Mein SuB [#82]

Lesezeit: 1 Minute

Hallo liebe Bücherfreunde,

eigentlich wäre es ja jetzt genau die richtige Zeit, dieses Buch, welches ich von der lieben Gisela von Giselas Lesehimmel geschenkt bekam, zu lesen. Leider ist mein Dezember mit diversen Projekten schon wieder ausgefüllt, so das ich mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit nicht dazu komme. Aber vielleicht im nächsten Jahr? Mal schauen 🙂

Anne Helene Bubenzer: Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown

erschienen 2008
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3499252899
ISBN-13: 978-3499252891

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Henry N. Brown wird am 16. Juli 1921 als Teddybär geboren. Er erblickt das Licht der Welt, als ihm das zweite Auge angenäht wird. So beginnt ein Leben, wie es turbulenter nicht sein könnte. Eine Odyssee durch Europa, durch das zwanzigste Jahrhundert, durch Krieg und Frieden, Angst und Hoffnung, Sehnsucht und Glück – gesehen durch die Augen und erlebt mit dem Herzen eines Teddybären. Und überall, wo Henry hinkommt, bemerkt er, dass die Menschen vor allem ein Bedürfnis haben: Sie brauchen jemanden, der ihnen zuhört …

 

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.