Mein Monats-Rückblick für Mai 2016

Hallo liebe Freunde!

Ein toller Monat ist zu Ende, aber ein noch besserer Monat steht an. Juni! Der klassische Urlaubs-Monat für uns und in zehn Tagen geht es bereits los zur Küste. Die ganze Familie ist schon in heller Aufregung und uns Erwachsenen gibt es noch den einen oder anderen letzten Motivations-Schub, um die letzten Tage vor der ersehnten und dringend benötigten Erholung zu überstehen 🙂

Gelesen habe ich diesen Monat auch wieder sehr viel und habe meine sämtlichen bisherigen Rekorde geknackt. Aber – seht selbst 😉

Meine gelesenen Bücher im Überblick:

  1. J. Colgan: Die kleine Bäckerei am Strandweg (1. Teil der Die kleine Bäckerei-Reihe) – eBook/ Rezie-Exemplar – 357 Seiten (von 496 Seiten) – Vier Sterne – So richtig vom Hocker hat es mich nicht gerissen, aber wirklich schlecht war es auch nicht!
  2. A. Hennig: Floras Traum von rotem Oleander (1. Teil der Blütentraum-Trilogie) – Taschenbuch/ Rezie-Exemplar – 344 Seiten – 5 Sterne – Eine packende Geschichte mit einigen dunklen Familiengeheimnissen!
  3. N. Roberts: Zwischen Sehnsucht und Verlangen (1. Teil der MacKades-Brüder-Reihe) – Taschenbuch – 300 Seiten – 5 Sterne – Manchmal ein bisschen zuviel Testosteron, aber doch recht spannend und sexy.
  4. D. Horst: Die Macht zu vergessen – Taschenbuch/ Rezie-Exemplar – 367 Seiten – Vier Sterne – Ein etwas anderer historischer Roman, der sowohl von Schwermut als auch von der Liebe zur Sprache zeugt.
  5. NEU: K. Morgan: Die Heimkehr (3. Teil der Die 100-Reihe) – Taschenbuch – 320 Seiten – 5 Sterne – Spannend, konsequent und logisch – ein würdiger Abschluss der Reihe.
  6. NEU: A.L. Hed: Gingers Geheimnisse -Taschenbuch/ Rezie-Exemplar – 148 Seiten – 3 Sterne – Ein Buch ohne Gefühl und die Figuren ohne Profil – leider hat es mich nicht so begeistert.
  7. P. Cornwell: Brandherd (9. Teil der Kay Scarpetta-Reihe) – Taschenbuch – 408 Seiten – Fünf Sterne – Eine Kay Scarpetta, die Nerven und Gefühle zeigt. Für mich der bislang beste Teil aus der Reihe!
  8. L. Barnett: Drei mal wir – Hardcover – 494 Seiten – Vier Sterne – Drei Versionen einer Liebesgeschichte – tolle Idee, aber leider nicht sehr glücklich umgesetzt!!
  9. NEU: J. Charbonneau: Nichts ist, wie es scheint (3. Teil der The Testing-Reihe) – eBook – 384 Seiten – Fünf Sterne – Ziemlich spannend, manchmal verwirrend, aber dennoch ein würdiger Abschluss der Reihe!
  10. NEU: O. Monti: Luna Park 2 – Jahrmarkt der Gier – eBook/ Rezie-Exemplar – 132 Seiten (von 424 Seiten) – wird weiter gelesen!

3463406594Mein persönliches Highlight war unter anderem die tolle Leserunde zu dem Buch „Drei mal wir“ von Laura Barnett. Denn das Buch hat schon die unterschiedlichsten Meinungen in uns hervor geholt und somit eine recht interessante Diskussion ausgelöst! Ein weiteres Highlight ist das Buch „Floras Traum von rotem Oleander“ von Annette Henning. Das Buch hat mich einfach in den Bann gezogen und ich freue mich schon auf viele weitere Bücher der Autorin. Im Juli ist übrigens ein Special dazu geplant! Aber psst … noch nicht weitersagen!

Insgesamt habe ich diesen Monat 3.254 Seiten gelesen und damit den bisherigen Höchststand eines Monats erreicht. Demzufolge habe ich wieder gute 104 Seiten pro Tag im Durchschnitt gelesen, aufs Jahr gesehen sind es knapp 84 Seiten pro Tag! Doch, damit bin ich sehr zufrieden, ich bezweifle aber stark, dass es so bleiben wird. Bei der derzeitigen schwülen Luft ist mir kaum möglich, abends zu lesen, da ich einfach so wahnsinnig kaputt bin. Und mittags bin ich auch oft genug ko, wenn ich mit dem kleinen Prinzen unterwegs war! Meine Neu-Zugänge für diesen Monat sind hier aufgelistet und wer Interesse hat, meine Lese-Eindrücke nachzulesen, kann es gern im Lese-Tagebuch für Mai 2016 tun.

Bei den Filmen bzw. Serien war ich diesen Monat etwas fleissiger, aber auch nicht viel. Da haben wir schlicht und ergreifend das Problem, dass der Kleine abends recht spät ins Bett kommt und uns nur noch wenig Zeit bleibt, um vernünftig und bei klarem Kopf was zu schauen. Ab August könnte es sich ändern 🙂

Meine gesehenen Filme/ Serien im Überblick:

  1. 12 Years A Slave (von Solomon Northup)[Wahre Begebenheit]
  2. Thor – The Dark Kingdom (Comic-Verfilmung) (2. Teil der Thor-Reihe) [Fantasy]
  3. Kiss the Coach [Romantik-Komödie]

Im Juni wird der Blog während des Urlaubs ruhen. Gelesen wird natürlich trotzdem und man wird bestimmt den einen oder anderen Tagebuch-Eintrag finden. Danach wird es bestimmt viele neue Rezies in allen Kategorien geben, jedenfalls wird ordentlich Lese-Futter mitgenommen 🙂

Ich wünsche allen eine schöne Zeit, bis bald, Eure Elke!

image_pdf

Ein Gedanke zu „Mein Monats-Rückblick für Mai 2016

  1. Wow, nur 1x 3 Sterne, da hattest Du aber ein gutes Händchen! Ich kenne leider keins Deiner Bücher und schau sie mir besser auch nicht genauer an, mein SuB ist schließlich groß genug 😉

    Liebe Grüße
    Kerstin

Einen Penny für Ihre Gedanken ...