Star Trek: Raumschiff Voyager (2. Staffel)

Star Trek: Raumschiff Voyager (2. Staffel) Book Cover Star Trek: Raumschiff Voyager (2. Staffel)
1995-2001
TV-Serie
Star Trek: Raumschiff Voyager - Teil 2
Star Trek: Voyager
44 Minuten pro Folge
USA
David Livingston, Winrich Kolbe, Allan Kroeker, u.v.a.
Brannon Braga, Kenneth Biller, Lisa Klink, u.v.a.
Kate Mulgrew, Robert Beltran, Roxann Dawson, u.v.a.

Inhaltsangabe:

Auf ihrer Reise durch den Delta-Quadranten hat sich die Crew um Captain Kathryn Janeway (Kate Mulgrew) inzwischen mit der Tatsache vertraut gemacht, dass sie 70 Jahre für ihre Heimreise benötigen.

Dennoch keimen immer wieder Hoffnungen auf, etwa durch neu entdeckte Technologien oder Begegnungen, die ihnen eine eventuelle schnellere Rückkehr zur Erde ermöglichen. Doch die lange Reise birgt auch neue Probleme: Wer wird am Ende das Schiff führen? Sie benötigen Nachwuchs, aber das Schiff ist nicht für eine geeignete Kinderstube ausgelegt, geschweige denn für akademische Ausbildung. Außerdem ist die Crew recht knapp besetzt und es gibt trotz allem auch mal schmerzliche Verluste. Und wer wird sich überhaupt ineinander verlieben, um dann Familien gründen zu können? „Star Trek: Raumschiff Voyager (2. Staffel)“ weiterlesen

Star Trek: Raumschiff Voyager (1. Staffel)

Star Trek: Raumschiff Voyager (1. Staffel) Book Cover Star Trek: Raumschiff Voyager (1. Staffel)
1995-2001
TV-Serie
Star Trek: Raumschiff Voyager - Teil 1
Star Trek: Voyager
44 Minuten pro Folge
USA
David Livingston, Winrich Kolbe, Allan Kroeker, u.v.a.
Brannon Braga, Kenneth Biller, Lisa Klink, u.v.a.
Kate Mulgrew, Robert Beltran, Roxann Dawson, u.v.a.

Inhaltsangabe:

24. Jahrhundert: Captain Kathryn Janeway (Kate Mulgrew) erhält von der Sternenflotte den Auftrag, ein Schiff des Marquis in den Badlands zu verfolgen und zu stellen. Für die Aufstellung der Crew wird ihr weitgehend freie Hand gelassen und sie wählt als Piloten Tom Paris (Robert Duncan McNeill), der eigentlich eine Gefängnisstrafe verbüßt. Fähnrich Harry Kim (Garrett Wang) genießt ebenfalls das Vertrauen des Captain.

Schon sehr bald kann die Voyager das Marquis-Schiff stellen, doch während des Kampfes werden beide Schiffe in den Delta-Quadranten gezogen. Fortan sind sie 70.000 Lichtjahre von der Heimat entfernt und die Reise nach Hause dauert über 70 Jahre! „Star Trek: Raumschiff Voyager (1. Staffel)“ weiterlesen

Star Trek XI – Stark Trek

Star Trek XI - Stark Trek Book Cover Star Trek XI - Stark Trek
2009
Science Fiction
Star Trek - Teil 11
127 Minuten
USA, Deutschland
J.J. Abrams
Roberto Orci, Alex Kurtzman
Chris Pine, Zachary Quinto, Simon Pegg, u.v.a.

Inhaltsangabe:

James T. Kirk (Chris Pine) wird geboren, als sein Vater gerade im Kampf gegen den Romulaner Nero (Eric Bana) auf der Enterprise einen letzten Heldendienst erweist und sich zum Ablenkungsmanöver in den sicheren Tod schickt, damit die Crew in Shuttles fliehen kann.

Dieser Heldentum verfolgt Kirk sein junges Leben lang. Als er gerade in eine Massenschlägerei verwickelt ist, wird er von Captain Christopher Pike (Bruce Greenwood) zur Sternenflotte rekrutiert, der in ihm eine herausragende Führungskraft sieht mit unerschrockenem Heldenmut und dem rebellischen Hang, stets die Vorschriften zu ignorieren. „Star Trek XI – Stark Trek“ weiterlesen

Star Trek: Into Darkness

Star Trek: Into Darkness Book Cover Star Trek: Into Darkness
2013
Star Trek
132 Minuten
USA
J.J. Abrams
Roberto Orci, Alex Kurtzman
Chris Pine, Zachary Quinto, Zoe Saldana, u.v.a.

Inhaltsangabe:

Kaptain Kirk (Chris Pine) hat mal wieder Regeln verletzt – und zwar die oberste der Direktive! Zur Strafe wird er zum 1. Offizier degragiert und Spock (Zachery Quinto) kommt gleich auf ein anderes Schiff.

Doch er hat kaum Zeit, sich selbst zu bemitleiden, denn ein Terrorist macht London unsicher und während einer Sitzung des Rates wird sein Vorgesetzer Admiral Pike (Bruce Greenwood) getötet. Der Terrorist ist schnell identifiziert: Kahn (Benedict Cumberbatch). Von Admiral Marcus (Peter Weller) erhält Kirk den Auftrag, den entflohenen Terroristen auf einem entfernten Planeten dingfest zu machen, aber bitte inoffiziell. Denn es ist eigentlich Feindgebiet und nur eine Provokation genügt, um einen intergalaktischen Krieg auszulösen. „Star Trek: Into Darkness“ weiterlesen