Diskussions-Forum

Lese-Tagebuch für D...
 
Notifications
Clear all

Lese-Tagebuch für Dezember 2019  

  RSS
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Da habe ich gestern doch glatt vergessen, ein neues Lese-Tagebuch zu eröffnen. Dafür habe ich schon die ersten 82 Seiten von meinem neuen Buch gelesen und ich finde es bis jetzt entzückend! Ein Teddybär, der von seinem Leben erzählt 🙂 ❤️ 

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

Zitat
Veröffentlicht : 2. Dezember 2019 18:24
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Der kleine Teddybär Henry N. Brown ist nun mit einem Schiff in New York gelandet. Es ist wirklich eine sehr süße Geschichte, nur bin ich abends sehr kaputt - bedingt durch den blöden Husten, den ich trotz Verzicht auf Sport und ähnliches einfach nicht richtig loswerde.

Ich bin gespannt, ob es heute abend mit dem Lesen klappt. Ich habe es mir zumindest fest vorgenommen.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. Dezember 2019 15:32
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Heute habe ich mal wieder meinen derzeitigen Lese-Status aktualisiert. Ich bin in der Woche leider nicht viel weitergekommen, da ich a) immer noch einen unangenehmen Husten habe und b) auch viel unterwegs war! Es reiht sich eine feierliche Veranstaltung an die andere. Nun ja, und mit dem Husten zusammen bin ich abends ziemlich erschossen.

Ich hoffe, dass es in der kommenden Woche besser wird. Zumindest ist da nicht mehr so viel geplant außer noch ein paar Kleinigkeiten an Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Dezember 2019 7:05
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Leider wurde ich am Sonntag vom Husten abgeschossen, daher darf ich mich jetzt auch viel schonen und ausruhen. Man könnte meinen, ich würde dann die Geschichte mit dem süßen Teddybären weiterlesen, aber ich habe Sonntag beschlossen, lieber den Geschichten der Krankenschwestern aus dem Nightingale-Krankenhaus zu folgen.

Und tatsächlich habe ich auch schon ein Drittel durch, trotz einiger kleiner Nickerchen zwischendurch. Mal sehen, wie es weitergeht. Ich bin guter Dinge!

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. Dezember 2019 8:25
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Gestern nachmittag und am Abend habe ich weitergelesen. Es ist wieder mal die Zeit des Krieges, irgendwie scheinen in letzter Zeit alle Geschichten sich darum zu drehen. Aber bei den Nightingales ist es irgendwie etwas anderes, denn natürlich kommt Privates überhaupt nicht zu kurz und bei 66%, wo ich nun mal bin, ahne ich, worauf das zu steuert.

Ich bin gespannt, es weiterlesen zu können.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Dezember 2019 9:41
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Wie man sieht, habe ich die Nightingales gestern abend ausgelesen. Ach, das war mal wieder schön 😍  Und da ich mir den 7.ten Band zu Weihnachten gewünscht habe, wird es da auch bald weitergehen!

Aber nun möchte ich gerne den Roman von Dagmar Hansen lesen und bin schon sehr gespannt darauf:

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Dezember 2019 8:19
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo und guten Morgen.

Gestern hatte ich mal lesefreien Tag. Ich bin das gar nicht mehr gewohnt, soviel zu lesen, wenngleich es auch immer wieder Spaß macht! Ich hatte Donnerstag bereits schon mit Dagmar Hansen begonnen und das Buch ist locker leicht geschrieben, auch wenn es am Anfang doch etwas traurig anmutet! Knapp ein viertel habe ich nun gelesen und ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Ich wünsche allen einen schönen vierten Advent und viele liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Dezember 2019 6:50
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Gestern abend und heute früh habe ich ein bisschen gelesen und bin jetzt bei 85%. Die letzten 15% werde ich wohl heute noch schaffen. Es ist eine leichte Geschichte, die allerdings auch traurige Aspekte hat. Aber das ist in meinen Augen völlig okay. Es wirkt nicht übertrieben oder so, durchaus realistisch.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. Dezember 2019 6:04
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Gestern abend habe ich das Buch von Dagmar Hansen ausgelesen. Eine sehr schöne Geschichte für zwischendurch, die vielleicht den Blick auf das eine oder andere ändern könnte. Letztendlich könnte es sogar eine Geschichte mitten aus dem Lesen sein.

Heute werde ich vermutlich nicht zum Lesen kommen, vielleicht zur Mittagsstunde. Aber ab morgen lese ich dann dieses Buch:

Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Dezember 2019 6:56
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Gestern haben wir einen ruhigen 1. Weihnachtstag erlebt und ich habe am nachmittag ein bisschen gelesen. Und zwar die Biker-Tales. Ja, da ist viel von den Sons of Anarchy drin 🙂 Zumindest gibt es für mich einige Parallelen. Daher habe ich das Buch zum Teil mit einem Schmunzeln gelesen. 50% habe ich geschafft, ob ich heute den Rest hinkriege, weiß ich noch nicht. Wie sind heute nachmittag unterwegs!

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Dezember 2019 6:48
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Nun habe ich das dunkle Herz von Sandra Binder ausgelesen. Ja, man erkennt deutlich, wieviel von den Sons dort drin steckt, aber vielleicht auch eigene Erfahrungen? Ich weiß es nicht, es wurde zum Ende hin jedoch richtig spannend und die Fortsetzung möchte ich schon gern bald lesen.

Aaaaber jetzt kommt erst mal Mrs Riley dran, darauf habe ich mich schon die ganze Zeit gefreut - wie ein Kind auf Weihnachten 😊  Vielleicht kann ich heute abend noch in ein paar Seiten reinschnuppern!

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Dezember 2019 18:10
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Gestern abend habe ich noch etwas am PC gearbeitet, daher kam ich erst spät zum Lesen. Aber immerhin habe ich schon die ersten 70 Seiten von der Sonnenschwester geschafft und sie ist mir erst einmal gar nicht so wirklich sympathisch. Mit Drogen- und Alkoholmissbrauch kann ich persönlich sehr schwer mit umgehen, daher weiß ich Elektra noch nicht so richtig einzuschätzen. Aber ich heute geht es sicher weiter und ich freue mich darauf, auch wenn die Sympathien noch nicht so da sind.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. Dezember 2019 9:48
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Ich hatte es mir so sehr gewünscht, zwischen den Jahren dieses Buch zu lesen. Und ich muss sagen, ich freue mich wirklich darüber, a) das Buch geschenkt bekommen zu haben und b) die Zeit zu haben, es auch gleich zu lesen. Inzwischen bin ich bei Seite 547, also knapp 66% und ich genieße jede einzelne Zeile davon, auch wenn ich am Anfang so meine Probleme mit Elektra hatte. Aber inzwischen kämpft sie ja und versucht aus sich einen besseren Menschen zu machen. Und der Vergangenheitsstrang ist auch sehr interessant und erinnert mich an einige Sequenzen aus "Jenseits von Afrika".

Ich bin zuversichtlich, das ich dieses Buch auch noch in diesem Jahr auslesen kann.

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. Dezember 2019 6:39
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Guten Morgen.

Gestern abend habe ich wieder geschmökert und bin nun fast durch. 130 Seiten habe ich noch vor mir, die möchte ich gerne heute nachmittag schaffen, damit wir dann abends mit der Familie schön feiern können. Hach ... so eine wunderbare Geschichte 🙂

Liebe Grüße, Elke!

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Dezember 2019 7:06
Elke
 Elke
(@elkek73)
Mitglied Admin

Halli hallo!

Hach, die Sonnenschwester war wirklich mal wieder eine richtig schöne lange Geschichte. Und dieses Mal ging es nach Afrika - genauer gesagt Kenia! Es war wirklich erfrischend!

Damit beende ich nun das Jahr 2019 und fange morgen mit dem neuen Jahr an 🙂

Wer Fehler findet, darf sie behalten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Dezember 2019 17:43