Mein Monats-Rückblick für Juli 2017

Hallo liebe Bücherfreunde,

den Juli haben wir dann auch geschafft. Er ist ja trotz aller widrigen und schönen Umstände schnell vorüber gegangen. Einzig die Hitze belastete mich zuweilen, da ich zwischendurch einen fiesen Infekt hatte.

Der kleine Prinz hatte ja auch Schließzeiten im Kindergarten, so dass wir auch viel im Garten oder anderswo unterwegs waren. Doch, es fühlte sich fast wie Urlaub an, nur dass der König arbeiten musste.

Aber nun kommen wir zu den gelesenen Büchern im Überblick:

  1. D. Mellina: Dolce Vita für Fortgeschrittene – Taschenbuch/ Rezie-Exemplar – 259 Seiten (von 320 Seiten) – Drei Sterne – Zu viele Themen, daher nicht besonders viel Tiefgang – dazu leider auch noch störende Fußnoten. Schade!
  2. NEU: S. Mallery: Kuss und Kuss gesellt sich gern (15. Teil der Fools Gold-Reihe) – eBook – 352 Seiten – Fünf Sterne – Leicht plätschernd, unterhaltsam und sexy, wie gewohnt!
  3. D. Douglas: Geheimnisse des Herzens (2. Teil der Die Nightingale-Schwestern) – eBook/ geliehen – 513 Seiten – Fünf Sterne – Vertraute Figuren, herzerwärmende Entwicklungen und eine geheimnisvolle neue Krankenschwester, wunderbar, freue mich auf Teil 3!
  4. NEU: S. Mallery: Weiter geht es nach der Werbung – eBook – 384 Seiten – Drei Sterne – Ein älteres Buch, man merkt es deutlich, es konnte mich nicht ganz so sehr fesseln!
  5. K. Wilkens: Der Wind der Erinnerung – eBook – 496 Seiten – Fünf Sterne – Eine fesselnde Geschichte um eine starke Frau und ihrem Lebensweg!
  6. I. McEwan: Abbitte – Taschenbuch – 535 Seiten – Drei Sterne – Zu tiefe Analysen der menschlichen Psyche an einem einzigen Tag. Zäh wie Kaugummi, nicht so ganz mein Ding.
  7. NEU: A. M. Schenkel: Als die Liebe endlich war – Taschenbuch/ Rezie-Exemplar – 394 Seiten – Vier Sterne – Der Klappentext suggeriert eine etwas andere Geschichte, aber sie ist trotzdem sehr lesenswert.

In diesem Monat fällt mir die Auswahl des Highlights nicht schwer: Kimberley Wilkens „Der Wind der Erinnerung“. Die Geschichte hat mich sehr gefesselt und ich bin mir sicher, die anderen Geschichten werde ich auch noch lesen. Eines ist schon auf die Merkliste bei Audible gelande. Insgesamt sind es dann doch 2.934 Seiten geworden, also knapp 95 Seiten pro Tag. Aufs Jahr gesehen sind es knapp 88 Seiten pro Tag. Ich bin damit zufrieden! Wie immer habe ich meine Lese-Eindrücke im Lese-Tagebuch für Juli festgehalten. Weitere Neu-Zugänge im Juli versprechen für August wieder spannende Lese-Stunden!

Die Kategorien „Hörbücher“ und „Filme/ Serien“ vernachlässigen wieder dieses Mal eher, ich bin kaum dazu gekommen, da der kleine Prinz unseren Alltag bestimmt hat 🙂

Meine Hörbücher im Überblick:

  1. NEU: D. Atkins: Die Achse meiner Welt – Lovestory – 357 Minuten (von 544 Minuten) – wird weitergehört!

Meine gesehenen Filme/ Serien im Überblick:

  1. „Die Wolke“ (von Gudrun Pausewang) [Drama] – im TV gesehen

Ich wünsche allen einen schönen sonnigen und sommerlichen August. Bei uns ist der Alltag nun wieder eingekehrt, was mich hoffen lässt, das alles bald wieder seinen gewohnten Gang geht. Bis dahin sende ich liebe Grüße, Elke!

6 Gedanken zu „Mein Monats-Rückblick für Juli 2017“

    1. Hallo Martina,

      vielen Dank für Deinen Kommentar! Conny hat auch schon fleißig die Nightangeles gelesen und nun weiß ich schon Dinge, die ich eigentlich noch nicht wissen sollte. Aber ich freue mich trotzdem schon auf den dritten Band, wahrscheinlich im September 🙂

      Liebe Grüße, Elke!

  1. Liebe Elke,

    mit 7 Büchern bist du doch auch gut dabei. Im August wird’s bestimmt wieder mehr, wenn dein Prinz in der Kita verweilt.

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Lesemonat August mit vielen tollen Lesestunden 🙂

    Liebe Grüße von Conny

    1. Hu hu Conny,

      danke für Dein Kommentar!!

      Oh ja, es wurde Zeit, dass der kleine Prinz wieder in die KiTa kam. Ich bin da auch zuversichtlich. Vor allen Dingen bei schönem Wetter sitze ich dann gern im Garten (in Moment auch).

      Man darf gespannt sein.

      Liebe Grüße, Elke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.