susan Mallery. Auch wenn die Geschichte ungewohnt zahm war, so hat sie mich aus meinem Lese-Loch ein bisschen heraus geholt.

Nun geht es mit Rohan Candappa weiter, vielleicht nicht heute abend, da wir wieder mal unterwegs sind, aber bestimmt morgen und/ oder Sonntag!

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 19. Mai 2017 15:14
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen,

gestern abend kam ich dann mal wieder zu ein paar Seiten, bin jetzt auf Seite 73. Ich war wieder eingespannt, habe das Laptop vom Verein neu eingerichtet und war noch zu einer Kolonie-Versammlung. Daher war ich abends doch schon ziemlich erschossen.

Heute wird es hoffentlich etwas ruhiger und vielleicht kann ich in der Sonne das Buch auslesen. So richtig packen kann es mich leider nicht, warum auch immer.

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 21. Mai 2017 7:59
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Ich habe heute nachmittag auf dem Balkon genau zwei Seiten in dem Buch von Rohan Candappa gelesen, ehe ich beschloss, es einfach sein zu lassen. Das zweite Buch, das ich in diesem Monat abgebrochen habe. Das klingt nach einem traurigen Rekord! Aber irgendwie fehlt mir der Sinn danach.

Daher habe ich eben schon in diesem Buch gelesen. Knapp 10% habe ich schon geschafft. Noch bin ich nicht so richtig drin, aber es gefällt mir jetzt schon besser als das Vorgänger-Band. Mal sehen, ob der Eindruck so bleibt.

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 21. Mai 2017 20:23
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen,

gestern abend habe ich wieder die Gelegenheit genutzt und etwas gelesen. Aber der Tag war wieder voll gepackt, so dass ich abends kaputt war. Wie es leider so oft ist in diesen Tagen. Die Hitze, ständig irgendwie unterwegs ... ich bin es einfach nicht mehr gewohnt! Es kann nur noch besser werden 🙂

Immerhin habe ich nun 24% von dem Buch geschafft. Aber irgendwie werde ich mit Leonie noch nicht richtig warm, obwohl sie schon eine Menge mitmacht. Die Dialogführung an der Geschichte gefällt mir nicht so ganz, so viele Erklärungen und Gedanken zwischen den Sätzen, ich finde, das stört die flüssige Dialoge!

Na ja, mal sehen, wie es heute abend weitergeht.

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 23. Mai 2017 7:50
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Liebe Elke, ♥

ja, schade, dass du wieder ein Buch abgebrochen hast. Aber vielleicht kann dich ja "Apfelblütenzauber" mehr begeistern, obwohl die amazon Rezis hier auch nicht besonders gut ausfallen ;).

Ich wünsche dir auf alle Fälle einen netten Feiertag morgen und hoffe, dass du bald ein Buch findest, was dich begeistert. Meine Vorschläge diesbezüglich kennst du ja 🙂

Liebe Grüße von Conny..E-Mail-Antwort folgt am WE, da kann ich dir dann über meine kulturellen Erlebnnisse im Schauspielhaus und Kulturpalast berichten )

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Mai 2017 14:15
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo,

nachdem ich gestern einen ganz schlechten Start in den Tag hatte und demzufolge alle Planungen über den Haufen warf, habe ich gestern nachmittag nach einem ausgiebigen Mittagsschlaf dann den Gabriella Engelmann-Roman ausgelesen.

Ich hatte Zeit und Ruhe und daher fiel es mir leichter, mich auf die Geschichte zu konzentrieren. Wirklich gelungen empfinde ich den Roman nicht. Ich tendiere zwischen drei und vier Sternen ... schwierig schwierig!

Ob ich heute noch zum Lesen komme, weiß ich nicht, aber das nächste ist nun das Bibliotheks-Buch:

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26. Mai 2017 8:34
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Hallo Elke

Vielleicht müssen wir mal wieder eine Leserunde machen. Sobald du wieder mehr Zeit hast. Das wird schon wieder. Gibt halt auch noch andere Dinge im Leben. Welche? Zzzz .... da fällt mir gerade nichts ein.

Eine Empfehlung von mir: Anfang 40-Ende offen. Das könnte was für dich sein. Nach der Mallery.

Liebe Grüße,
Gisela

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Mai 2017 18:44
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen!

Hallo liebe Gisela. Wir können gerne im Juli wieder eine gemeinsame Leserunde machen. Für den Juni habe ich schon genug Bücher beisammen, außerdem geht es ja in den Urlaub. Der Mai 2017 ist wirklich ein Unglücks-Monat für mich, aber - es kann nur besser werden 🙂

Natürlich habe ich gestern abend schon mal in dem neuen Buch reingelesen. Aber wie so oft in letzter Zeit ermüdete ich schnell. Auf dem Balkon war es leider nicht auszuhalten, so dass ich auf dem Sofa lag. Gefährlich, sehr gefährlich!

Ich hoffe, dass ich heute ein paar Seiten mehr schaffe 🙂

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27. Mai 2017 8:24
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen,

gestern konnte ich endlich den Stress der letzten Tage/ Wochen so ein bisschen hinter mir lassen. Denn nun gibt es keine großartigen Termine mehr im Verein bis zum Urlaub außer die Büro-Zeiten. Oh ja, da fällt schon eine ganze Menge ab.

Entsprechend konnte ich trotz der Tatsache, dass die Nacht für mich zur unchristlichen Zeit vorbei war (4 Uhr) eine ganze Menge lesen und bin glatt bis Seite 160 gekommen. Am Anfang tat ich mich ein bisschen schwer mit den Protagonisten: Drei englische Pärchen, die in Florida Urlaub machten. Am letzten Abend des Urlaubs verschwindet ein Mädchen.

Zurück in England besuchen sich die Paare gegenseitig und auch das verschwundene Mädchen ist Thema. Aber ansonsten scheint nicht alles so zu sein, wie es für die jeweils anderen aussieht! Ich bin gespannt, wie es weitergeht 🙂

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 28. Mai 2017 8:27
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo,

ach, ich habe gestern gar nicht geschrieben.

Den Krimi von Mark Billingham habe ich Sonntag abend noch ausgelesen. Und bis zum Schluss war es spannend. Was für Charaktere und was für ein Drama! Ich hatte zwar eine Ahnung, wer denn der Mörder der Mädchen sei und es sah erst so aus, als ob ich recht hätte. Aber es kam dann doch alles ganz anders. Perfide! Ein Buch, das wirklich die Abgründe der menschlichen Seele offenbart.

Na gut ... gerstern mittag hatte ich eine Stunde Zeit ein bisschen zu lesen und da ich nicht müde war, habe ich sie genutzt. Also habe ich dann das nächte Buch begonnen und das scheint ganz meine Kragenweite zu sein. Südstaaten und so! Hach ... ich freue mich, wenn ich es weiterlesen kann!

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30. Mai 2017 11:08
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Den Monat Mai kann ich ja doch noch relativ zufrieden abschließen!

92 Seiten habe ich bis jetzt beim Frühlingslicht geschafft. Abends war ich einfach nur kaputt ... das wird heute wahrscheinlich nicht viel anders sein. Dazu schreibe ich dann aber schon im Juni-Lese-Tagebuch 🙂

Liebe Grüße, Elke.

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Juni 2017 19:51
Seite 2 / 2