Colleen Hoover: Hope Forever

Hope Forever Book Cover Hope Forever
Colleen Hoover
2020
Lovestory
HörbucHHamburg HHV GmbH
Sky & Dean - Teil 1
B084B7NJ2W
Hopeless (2013)
Katarina Ganslandt
Dagmar Bittner
14 Stunden und 12 Minuten (ungekürzte Ausgabe)

Inhaltsangabe:

von HörbucHHamburg: Eine große Liebe. Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.

Mein Fazit:

Ein Satz mit X, das war wohl nix! Sehr sehr schade, dass ich mit diesem Hörbuch überhaupt nicht zurecht kam.

325 Minuten bzw. 38% habe ich der Geschichte gelauscht. Die Stimme von Dagmar Bittner hat mir gefallen, aber sie konnte die minutiös aufgeschrieben beginnende Liebesgeschichte zwischen Sky und Dean nicht spannender erzählen. Es war einfach so unerträglich im Detail und dann natürlich die Zickereien, die es zwischendurch gab. Klar, Jugendliche. Aber in dieser Geschichte hat es mich extrem gestört.

Dann finde ich den Background auch so völlig unglaubwürdig. Sky wächst ohne TV, Computer und Handy auf und wird bis zur Abschlussklasse zu Hause unterrichtet. Ihre Adoptivmutter lebt allein mit ihr und ist keine 40 Jahre alt. Ich finde es reichlich realitätsfremd. Als Sky dann schließlich zur Abschlussklasse in die Schule kommt, wird sie aufgrund von Gerüchten so dermaßen gemobbt und es scheint ihr nichts auszumachen und obendrein versteht sie sich mit ihrer Mutter. Also wirklich, nein, das ist für mich so daneben und total unglaubwürdig.

Erst bei ca. 35% gibt es dann einen kurzen Abschnitt in die Vergangenheit, aber dieser konnte mich auch nicht wirklich überzeugen. Ich bin sicher, da ist noch jede Menge mehr im Hintergrund. Aber ich finde, dieses Mal hat es Mrs. Hoover wirklich übertrieben mit den Charakteren und der Liebesgeschichte. Deswegen habe ich es abgebrochen und bewerte es mit zwei Sternen. Ich bin sicher, es gibt viele, die es toll finden.

Veröffentlicht am 29.04.20!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.