Nicholas Sparks

Wie man unschwer erkennen kann, habe ich ausnahmslos alle Bücher von Nicholas Sparks gelesen. Und auch die Verfilmungen habe ich viele gesehen, einige sogar im Kino. Der Autor schreibt, ohne kitschig dabei zu wirken und bedient sich dabei nicht immer Klischees, sondern findet häufig einen Weg, diese zu umgehen. Hier sind seine Bücher, die bislang auf diesem Blog veröffentlicht wurden!

  1. Wokini – Die Suche nach dem verborgenem Glück (Wokini. A lakota journey to happiness and self-understanding/ 1991)
  2. Wie ein einziger Tag (The Notebook/ 1996/ 1. Teil der Calhoun Family-Reihe/ Film-Rezie)
  3. Weit wie das Meer (Message in a Bottle/ 1998/ Film-Rezie)
  4. Zeit im Wind (A Walk To Remember/ 1999/ Film-Rezie)
  5. Das Schweigen des Glücks (The Rescue/ 2001)
  6. Weg der Träume (A Bend in the Road/ 2002)
  7. Ein Tag wie ein Leben (The Wedding/ 2003/ 2. Teil der Calhoun Family-Reihe)
  8. Das Lächeln der Sterne (Nights in Rodanthe/ 2004/ Film-Rezie)
  9. Nah und Fern (Three Weeks With My Brother/ 2004)
  10. Die Nähe des Himmels (True Believer/ 2005/ 1. Teil der Jeremy Marsh-Reihe)
  11. Das Wunder eines Augenblicks (At First Sight/ 2005/ 2. Teil der Jeremy Marsh-Reihe)
  12. Du bist nie allein (The Guardian/ 2005)
  13. Das Leuchten der Stille (Dear John/ 2006/ Film-Rezie)
  14. Bis zum letzten Tag (The Choice/ 2007/ Film-Rezie)
  15. Für immer der Deine (The Lucky One/ 2008/ Film-Rezie)
  16. Mit Dir an meiner Seite (The Last Song/ 2009)
  17. Wie ein Licht in der Nacht (Safe Haven/ 2010/ Film-Rezie)
  18. Mein Weg zu Dir (The Best of Me/ 2011)
  19. Kein Ort ohne Dich (The Longest Ride/ 2013/ Film-Rezie)
  20. Wenn du mich siehst (See Me/ 2015)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Einen Penny für Ihre Gedanken ...