Gemeinsam Lesen [#21]

Lesezeit: 2 Minuten

gemeinsam_lesen

Hallo!

Ich habe bei mehreren Blogs schon von der Aktion „Gemeinsam Lesen“ gelesen und ich habe die liebe Steffi von www.schlunzenbuecher.de gefragt, ob ich daran teilnehmen darf. Ich finde es irgendwie eine schöne Idee 🙂 Heute kommt nun ein weiterer Beitrag dazu.

b00q79yfwc1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aub01j7l1uugsnahmsweise lese ich diese Woche zwei Bücher. Da ist Virginia Fox und „Rocky Mountain Yoga“ und dann das Leserunden-Buch (bei LovelyBooks) von und mit Kate Dakota und „Tage mit dir“. Wer mehr über die Bücher erfahren möchte, klickt einfach auf das jeweilige Cover. Bei „Rocky Mountain Yoga“ bin ich bei Seite ca. 213 (56%) und bei „Tage mit Dir“ auf Seite ca. 57 (19%).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Rocky Mountain Yoga“:

„Ich muss gleich los, zur Arbeit. Bleib drinnen und öffne niemanden die Tür.“

„Tage mit Dir“:

„Sie wirken nervös.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Virginia Fox ist mir bislang unbekannt gewesen, aber ich mag ja nun mal romantische Geschichten. Und als es im Kindle-Deal-der-Woche angeboten wurde, habe ich einfach mal zugeschlagen. Der Anfang war für mich etwas holprig, ich musste erst in die Geschichte reinkommen. Inzwischen verschlinge ich es in jeder freien Minute 🙂

Kate Dakota hat mich bei LovelyBooks eingeladen, doch bei der Leserunde mitzumachen und mich um ein Frei-Exemplar zu bewerben. Die Chancen standen gut, so dass ich mich anmeldete (leider habe ich sonst immer Pech, wenn wesentlich mehr Bewerber als Bücher da sind) und letztendlich auch ein eBook gewann. Ich habe es auch gleich begonnen zu lesen, da es bislang ausnahmslos nur gute Kritiken bekam. Und es gefällt mir ganz gut – bis jetzt, ich habe ja noch nicht soo viel gelesen, aber es gibt viele Rätsel, viel Geheimniskrämerei und offensichtlich zwei geschundene Seelen, die sich nun vielleicht gefunden haben. 🙂

4. Wünscht ihr euch Bücher zu Weihnachten? Wenn ja, welche?

Nein, ich wünsche mir keine Bücher. Aber Gutscheine jeglicher Art sind immer herzlich willkommen! Damit kann man mich glücklich machen, auch wenn es eher einfallslos ist. Aber dann kann ich mir die Bücher kaufen, die ich gerne haben möchte. Auch zum Geburtstag kann man mir nix besseres schenken, außer ich habe einen anderen -besonderen- Wunsch.

Und? Lasst Ihr Euch gern Bücher zu Weihnachten schenken?

Liebe Grüße, Elke.

10 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen [#21]“

  1. Ooooh, ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch meiner Forever-Kollegin Kate Dakota. Stimmt, die Kritiken sind ausnahmslos gut – ein Traum für jeden Autor. Ich bin gespannt, wie dir das Buch gefällt. Viel Spaß bei der Leserunde, das macht auch sehr viel Spaß.

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

  2. Hey 😀

    Deine aktuellen Bücher kenne ich beide noch nicht.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen 😀

    Ich wünsche mir auch meistens Gutscheine 😀

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Auf meinem Blog läuft noch bis Sonntag ein Gewinnspiel 🙂
    Man kann 1 Wunschbuch, 2 Blinddates und Goodies gewinnen. Schau doch mal vorbei 🙂

  3. Liebe Elke ♥

    danke fürs Vorbeischaun 🙂

    Deine beiden Bücher kenne ich nicht, aber der Virginia Fox-Roman wär vielleicht auch was für mich. Ich bin mal auf deine Rezi gespannt!

    Ich mag im Grunde auch Gutscheine am liebsten, alleine deswegen, weil ich mir ja nur ebooks kaufe. Mal schaun, was der Weihnachtsmann so bringt. 😉

    Liebe Grüße von Conny und dir viel Spaß beim Lesen!♥

  4. Viel Spaß mit deinen Büchern. Klingt ja beides sehr nach etwas fürs Herz.
    Gutscheine lasse ich mir auch gerne schenken. Allerdings nur zum Geburtstag. Zu Weihnachten bekomme ich keine Geschenke.

    LG, Moni

  5. Hallo Elke,

    Rocky Mountain Yoga ist mir bereits mehrfach begegnet und hat mein Interesse geweckt. Ich konnte mich allerdings bislang nicht dazu durchringen es mir runterzuladen. Ich bin schon sehr auf deine Meinung gespannt, wenn du es durchhast. 🙂

    Du hast recht … Gutscheine sind immer eine gute Alternative. Ich lasse mir auch lieber Gutscheine schenken, da kann man sich dann auch das Buch kaufen, welches man zum Kaufzeitpunkt unbedingt haben möchte. Zu Weihnachten fehlt mir da irgendwie der Überraschungseffekt,

    Lieben Gruß
    Babs von bookish-heart-dreams

  6. Hallo Elke,
    die zwei Bücher sind mir so gar nicht bekannt. Gibt es sie auch in TB-Format?

    Ich mag Bücher als auch Gutscheine, meine Bücherwunschliste ist laaaaaang, da kann sich aber auch wirklich jeder etwas aussuchen 😉

    VG Ivi

  7. Hey!
    Ich wünsche dir viel Spaß weiterhin bei der Leserunde.
    Ich mag zu Weihnachten gerne überrascht werden, von daher wünsche ich mir selten Bücher. Mir schenkt auch fast niemand Bücher. Einfach zu gefährlich, dass ich es schon habe.
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.